Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  prasa 
itatencz
poszukiwanie
Stüdlhütte
Seehöhe 2801 m, Kategorie I, Tirol, Glocknergruppe
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Stüdlhütte Serdecznie witamy na naszej stronie!

Poniżej znajdą Państwo wszystkie przydatne informacje aby zaplanowac swoją kolejną górską przygodę. Przedstawione obok piktogramy pokazuja możliwości aktywnego spędzania czasu w okolicy wybranego schroniska górskiego. Poniżej znajdą Państwo informacje dotyczące wyposażenia w schronisku. Jeśli mają Państwo jakiekolwiek pytania lub wątpliwości , prosimy o bezpośredni kontakt z nami.

Jesli planują Państwo pobyt w schronisku ze swoim czworonogiem, prosimy o wcześniejsze ustalenie tego z nami!

 

trasy w wysokich górach wspinaczka skitour

kontakt

Status

lato

Mitte Juni bis Mitte Oktober

zima

Anfang März bis Mitte Mai

dzierżawca

Matteo Bachmann

kierownik schroniska

adres schroniska

Glor-Berg 18
A-9981 Kals

telefon schronisko

0043/4876/8209

telefon dolina

telefon komórkowy

schronisko fax

0043/4876/8209

dolina fax

kontakt Tal

email

info@stuedlhuette.at

internet

www.stuedlhuette.at

właściciel

DAV Sektion Oberland

wyposażenie

pokój wieloosobowy

0

materac na podłodze

122

prowizoryczne miejsce do spania

pokój Zima

Der Winterraum ist nicht versperrt (16 Plätze).

prowizoryczne zakwaterowanie

informacje dodatkowe

  • możliwość organizacji seminariów

  • Duschen

  • Kreditkarte/EC-Karte wird akzeptiert

  • Empfang für Mobiltelefon

dojazd

dworzec kolejowy

Lienz/Osttirol
rozkład jazdy ÖBB
rozkład jazdy DB

przystanek autobusowy

Kals, Lucknerhaus, Huben
rozkład jazdy ÖBB-Postbus

samochód

Lucknerhaus

inne możliwosci dojazdu

możliwość parkowania

Lucknerhaus, Ghs. Taurer für Aufst. Teischnitztal

szerokość geograficzna

47° 03,283'

długość geograficzna

12° 40,850'

UTM (north)

5213858

UTM (east)

323882

południk

{huette_bezugspołudnik }


mapy

Alpenverein

40

BEV

Bl. 153

Freytag & Berndt

Bl. WK 122

zur AV-Kartenbestellung
Touren

dojście z doliny

Kals (1.325 m)
Gehzeit: 05:00

Lucknerhaus (1.984 m)
Gehzeit: 03:00



schroniska w pobliżu

über Pfortscharte zur "Salmhütte" (2.644 m)
Gehzeit: 04:00

über Medelsattel zur "Glorer Hütte" (2.642 m)
Gehzeit: 02:30

über Teischnitztal zur "Kalser Tauernhaus" (1.755 m)
Gehzeit: 05:30

über Ködnitzkees zur "Erzherzog-Johann-Hütte" (3.451 m)
Gehzeit: 02:30

über Ködnitztal zur "Lucknerhaus (Neues)" (1.920 m)
Gehzeit: 02:30

über Ködnitztal zur "Lucknerhütte" (2.241 m)
Gehzeit: 01:45



trasy

Großglockner (3.798 m)
Gehzeit: 04:30

Romariswandkopf (3.508 m)
Gehzeit: 03:00

Blaue Wand (2.912 m)
Gehzeit: 00:30

Gramul (3.271 m)
Gehzeit: 02:00

Teufelskamp (3.503 m)
Gehzeit: 02:30

Großglockner-Umrundung
Gehzeit: 10:00

Ködnitztal

Pfortscharte

Medelsattel

Ködnitzkees

Ködnitztal

Teischnitztal



Pogoda

Bergwetter Zillertaler Alpen, Hohe Tauern

Fr
18.06.
Sa
19.06.
So
20.06.
 
Freitag, 18.06.2021
Heißes, nicht ganz stabiles Sommerwetter: südlich vom Hauptkamm kann anfangs hochnebelartige Bewölkung über den Tälern liegen. Diese bricht auf, wandelt sich mit der Sonne rasch in mächtige Quellwolken um. Daraus sind am Nachmittag einzelne Regenschauer, mitunter auch Gewitter möglich. Nördlich vom Hauptkamm dürfte die Luft trockener sein und die Schauerneigung deutlich geringer. Hier ist es recht sonnig und die nachmittäglichen Quellungen bleiben zumeist harmlos. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 9 und 12 Grad, in 3500 m um 4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 5 km/h im Mittel.
Samstag, 19.06.2021
Es wird nun auch im Norden labiler. Am Vormittag ist es bei dünnen hohen Wolken und einsetzender Quellwolkenbildung meist noch recht sonnig und bald wieder schwül-warm. Im Norden steigt bereits gegen Mittag die Schauerneigung an, südlich vom Hauptkamm eher erst im Laufe des Nachmittags. Allerdings sind dann auch eingelagerte Gewitter möglich. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 10 und 13 Grad, in 3500 m zwischen 3 und 7 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 10 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.06.2021 um 14:11 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

wyłączenie odpowiedzialności | inne stowarzyszenia alpejskie | zapytania dotyczace strony internetowej
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: