Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  Presse 
plitencz
Hüttenfinder
Dobratsch Gipfelhaus
Seehöhe 2143 m, Kategorie I, Kärnten, Gailtaler Alpen
Mitglied werden
zur Anmeldung
EHRENAMTLICH aktiv werden
Infos hier          
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Dobratsch Gipfelhaus Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

Aufgrund der Covid-19 Verordnung ist das Betreten von Gaststätten und Beherberungsbetrieben bis vorerst Ende Februar nicht erlaubt!

Die Benutzung des Winterraumes ist nur in Notfällen gestattet!



 

Bergwandern Mountainbike Skitouren Schneeschuhwandern Langlauf Rodeln

Kontakt

Bewirtschaftet

Sommer

15. Mai - 30. September
Aufgrund Lockdown vorerst bis Ende Februar 2021 geschlossen! Öffnungszeiten: 08.00 - 20.00 Uhr ganzjährig geöffnet - vorläufig keine Ruhetage!

Winter

01. Oktober - 30. April
Aufgrund Lockdown vorerst bis Ende Februar 2021 geschlossen! Öffnungszeiten: 08.00 - 20.00 Uhr ganzjährig geöffnet - vorläufig keine Ruhetage!

Pächter

Johannes Staudacher

Hüttenwart

Anschrift Hütte

Dobratsch-Gipfelweg 3
A-9500 Villach

Telefon Hütte

+43 (0)720 350340

Telefon Tal

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

info@gipfelhaus-dobratsch.at

Internet

www.gipfelhaus-dobratsch.at
www.facebook.com/gipfelhausdobratsch/

Eigentümer

Zweig Villach
Schanzgasse 3, A-9500 Villach
Tel.: +43 4242 289584
oeav-villach@aon.at
www.alpenverein.at/villach

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

20

Matratzenlager

12

Notlager

Winterraum

Der Winterraum ist nicht versperrt (1 Plätze, beheizbar).
Wenn die Hütte geschlossen ist , ist der Winterraum offen.

Notraum

Besonderes

  • Aktion "Mitglied werden"

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • seminargeeignet

  • Duschen

  • Gepäcktransport möglich

  • Empfang für Mobiltelefon
    Mobiltelefon nur in einigen Bereichen des DGH.

Anreise

Bahnhof

Villach
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Heiligengeist, Bleiberg, Roßtratte/Villacher Alpe
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Villach

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Geogr. Breite

46° 36,184'

Geogr. Länge

13° 40,322'

UTM (Nord)

5161913

UTM (Ost)

398295

Bezugsmeridian

15°


Karten

BEV

Bl. 200

Freytag & Berndt

Bl. WK 224

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Bleiberg (892 m)
Gehzeit: 04:00

Heiligengeist (900 m)
Gehzeit: 03:30

Kreuth (864 m)
Gehzeit: 03:00

Nötsch (564 m)
Gehzeit: 05:00

Parkplatz Roßtratte (Normalweg) (1.700 m)
Gehzeit: 01:30

Villach (510 m)
Gehzeit: 05:00

Parkplatz Roßtratte über Jägersteig (1.700 m)



Nachbarhütten



Touren

Gipfel der Villacher Alpe (Dobratsch) (2.166 m)
Gehzeit: 00:10, Höhenunterschied: 0 m



Wetter

Bergwetter Karnische Alpen, Julische Alpen, Karawanken

Mo
12.04.
Di
13.04.
Mi
14.04.
 
Montag, 12.04.2021
Anhaltender Regen und Schneefall. Bis Dienstag früh kommen entlang des Karnischen- und Karawanken-Hauptkamms verbreitet 30 bis 40 cm Neuschnee dazu. In ausgeprägten Staulagen der Venetischen und Julischen Alpen sind um und über 50 cm möglich. Die Schneefallgrenze liegt am Morgen bei rund 2000 m, sie sinkt bis zum Abend auf 1400 m, nördlich des Karnischen und Karawankenhauptkamms schon auf 1000 m. In höheren Lagen meist um 50 cm, teils bis 75 cm Neuschnee. Die Temperaturen sinken in 1000 m von 9 auf 2 Grad, in 2500 m von 0 auf -6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 30 km/h im Mittel.
Dienstag, 13.04.2021
Von der Früh an stellt sich trübes Wetter ein, zunächst mit einem Mix aus Regen und kräftigem nassem Schneefall. Aus meist dichten Wolken schneit es vom Morgen bis zum Vormittag häufig und weiterhin eher kräftig. Während des Nachmittags klingt der Schneefall in den Karnischen Alpen weitgehend ab und hier hellt es ein wenig auf, Richtung Unterkärnten und im Slowenischen Teil der Region schneit es aber noch anhaltend weiter. In der Nacht ist es dann eher schon trocken, aber noch bewölkt. Die Schneefallgrenze liegt bei rund 500 bis 800 m. In höheren Lagen meist um 20 cm, teils bis 30 cm Neuschnee. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 3 und -1 Grad, in 2500 m zwischen -5 und -12 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordost mit 30 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 11.04.2021 um 13:37 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung