Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  prasa 
itatencz
poszukiwanie
Breslauer Hütte
Seehöhe 2844 m, Kategorie I, Tirol, Ötztaler Alpen
MITGLIED werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Breslauer Hütte Serdecznie witamy na naszej stronie!

Poniżej znajdą Państwo wszystkie przydatne informacje aby zaplanowac swoją kolejną górską przygodę. Przedstawione obok piktogramy pokazuja możliwości aktywnego spędzania czasu w okolicy wybranego schroniska górskiego. Poniżej znajdą Państwo informacje dotyczące wyposażenia w schronisku. Jeśli mają Państwo jakiekolwiek pytania lub wątpliwości , prosimy o bezpośredni kontakt z nami.

Jesli planują Państwo pobyt w schronisku ze swoim czworonogiem, prosimy o wcześniejsze ustalenie tego z nami!

 

trasy w wysokich górach skitour

Schronisko przyjazne środowisku

kontakt

Status

lato

Mitte Juni bis Ende September

zima

dzierżawca

Alexander Scheiber

kierownik schroniska

adres schroniska

A-6458 Vent

telefon schronisko

0043/664/5300898

telefon dolina

+43/5254/30117

telefon komórkowy

schronisko fax

0043/5254/81098

dolina fax

kontakt Tal

email

info@breslauerhuette.at

internet

www.dav-sektion-breslau.de

właściciel

DAV Sektion Breslau/Sitz Stuttgart

wyposażenie

pokój wieloosobowy

67

materac na podłodze

99

prowizoryczne miejsce do spania

pokój Zima

Der Winterraum ist nicht versperrt (22 Plätze).

prowizoryczne zakwaterowanie

informacje dodatkowe

  • możliwość organizacji seminariów

  • Duschen

  • Gepäcktransport möglich

  • Empfang für Mobiltelefon

dojazd

dworzec kolejowy

Ötztal- Bahnhof
rozkład jazdy ÖBB
rozkład jazdy DB

przystanek autobusowy

Vent
rozkład jazdy ÖBB-Postbus

samochód

Vent

inne możliwosci dojazdu

możliwość parkowania

Vent

szerokość geograficzna

46,86805

długość geograficzna

10,8791666666667

UTM (north)

5192229

UTM (east)

643230

południk

{huette_bezugspołudnik }


mapy

Alpenverein

30/1
30/6

BEV

Bl. 173

Freytag & Berndt

Bl. WK 251

zur AV-Kartenbestellung
Touren

dojście z doliny

Achtung! Lawinenhang unterhalb der Hütte

Anstieg z. Hütte im Winter: Seilbahn

ca. 1 h Gehzeit zur Hütte; tief umgehen!

Vent
Gehzeit: 03:45



schroniska w pobliżu

"Braunschweiger Hütte" (2.759 m)
Gehzeit: 04:00

"Taschachhaus" (2.434 m)
Gehzeit: 03:30

"Vernagthütte" (2.755 m)
Gehzeit: 02:30



trasy

Ötztaler Wildspitze (3.772 m)
Gehzeit: 03:30

Ötztaler Urkund (3.556 m)
Gehzeit: 02:00

Hinterer Brochkogel (3.635 m)
Gehzeit: 03:00

Wildes Mannle (3.019 m)
Gehzeit: 01:30

Vorderer Brochkogel (3.565 m)
Gehzeit: 02:30

Taufkarkogel (3.362 m)
Gehzeit: 02:30



Pogoda

Bergwetter Bündner und Ötztaler Alpen Nord, Silvretta, Stubaier Alpen

Sa
28.05.
So
29.05.
Mo
30.05.
 
Samstag, 28.05.2022
Eher stark bewölkt. Bei langen trockenen Phasen gibt es nur zwischendurch leichten Niederschlag, der oberhalb von rund 2000 bis 2300 m als Schnee fällt. Tagsüber geringfügige Wetterbesserung. Mehr Sonne im Süden der Bündner Alpen und Richtung Südengadin, ungefähr 10 bis 40% der maximal 16 Stunden Sonnenscheindauer. Sichteinschränkungen vor allem am Hauptkamm und nördlich davon, hier stecken die Berge noch länger im Nebel. Im Hochgebirge zudem lebhafter bis starker Westwind. In der Nacht eher dicht bewölkt und bis in die frühen Morgenstunden meist noch trocken. Temperatur: In 2000 m tagsüber um 4 Grad, in 3000 m um -2 Grad. Wind in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Nordwest mit rund 30 km/h im Mittel.
Sonntag, 29.05.2022
Der Sonntag beginnt zwar ganz im Norden der Region nur teilweise bewölkt, aber von Süden her sorgen dichte Wolken am Hauptkamm schon aus der Nacht heraus für Sichteinschränkungen. Hier kann es auch schon bald regnen, in Höhenlagen ab 1800 m schneien. Generell werden die Schauer in der gesamten Region bald häufiger, ab dem mittleren Nachmittag werden sie dann wieder seltener und von Westen her dürften die Wolken vermehrt auflockern. Mit frischem Wind aus nördlicher bis westlicher Richtung bleibt es noch recht kühl. Temperatur: In 2000 m tagsüber um 1 Grad, in 3000 m um -6 Grad. Nachts Temperaturanstieg auf ca. -4 Grad. Wind in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Nordwest, anfangs mit 10 km/h, tagsüber auffrischend bis 25 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 27.05.2022 um 11:32 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

wyłączenie odpowiedzialności | inne stowarzyszenia alpejskie | zapytania dotyczace strony internetowej
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: