Hüttenfinder
Friedrichshafener Hütte
Seehöhe 2138 m, Kategorie I, Tirol, Verwallgruppe
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Friedrichshafener Hütte Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Bergwandern Mountainbike Skitouren

Umweltsiegelhütte So schmecken die Berge-Hütte Mit Kindern auf Hütten

Kontakt

Status

Sommer

Mitte Juni bis Ende erste Oktoberwoche

Winter

Pächter

Wolfram Walter

Hüttenwart

Anschrift Hütte

Wirl 2 a
A-6563 Galtür

Telefon Hütte

0043-676-7908056

Telefon Tal

+43/5443/8343

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

friedrichshafener-huette@dav-fn.de

Internet

www.dav-fn.de

Eigentümer

DAV Sektion Friedrichshafen

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

32

Matratzenlager

28

Notlager

Winterraum

Der Winterraum ist mit einem AV-Schloss versperrt (10 Plätze).

Notraum

Besonderes

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • Gepäcktransport möglich

  • Empfang für Mobiltelefon

Anreise

Bahnhof

Landeck - Wiesberg
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Mathon, Galtür (Paznauner Hof)
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Galtür, Mathon - Valzur

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Valzur

Geogr. Breite

46° 59,683'

Geogr. Länge

10° 12,950'

UTM (Nord)

5205320

UTM (Ost)

592444

Bezugsmeridian


Karten

Alpenverein

28/2

BEV

Bl. 143
Bl. 170

Freytag & Berndt

Bl. WK373

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Galtür (1.584 m)
Gehzeit: 02:45

Mathon (1.500 m)
Gehzeit: 02:15



Nachbarhütten

"Darmstädter Hütte" (2.384 m)
Gehzeit: 05:30

"Neue Heilbronner Hütte" (2.320 m)
Gehzeit: 04:00

"Konstanzer Hütte" (1.691 m)
Gehzeit: 04:00



Touren

Hohe Köpfe (2.608 m)
Gehzeit: 01:30

Gaisspitze (2.779 m)
Gehzeit: 02:15

Vertinesberg (2.855 m)
Gehzeit: 03:00

Fädnerspitze (2.788 m)
Gehzeit: 03:00

Glatterberg (2.866 m)
Gehzeit: 02:30



Wetter

Bergwetter Bündner und Ötztaler Alpen Nord, Silvretta, Stubaier Alpen

Sa
16.01.
So
17.01.
Mo
18.01.
 
Samstag, 16.01.2021
Es wird sonnig, oft sogar wolkenlos. Es bleibt aber bitter kalt, und diese Kälte wird durch den starken Wind aus Nord auch noch deutlich verschärft. Am Abend ziehen aus Nordwesten wieder zunehmend kompakter werdende Wolken auf, in der Nacht beginnt es bei kräftigem Wind wieder zu schneien. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen -13 und -8 Grad, in 3000 m zwischen -16 und -13 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 40 km/h im Mittel.
Sonntag, 17.01.2021
Aus der Nacht heraus schneit es in der Region bereits verbreitet, damit sind die Sichten entsprechend schlecht. Die Schneefälle halten tagsüber an und lassen erst in der Nacht auf Montag wieder nach. Bis Montag früh kommen so noch einmal 15 bis 30 cm Neuschnee zusammen. Lebhafter Wind verschärft die Kälte und sorgt für weitere Schneeverfrachtungen. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen -10 und -7 Grad, in 3000 m zwischen -16 und -12 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 50 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.01.2021 um 10:57 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung