Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  prasa 
itatencz
poszukiwanie
Rudolf-Schober-Hütte
Seehöhe 1667 m, Kategorie I, Steiermark, Schladminger Tauern
MITGLIED werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Rudolf-Schober-Hütte Serdecznie witamy na naszej stronie!

Poniżej znajdą Państwo wszystkie przydatne informacje aby zaplanowac swoją kolejną górską przygodę. Przedstawione obok piktogramy pokazuja możliwości aktywnego spędzania czasu w okolicy wybranego schroniska górskiego. Poniżej znajdą Państwo informacje dotyczące wyposażenia w schronisku. Jeśli mają Państwo jakiekolwiek pytania lub wątpliwości , prosimy o bezpośredni kontakt z nami.

Jesli planują Państwo pobyt w schronisku ze swoim czworonogiem, prosimy o wcześniejsze ustalenie tego z nami!

 

wędrówki górskie trasy w wysokich górach wspinaczka skitour wędrówki w rakietach śnieżnych narciarstwo biegowe

Tak smakują góry-schronisko

kontakt

Status

lato

18. Juni 2022 - 26. September 2022
Aktuelle Corona-Regelungen in Österreich> siehe www.alpenverein.at/corona

zima

Winterraum mit AV-Schlüssel (jeweils ab Oktober bis Anfang Mai). Im Mai ist der Winterraum wegen Vorbereitung der Sommersaison geschlossen.

dzierżawca

Markus Arzberger

kierownik schroniska

adres schroniska

Grafenalm - Krakauhintermühlen 19b
A-8854 Krakaudorf

telefon schronisko

+43 (0)720 513907 oder per E-Mail

telefon dolina

+43 (0)676 4746443 (Sektion)

telefon komórkowy

schronisko fax

dolina fax

kontakt Tal

Birgit Hölzl-Zech, Sektion Stuhlecker

email

rudolfschoberhittn@gmail.com

internet

www.rudolfschoberhuette.at
www.facebook.com/Rudolfschoberhittn/

właściciel

Sektion Stuhlecker
Bernardgasse 19, A-1070 Wien
Tel.: 06764746443, 06764746443
stuhlecker@gmx.at
www.alpenverein.at/stuhlecker

wyposażenie

pokój wieloosobowy

12

materac na podłodze

12

prowizoryczne miejsce do spania

pokój Zima

Der Winterraum ist mit einem AV-Schloss versperrt (8 Plätze, beheizbar).
eigenes WC, Decken, Koch- und Essgeschirr vorhanden

prowizoryczne zakwaterowanie

informacje dodatkowe

leichte Bergwanderungen für Familien (z.B. unterer Bergsee 0,5 Stunden) leichte Klettertouren (2+), Frühlingsschifahrten (Firngleiter) im Frühsommer

  • Geniesserhütte

  • Aktion "Mitglied werden"

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • Duschen
    für Wirtspersonal, für Gäste gegen Entgelt

  • Gepäcktransport möglich
    In beschränkem Ausmaß

dojazd

dworzec kolejowy

Murau
rozkład jazdy ÖBB
rozkład jazdy DB

przystanek autobusowy

Krakaudorf-Krakauhintermühlen, Abzw. Etrachsee
rozkład jazdy ÖBB-Postbus

samochód

Steirische Krakau, Parkplatz Etrachsee

inne możliwosci dojazdu

możliwość parkowania

Parkplatz Etrachsee

szerokość geograficzna

47,2519

długość geograficzna

13,974

UTM (north)

5233668

UTM (east)

422366

południk

{huette_bezugspołudnik }


mapy

Alpenverein

45/3

BEV

Bl. 158

zur AV-Kartenbestellung
Touren

dojście z doliny

Krakaudorf (1.180 m)
Gehzeit: 02:45

Krakauhintermühlen (1.305 m)
Gehzeit: 02:30

St. Nikolai im Sölktal (1.127 m)
Gehzeit: 05:50

Etrachsee (PKW Parkplatz) (1.374 m)
Gehzeit: 1:15



schroniska w pobliżu

"Grazer Hütte" (1.897 m)
Gehzeit: 10:00

"Breitlahnalm" (1.070 m)
Gehzeit: 08:30



trasy

Bauleiteck (2.424 m)
Gehzeit: 02:30

Süßleiteck (2.507 m)
Gehzeit: 03:30

Predigtstuhl (2.543 m)
Gehzeit: 06:40

Rupprechtseck (2.591 m)
Gehzeit: 03:45

Weitwanderweg 702



Pogoda

Bergwetter Niedere Tauern, Nockberge

Sa
13.08.
So
14.08.
Mo
15.08.
 
Samstag, 13.08.2022
Am Samstag gibt es in den ersten Stunden recht verbreitet viele Wolken und höchstens zwischendurch Sonne. Im Lauf des Tages machen die Wolken etwas mehr der Sonne Platz, mit der Sonneneinstrahlung bilden sich allerdings wieder Quellwolken und ganz vereinzelt auch Regenschauer. Meist bleibt es aber trocken. In 1000 m morgens um 12 Grad, tagsüber bis 20 Grad. In 2000 m um 10 Grad. Wind in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Nordost mit rund 20 km/h im Mittel.
Sonntag, 14.08.2022
Am Sonntag in den Nockbergen einige Sonnenstunden und erst ab dem mittleren Nachmittag leicht erhöhte Gewittergefahr. In den Niederen Tauern wechseln von Anfang Wolken und Sonne. Im Norden kann auch schon am Vormittag da und dort ein Regenschauer durchziehen. Am Nachmittag steigt in den Niederen Tauern die Gewittergefahr auf 30 bis 40 Prozent. In freien Kammlagen Wind aus West bis Nordwest mit etwa 20 km/h im Mittel. Temperaturen: in 1000 m in der Früh um 11 Grad, am Nachmittag bis zu 20 Grad. In 2000 m bis zu um 12 Grad.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 12.08.2022 um 13:32 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

wyłączenie odpowiedzialności | inne stowarzyszenia alpejskie | zapytania dotyczace strony internetowej
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: