Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  stampa 
platencz
trova malga
Klostertaler Umwelthütte
Seehöhe 2362 m, Kategorie I, Vorarlberg, Silvretta
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Klostertaler Umwelthütte Benvenuto in questa baita!

in seguito Lei trova tutte le informazioni importanti che sono necessarie per la progettazione della Sua prossima avventura in montagna. I pittogrammi rappresentati qui acclusi gli mostrano che cosa gli aspetta attorno alla baita. Più avanti Lei riceve informazioni concernenti la dotazione dentro la baita. Se Lei ha ulteriori domande, per favore non esita a contattarci.

Siamo contenti di conscerLa personalmente fra poco!


Reservierung nun online möglich: siehe Hütten-Webseite

 

contatto del rifugio

Status

Selbstversorger Hütte

estate

Mit AV-Schlüssel zugänglich.

inverno

Zustiegsinfo: www.silvretta-bielerhoehe.at

gestore

Huettenwart

indirizzo del rifugio

A-6794 Partenen

telefono rifugio

0049/89/1400341

telefono nella valle

cellulare

fax rifugio / malga

0049/89/1400317

fax valle

contatto del rifugio Tal

E-Mail

huetten.wege@alpenverein.de

internet

www.alpenverein.de/Huetten-Wege-Touren/Huetten/Klostertaler-Umwelthuette/

il proprietario

DAV Klostertaler Umwelthütte

arredamento

letti

0

posti letto nel dormitorio

15

letto provisorio

locale invernale

Der Winterraum ist mit einem AV-Schloss versperrt (0 Plätze).

sala d'emergenza

speciale / la specialità

  • rifugio vitto escluso

arrivo

stazione ferroviaria


orario ÖBB
orario DB

stazione dell'autobus


orario ÖBB-Postbus

automobile

altri arrivi

possibilità di parcheggiare

latitudine

46° 52,867'

longitudine

10° 03,967'

UTM (north)

5192513

UTM (east)

581238

riferimento mediano (?)

{huette_bezugsriferimento mediano (?)}


mappa

Alpenverein

26

BEV

Bl. 169

zur AV-Kartenbestellung
Touren

la salita

Bielerhöhe (2.021 m)
Gehzeit: 01:30



la malga vicina / il rifugio vicino

"Saarbrücker Hütte" (2.538 m)
Gehzeit: 02:00

"Wiesbadener Hütte" (2.443 m)
Gehzeit: 02:00

"Silvrettahütte" (2.341 m)
Gehzeit: 02:45



Giri

Silvrettahorn (3.244 m)
Gehzeit: 03:30

Schneeglocke (3.223 m)
Gehzeit: 02:45



Tempo

Bergwetter Bündner und Ötztaler Alpen Nord,Silvretta,Stubaier Alpen

So
15.12.
Mo
16.12.
Di
17.12.
 
Montag, 16.12.2019
Stürmisch windig aus Südwest und Süd. Es gibt starke Föhneffekte und damit ist es öfters sonnig, wobei in hohen Schichten dichte Schleierwolken durchziehen. Damit teils diffuses Licht und deutlich Dämpfung des Sonnenlichts. Außerdem drückt es tiefe Wolken von Süden heran, die besonders die Gipfel der Bündner Alpen und der Silvretta in Nebelhauben hüllen. Es ist mild. Die Nullgradgrenze steigt bis zum Abend auf etwa 2600m. Kein Niederschlag. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen -1 und 2 Grad, in 3000 m um -2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 60 km/h im Mittel.
Dienstag, 17.12.2019
Föhnsturm sowie dichte Wolken in hohen Luftschichten machen den Dienstag zu einem unwirtlichen Tag in den Bergen der Region, obwohl die stärksten Windgeschwindigkeiten auf den Bergen wahrscheinlich bereits in der Vornacht waren. Die Sichten sind dabei oft diffus wegen hoher Schichtwolken, manchmal scheint die Sonne, manche Berge sind wohl frei, andere haben eine Nebelhaube. Gelegentlich greift ein wenig Niederschlag von Süden über, unter 2500m schmilzt er. Es ist nämlich weiterhin sehr mild, wird aber langsam kühler, die Nullgradgrenze liegt zu Mittag bei 3000m. Die Temperaturen liegen in 2000 m um 2 Grad, in 3000 m um -3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 75 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.12.2019 um 12:19 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

esclusione di responsabilità | altri club alpini | Richieste per la presenza internet e la manutenzióne