Logo sonstige Hütten

Alpenvereinshütten

  stampa 
atplencz
trova malga
Dachstein-Südwand-Hütte
Seehöhe 1910 m, Steiermark, Dachsteingebirge
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Dachstein-Südwand-Hütte Benvenuto in questa baita!

in seguito Lei trova tutte le informazioni importanti che sono necessarie per la progettazione della Sua prossima avventura in montagna. I pittogrammi rappresentati qui acclusi gli mostrano che cosa gli aspetta attorno alla baita. Più avanti Lei riceve informazioni concernenti la dotazione dentro la baita. Se Lei ha ulteriori domande, per favore non esita a contattarci.

Siamo contenti di conscerLa personalmente fra poco!

 

contatto del rifugio

Status

estate

Ende Mai bis Anfang November, Nächtigung mit telefonischer Voranmeldung

inverno

geschlossen

gestore

Huettenwart

indirizzo del rifugio

Schildlehen 51
A-8972 Ramsau am Dachstein

telefono rifugio

+43/3687/81509

telefono nella valle

+43/3687/81819

cellulare

fax rifugio / malga

fax valle

contatto del rifugio Tal

E-Mail

info@alpenbad-ramsau.at

internet

www.alpenbad-ramsau.at

il proprietario

Privat

arredamento

letti

18

posti letto nel dormitorio

42

letto provisorio

locale invernale

0 Plätze

sala d'emergenza

speciale / la specialità

arrivo

stazione ferroviaria

Schladming
orario ÖBB
orario DB

stazione dell'autobus

Dachstein/Türlwandhütte(Ramsauer Verkehrsbetriebe)
orario ÖBB-Postbus

automobile

altri arrivi

possibilità di parcheggiare

latitudine

longitudine

UTM (north)

0

UTM (east)

0

riferimento mediano (?)

{huette_bezugsriferimento mediano (?)}


mappa
Touren

la salita

Bachlalm (1.495 m)
Gehzeit: 02:00

Ramsau (1.100 m)
Gehzeit: 02:00

Talstation der Gletscherbahn Ramsau (1.700 m)
Gehzeit: 00:35



la malga vicina / il rifugio vicino

"Adamekhütte" (2.196 m)
Gehzeit: 05:00

"Austriahütte" (1.638 m)
Gehzeit: 01:00

"Guttenberghaus" (2.146 m)
Gehzeit: 04:30

"Hofpürglhütte" (1.705 m)
Gehzeit: 05:00

"Seethalerhütte (alte)" (2.740 m)
Gehzeit: 03:30

"Simonyhütte" (2.203 m)
Gehzeit: 04:30



Giri

Hallstätter See

Dachsteinwarte-Südwand-Klettersteig



Tempo

Bergwetter Bayerische Alpen Ost,Österreichische Nordalpen

Mi
25.11.
Do
26.11.
Fr
27.11.
 
Mittwoch, 25.11.2020
Zäher Nebel mit Obergrenzen 700 bis 800 Meter reicht bis an den Alpenrand und ein Stück weit in die angrenzenden Täler hinein, und dürfte tagsüber nicht nennenswert auflockern. Auch in einigen inneralpinen Tälern (zB Pingau) und Becken (St. Johann) bleibt es ganztags trüb. Auf den Bergen kann man hingegen wieder einen strahlend sonnigen Herbsttag genießen. Oberhalb der Dunstschicht sind die Sichten auf den Gipfeln ausgezeichnet. Vor allem in sonnigen Mittelgebirgslagen bis 2000 Meter bleibt es für die Jahreszeit sehr mild. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 7 und 10 Grad, in 2500 m um 3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 10 km/h im Mittel.
Donnerstag, 26.11.2020
Die Wetterlage ändert sich kaum. Auf den Bergen wechseln sich Sonnenschein und hohe Wolkenfelder ab, inneralpin hält sich zum Teil zäher Nebel in den Tälern und Becken. Auch entlang der österreichischen Nordalpen bleibt es überwiegend trüb. Im Dauergrau bleibt es kühl, im Mittelgebirge unverändert mild. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 3 und 7 Grad, in 2500 m um 0 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 5 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 24.11.2020 um 10:56 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

esclusione di responsabilità | altri club alpini | Richieste per la presenza internet e la manutenzióne