Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  prasa 
atitencz
poszukiwanie
Arthur-von-Schmid-Haus
Seehöhe 2281 m, Kategorie I, Kärnten, Ankogelgruppe
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Arthur-von-Schmid-Haus Serdecznie witamy na naszej stronie!

Poniżej znajdą Państwo wszystkie przydatne informacje aby zaplanowac swoją kolejną górską przygodę. Przedstawione obok piktogramy pokazuja możliwości aktywnego spędzania czasu w okolicy wybranego schroniska górskiego. Poniżej znajdą Państwo informacje dotyczące wyposażenia w schronisku. Jeśli mają Państwo jakiekolwiek pytania lub wątpliwości , prosimy o bezpośredni kontakt z nami.

Jesli planują Państwo pobyt w schronisku ze swoim czworonogiem, prosimy o wcześniejsze ustalenie tego z nami!

 

wędrówki górskie trasy w wysokich górach wspinaczka via ferrata

Tak smakują góry-schronisko

kontakt

Status

lato

Mitte Juni
- voraussichtlich Mitte Oktober, bitte auf Homepage www.arthurvonschmidhaus.at nachsehen

zima

dzierżawca

Bernd Fuchsloch

kierownik schroniska

adres schroniska

Dösen 6
A-9822 Mallnitz

telefon schronisko

+43 664 250 19 81

telefon dolina

+43 664 250 19 81

telefon komórkowy

+43 664 250 19 81

schronisko fax

dolina fax

kontakt Tal

ÖAV 8010 Graz, Sackstraße 16, Tel: 0316 822266-11

email

bernd@fuchs-loch.de

internet

www.arthurvonschmidhaus.at

właściciel

Sektion Graz
Sackstraße 16, A-8010 Graz
Tel.: 0316/82 22 66, Fax: 0316/81 24 74
sektion.graz@oeav.at
www.alpenverein.at/graz

wyposażenie

pokój wieloosobowy

25

materac na podłodze

66

prowizoryczne miejsce do spania

pokój Zima

Der Winterraum ist nicht versperrt (15 Plätze, beheizbar).

prowizoryczne zakwaterowanie

Der Notraum ist unversperrt.

informacje dodatkowe

Im Umfeld der Hütte befinden sich zwei Klettergärten und ein Klettersteig auf das Säuleck. Die Hütte ist daher hervorragend als Ausbildungszentrum zu nutzen. ​

  • Geniesserhütte

  • Aktion "Mitglied werden"

  • możliwość organizacji seminariów

  • Duschen

  • Empfang für Mobiltelefon

  • Künstliche Kletteranlage

dojazd

dworzec kolejowy

Mallnitz
rozkład jazdy ÖBB
rozkład jazdy DB

przystanek autobusowy

Mallnitz
rozkład jazdy ÖBB-Postbus

samochód

Mallnitz, Parkplatz Dösen

inne możliwosci dojazdu

Taxi Mallnitz, Parkplatz Dösen (auf Anfrage, Bestellung)

możliwość parkowania

Parkplatz Dösen

szerokość geograficzna

46° 59,351'

długość geograficzna

13° 16,036'

UTM (north)

5205420

UTM (east)

368243

południk

{huette_bezugspołudnik }


mapy

Alpenverein

44

BEV

Bl. 155
Bl. 181

zur AV-Kartenbestellung
Touren

dojście z doliny

Mallnitz (1.190 m)
Gehzeit: 04:00

Parkplatz Dösen (1.450 m)
Gehzeit: 02:30

Kaponig über Seescharte
Gehzeit: 04:30

Obervellach über Seescharte (1.096 m)
Gehzeit: 07:00

Konradhütte (1.620 m)
Gehzeit: 02:00



schroniska w pobliżu

"Kaponig-Biwak" (2.537 m)
Gehzeit: 02:30

"Reisseckhütte" (2.287 m)
Gehzeit: 09:00

"Gießener Hütte" (2.215 m)
Gehzeit: 03:30

"Osnabrücker Hütte" (2.022 m)
Gehzeit: 13:00

"Celler Hütte" (2.240 m)
Gehzeit: 08:00

"Mooshütte" (2.320 m)



trasy

Säuleck (3.086 m)
Gehzeit: 02:30

Hochalmspitze (3.360 m)
Gehzeit: 06:00

Ochladinspitze (2.776 m)
Gehzeit: 02:00

Wabnigspitze (2.771 m)
Gehzeit: 03:00

Dullater Nock (2.638 m)
Gehzeit: 01:00

Dösenerspitz (2.899 m)
Gehzeit: 02:30

Mallnitzer Scharte (2.676 m)
Gehzeit: 01:30

Reißeck Höhenweg zur Reißeck Hütte
Gehzeit: 09:00

Kaponigtörl (2.690 m)
Gehzeit: 03:30

Großfeldspitz (2.828 m)
Gehzeit: 04:00

Gussenbauerspitz über Detmoldergrat (2.981 m)
Gehzeit: 04:00

Schneewinkelspitze über Detmoldergrat (3.015 m)
Gehzeit: 04:30

Hochalmspitze über Detmoldergrat (3.360 m)
Gehzeit: 08:00

Tristen Spitze (2.929 m)
Gehzeit: 04:00

Große Gößspitz N-Grat (2.939 m)
Gehzeit: 03:00

Dösenerspitz (2.899 m)
Gehzeit: 03:00

Ebenegg über Seescharte (2.858 m)
Gehzeit: 03:30

Celler Hütte über Detmoldergrat
Gehzeit: 08:00



Pogoda

Bergwetter Niedere Tauern,Nockberge

Sa
18.01.
So
19.01.
Mo
20.01.
 
Sonntag, 19.01.2020
Der Sonntag verläuft in den Niederen Tauern unbeständig mit wechselnder bis starker Bewölkung und teils eingeschränkten Sichten. Zeitweilig kann es leicht schneien. Südlich davon bleibt es weitgehend trocken und im Tagesverlauf kommt immer häufiger die Sonne zum Zug. Eisig kalt, wobei der kräftige, nach Osten zu auch starke Nordwind das Kälteempfinden erheblich verstärkt. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -4 und 1 Grad, in 2000 m um -10 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 35 km/h im Mittel.
Montag, 20.01.2020
Nachts ist es großteils schon trocken, aber auch über den Nockbergen ziehen mehr Wolken auf. Der Montag beginnt daher verbreitet stark bewölkt, im Tagesverlauf werden die Wolken aber allmählich weniger. Meist setzt sich bis Mittag die Sonne durch. Kalt, wobei lebhafter Wind aus Südost das Kälteempfinden noch deutlich verstärken kann. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -7 und -5 Grad, in 2000 m zwischen -10 und -6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Nordost bis Südost mit 20 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 18.01.2020 um 14:03 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

wyłączenie odpowiedzialności | inne stowarzyszenia alpejskie | zapytania dotyczace strony internetowej