Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  Presse 
plitencz
Hüttenfinder
Kattowitzer Hütte
Seehöhe 2320 m, Kategorie I, Kärnten, Ankogelgruppe
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Kattowitzer Hütte Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Bergwandern Hochtouren

Kontakt

Status

Sommer

Ende Juni bis Ende September

Winter

Pächter

Erna Rosenauer

Hüttenwart

Anschrift Hütte

Brandstatt 2
A-9854 Malta

Telefon Hütte

Telefon Tal

+43/4732/3230

Telefon Mobil

0043/664/9148021 (Hütte & Tal)

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

rosenauer7@gmx.at

Internet

dav-kattowitz.eu/de/hutte/

Eigentümer

DAV Sektion Kattowitz

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

19

Matratzenlager

30

Notlager

Winterraum

Der Winterraum ist nicht versperrt (12 Plätze).

Notraum

Besonderes

  • Empfang für Mobiltelefon

Anreise

Bahnhof

Mallnitz oder Gmünd, Spittal/Drau
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Malta - Ort, Kölnbreinsperre, Pflüglhof
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Kölnbreinsperre, Almrausch-Hütte, Gmünder Hütte

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Kölnbreinsperre, Almrausch-Hütte, Gmünder Hütte

Geogr. Breite

47° 03,483'

Geogr. Länge

13° 23,467'

UTM (Nord)

5212901

UTM (Ost)

377831

Bezugsmeridian

15°


Karten

Alpenverein

44

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Kölnbreinsperre (1.903 m)
Gehzeit: 02:30

Malta Hochalpenstraße, Untere Maralm (1.200 m)
Gehzeit: 02:30



Nachbarhütten

"Albert-Biwak" (2.428 m)
Gehzeit: 04:30

"Gmünder Hütte" (1.186 m)
Gehzeit: 02:15

"Rotgüldenseehütte" (1.740 m)
Gehzeit: 03:30

"Sticklerhütte" (1.750 m)
Gehzeit: 07:00

"Tappenkarseehütte" (1.820 m)
Gehzeit: 11:30

"Osnabrücker Hütte" (2.022 m)
Gehzeit: 04:00



Touren

Weinschnabel (2.750 m)
Gehzeit: 04:00

Großer Hafner (3.076 m)
Gehzeit: 02:15

Kleiner Hafner (3.017 m)
Gehzeit: 02:15

Großer Sonnblick (3.030 m)
Gehzeit: 02:45

Kölnbreinspitze (2.934 m)
Gehzeit: 03:00



Wetter

Bergwetter Niedere Tauern,Nockberge

Mi
03.06.
Do
04.06.
Fr
05.06.
 
Mittwoch, 03.06.2020
Nachdem etwaige Schauer nachts abgeklungen sind und die Wolken sich aufgelockert haben, scheint bis in den Vormittag hinein oft noch die Sonne, vor allem nach Osten zu ist es aber eher windig und kühl. Dann kommt es zu einem Mix aus Sonne, Wolkenfeldern und Quellwolken. Am Nachmittag dürften in der Region zumindest lokale Regenschauer dabei sein. In der Nacht stark bewölkt bis wolkig und immer öfter trocken. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 7 und 20 Grad, in 2000 m zwischen 4 und 10 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor West mit 20 km/h im Mittel.
Donnerstag, 04.06.2020
Während im Norden der Region aufkommender Föhn für freundliche und meist sonnige Verhältnisse sorgt, ist es nach Süden zu wolkiger, am Vormittag aber noch weitgehend trocken. Dann wird es hier labiler und es kommen Schauer und Gewitter auf, gegen Abend können diese allmählich auch Richtung Niedere Tauern übergreifen. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 9 und 18 Grad, in 2000 m um 6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 30 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 02.06.2020 um 14:10 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung