Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  Presse 
plitencz
Hüttenfinder
Hannoverhaus
Seehöhe 2565 m, Kategorie II, Kärnten, Ankogelgruppe
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Hannoverhaus Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Bergwandern Hochtouren Alpinskifahren

Kontakt

Status

Sommer

Juli bis 21. September

Winter

Mitte Dezember bis Ende März

Pächter

Hüttenwart

Anschrift Hütte

postlagernd
A-9822 Mallnitz

Telefon Hütte

+43 4784 21345

Telefon Tal

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

Internet

alpenverein-hannover.de/huetten/hannoverhaus

Eigentümer

DAV Sektion Hannover

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

56

Matratzenlager

0

Notlager

Winterraum

Der Winterraum ist nicht versperrt (3 Plätze).
Winterraum baubedingt noch geschlossen

Notraum

Besonderes

  • Duschen

  • Empfang für Mobiltelefon

Anreise

Bahnhof

Mallnitz, Autoverladung von Böckstein und zurüc
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Talstation Ankogelbahn
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Talstation Ankogelbahn

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Talstation Ankogelbahn

Geogr. Breite

47° 02,433'

Geogr. Länge

13° 12,933'

UTM (Nord)

5211597

UTM (Ost)

364383

Bezugsmeridian

15°


Karten

Alpenverein

44

BEV

Bl. 155

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Bergsatation der Ankogelbahn (2.626 m)
Gehzeit: 00:15

Böckstein (1.127 m)
Gehzeit: 06:00

Mallnitz (1.190 m)
Gehzeit: 05:30



Nachbarhütten

"Gießener Hütte" (2.215 m)
Gehzeit: 07:00

"Hagener Hütte" (2.446 m)
Gehzeit: 07:30

"Niedersachsenhaus" (2.471 m)
Gehzeit: 11:00

"Osnabrücker Hütte" (2.022 m)
Gehzeit: 04:00

"Celler Hütte" (2.240 m)
Gehzeit: 03:00

"Mindener Hütte" (2.428 m)
Gehzeit: 03:30



Touren

Hochalmspitze (3.360 m)
Gehzeit: 05:00

Ankogel (3.250 m)
Gehzeit: 03:00

Gamskarlspitze (2.832 m)
Gehzeit: 04:00

Kärlspitze (2.936 m)
Gehzeit: 03:30



Wetter

Bergwetter Niedere Tauern,Nockberge

Sa
26.09.
So
27.09.
Mo
28.09.
 
Samstag, 26.09.2020
Im Süden der Region klingen Niederschläge schon am Vormittag ab, es beginnt zunehmend aufzulockern und die Sichten werden langsam besser. In den Niederen Tauern halten sich hingegen auch am Samstag noch einige Schauer. Schneefall bis 1300 m, große Neuschneemengen kommen dabei aber nicht zusammen. Auch im Norden klingen die Niederschläge im Tagesverlauf ab. Untertags kräftiger Nordwestwind - er wird zum Abend hin schwächer. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 2 und 9 Grad, in 2000 m zwischen -4 und 0 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 25 km/h im Mittel.
Sonntag, 27.09.2020
Ein leicht wechselhafter Tag: In der Früh meist noch nahezu wolkenlos, am Vormittag dominiert die Sonne, es ist aber recht frisch. Ab etwa Mittag tauchen von Süden kommend teils dichtere Wolken auf, am Nachmittag ist ein Mix aus Wolken, Sonne und ab und zu einem schwachen Schauern zu rechnen, Schnee ab etwa 1800 m. Im Verlauf der Nacht dann Wolkenaufzug aus Süden, nach Mitternacht flächendeckender Niederschlag. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 1 und 9 Grad, in 2000 m zwischen -2 und 2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Ost mit 15 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 25.09.2020 um 13:57 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung