Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  stampa 
platencz
trova malga
Neue Prager Hütte
Seehöhe 2796 m, Kategorie I, Tirol, Venedigergruppe
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Neue Prager Hütte Benvenuto in questa baita!

in seguito Lei trova tutte le informazioni importanti che sono necessarie per la progettazione della Sua prossima avventura in montagna. I pittogrammi rappresentati qui acclusi gli mostrano che cosa gli aspetta attorno alla baita. Più avanti Lei riceve informazioni concernenti la dotazione dentro la baita. Se Lei ha ulteriori domande, per favore non esita a contattarci.

Siamo contenti di conscerLa personalmente fra poco!


Anmeldungen erwünscht!

 

camminare gita alpina/ gita in alta montagna arrampicare sci alpinismo

contatto del rifugio

Status

estate

Mitte Juni bis Mitte September

inverno

Mitte März bis Mitte April

gestore

Wilfried Studer

Huettenwart

indirizzo del rifugio

A-9971 Matrei

telefono rifugio

0043 664 6304186

telefono nella valle

cellulare

fax rifugio / malga

fax valle

contatto del rifugio Tal

E-Mail

info@neue-prager-huette.at

internet

www.neue-prager-huette.at

il proprietario

DAV Deutscher Alpenverein e.V.

arredamento

letti

38

posti letto nel dormitorio

46

letto provisorio

locale invernale

Der Winterraum ist nicht versperrt (12 Plätze).

sala d'emergenza

speciale / la specialità

arrivo

stazione ferroviaria

Mittersill, Lienz
orario ÖBB
orario DB

stazione dell'autobus

Matreier Tauernhaus (Sommer), im Winter Matrei
orario ÖBB-Postbus

automobile

Matreier Tauernhaus, Taxi nach Innergschlöss

altri arrivi

possibilità di parcheggiare

Matreier Tauernhaus

latitudine

47° 07,383'

longitudine

12° 23,533'

UTM (north)

5222142

UTM (east)

302212

riferimento mediano (?)

{huette_bezugsriferimento mediano (?)}


mappa

Alpenverein

36

BEV

Bl. 152

Freytag & Berndt

Bl. WK 121
Bl. WK 123

zur AV-Kartenbestellung
Touren

la salita

Innergschlöß (1.725 m)
Gehzeit: 03:30

Matreier Tauernhaus (1.512 m)
Gehzeit: 04:30



la malga vicina / il rifugio vicino

"Matreier Tauernhaus" (1.512 m)
Gehzeit: 04:00

"Venedigerhaus" (1.700 m)
Gehzeit: 03:00

über Sandebentörl zur "Neue Fürther Hütte" (2.201 m)
Gehzeit: 05:30

über Löbbentörl zur "Badener Hütte" (2.608 m)
Gehzeit: 04:30

über Venedigerscharte zur "Kürsinger Hütte" (2.558 m)
Gehzeit: 04:30

über Venediger Höhenweg zur "St. Pöltner Hütte" (2.481 m)
Gehzeit: 06:00

über Schwarzkopfscharte zur "Neue Thüringer Hütte" (2.212 m)
Gehzeit: 06:00

über Lainer Törl zur "Defreggerhaus" (2.962 m)
Gehzeit: 04:00



Giri

Kristallwand (3.329 m)
Gehzeit: 05:30

Großvenediger (3.674 m)
Gehzeit: 03:00

Rainerhorn (3.560 m)
Gehzeit: 03:30

Kleinvenediger (3.477 m)
Gehzeit: 03:00

Schwarze Wand (3.511 m)
Gehzeit: 04:00

Hoher Zaun (3.467 m)
Gehzeit: 04:30

Innerer Kesselkopf (2.897 m)
Gehzeit: 00:30

Hohes Aderle (3.504 m)
Gehzeit: 03:30

Venediger Höhenweg

Löbbentörl

Venedigerscharte

Sandebentörl

Schwarzkopfscharte

Lainer Törl



Tempo

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Fr
22.11.
Sa
23.11.
So
24.11.
 
Samstag, 23.11.2019
Die Nacht verläuft trocken und teils bewölkt, vor allem in tieferen Lagen. Der Südwind legt bereits stark zu. Am Samstag im Süden sowie entlang des Hauptkammes meist schlechte Sicht durch Nebel, dazu stürmischer Wind bzw. Sturm, der in den typischen Regionen auch mit stürmischen Böen bis in die Täler durchgreift. Die meisten Bergen sind von Süden her zugestaut, es gibt quasi keine Sicht. Gelegentlich fallen oberhalb von rund 1900m ein paar Flocken. Zum Abend hin greift er Niederschlag von Süden im Bereich Venediger Gruppe ostwärts weiter aus. Damit hier bis Sonntagfrüh ein paar Zentimeter Neuschnee oberhalb von rund 1800m. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -4 und 0 Grad, in 3500 m zwischen -9 und -6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 50 km/h im Mittel.
Sonntag, 24.11.2019
Am Sonntag Föhnende, im Süden und auch nach Osten zu beginnt der Tag noch sehr trüb aber schon wieder weitgehend trocken. Bis über Mittag lässt der Wind weiter nach, vom Hauptkamm nordwärts dominiert bereits von in der Früh weg sehr sonniges Wetter mit guten Sichten und nur geringer Schleierbewölkung. Auch im Süden stellt sich bis zum Nachmittag sehr freundliches Wetter ein, die Sichten könnten teils noch wechselhaft sein. Es folgt eine trockene, gering bewölkte Nacht auf Montag. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -1 und 1 Grad, in 3500 m zwischen -7 und -5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 20 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 22.11.2019 um 13:33 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

esclusione di responsabilità | altri club alpini | Richieste per la presenza internet e la manutenzióne