Logo sonstige Hütten

Alpenvereinshütten

  prasa 
itatencz
poszukiwanie
Postalm
Seehöhe 1700 m, Salzburg, Venedigergruppe
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Postalm Serdecznie witamy na naszej stronie!

Poniżej znajdą Państwo wszystkie przydatne informacje aby zaplanowac swoją kolejną górską przygodę. Przedstawione obok piktogramy pokazuja możliwości aktywnego spędzania czasu w okolicy wybranego schroniska górskiego. Poniżej znajdą Państwo informacje dotyczące wyposażenia w schronisku. Jeśli mają Państwo jakiekolwiek pytania lub wątpliwości , prosimy o bezpośredni kontakt z nami.

Jesli planują Państwo pobyt w schronisku ze swoim czworonogiem, prosimy o wcześniejsze ustalenie tego z nami!

 

wędrówki górskie trasy w wysokich górach kolarstwo górskie skitour

kontakt

Status

lato

Mai bis Oktober - Nächtigungen nur mit Reservierung möglich

zima

März bis Mai - Nächtigungen nur mit Reservierung möglich

dzierżawca

kierownik schroniska

adres schroniska

Obersulzbach 66
A-5741 Neukirchen/Grv.

telefon schronisko

+43/664/1116520

telefon dolina

telefon komórkowy

+43/664/1116520

schronisko fax

dolina fax

kontakt Tal

email

info@postalm-energie.at

internet

www.postalm-energie.at

właściciel

Privat

wyposażenie

pokój wieloosobowy

12

materac na podłodze

0

prowizoryczne miejsce do spania

pokój Zima

0 Plätze

prowizoryczne zakwaterowanie

informacje dodatkowe

dojazd

dworzec kolejowy

Neukirchen/Sulzbachtäler/Rosental
rozkład jazdy ÖBB
rozkład jazdy DB

przystanek autobusowy

Neukirchen/Sulzbachtäler/Rosental
rozkład jazdy ÖBB-Postbus

samochód

inne możliwosci dojazdu

możliwość parkowania

szerokość geograficzna

47° 09,033'

długość geograficzna

12° 16,442'

UTM (north)

5225490

UTM (east)

293410

południk

{huette_bezugspołudnik }


mapy

Alpenverein

36

BEV

Bl. 115

Freytag & Berndt

Bl. WK 123

zur AV-Kartenbestellung
Touren

dojście z doliny

Neukirchen am Großvenediger (837 m)
Gehzeit: 03:30

Gasthof Siggen (891 m)
Gehzeit: 02:45

Steinbruch (920 m)
Gehzeit: 02:30

Parkplatz Hopffeldboden (Taxidienst 0664/1116520) (1.080 m)
Gehzeit: 02:00



schroniska w pobliżu

"Kürsinger Hütte" (2.558 m)
Gehzeit: 02:00

"Berndlalm" (1.500 m)
Gehzeit: 01:00

"Warnsdorfer Hütte" (2.324 m)
Gehzeit: 05:30

"Essener und Rostocker Hütte" (2.208 m)
Gehzeit: 06:30

"Johannishütte" (2.121 m)
Gehzeit: 05:30

"Neue Prager Hütte" (2.796 m)
Gehzeit: 06:30

"Defreggerhaus" (2.962 m)
Gehzeit: 06:30



trasy

Großvenediger (3.674 m)
Gehzeit: 06:00

Großer Geiger (3.360 m)
Gehzeit: 04:30

Keeskogel (3.291 m)
Gehzeit: 04:00

Schlieferspitze (3.289 m)
Gehzeit: 04:00

Sonntagskopf (3.125 m)
Gehzeit: 03:00

Gamsspitzl (2.888 m)
Gehzeit: 04:00

Gletscherlehrweg (2.280 m)
Gehzeit: 02:30

Seebachsee (2.083 m)
Gehzeit: 02:30

Foisskarsee (2.132 m)
Gehzeit: 02:30



Pogoda

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Fr
22.11.
Sa
23.11.
So
24.11.
 
Samstag, 23.11.2019
Die Nacht verläuft trocken und teils bewölkt, vor allem in tieferen Lagen. Der Südwind legt bereits stark zu. Am Samstag im Süden sowie entlang des Hauptkammes meist schlechte Sicht durch Nebel, dazu stürmischer Wind bzw. Sturm, der in den typischen Regionen auch mit stürmischen Böen bis in die Täler durchgreift. Die meisten Bergen sind von Süden her zugestaut, es gibt quasi keine Sicht. Gelegentlich fallen oberhalb von rund 1900m ein paar Flocken. Zum Abend hin greift er Niederschlag von Süden im Bereich Venediger Gruppe ostwärts weiter aus. Damit hier bis Sonntagfrüh ein paar Zentimeter Neuschnee oberhalb von rund 1800m. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -4 und 0 Grad, in 3500 m zwischen -9 und -6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 50 km/h im Mittel.
Sonntag, 24.11.2019
Am Sonntag Föhnende, im Süden und auch nach Osten zu beginnt der Tag noch sehr trüb aber schon wieder weitgehend trocken. Bis über Mittag lässt der Wind weiter nach, vom Hauptkamm nordwärts dominiert bereits von in der Früh weg sehr sonniges Wetter mit guten Sichten und nur geringer Schleierbewölkung. Auch im Süden stellt sich bis zum Nachmittag sehr freundliches Wetter ein, die Sichten könnten teils noch wechselhaft sein. Es folgt eine trockene, gering bewölkte Nacht auf Montag. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -1 und 1 Grad, in 3500 m zwischen -7 und -5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 20 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 22.11.2019 um 13:33 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

wyłączenie odpowiedzialności | inne stowarzyszenia alpejskie | zapytania dotyczace strony internetowej