Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  stampa 
atplencz
trova malga
Niedersachsenhaus
Seehöhe 2471 m, Kategorie I, Salzburg, Goldberggruppe
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Niedersachsenhaus Benvenuto in questa baita!

in seguito Lei trova tutte le informazioni importanti che sono necessarie per la progettazione della Sua prossima avventura in montagna. I pittogrammi rappresentati qui acclusi gli mostrano che cosa gli aspetta attorno alla baita. Più avanti Lei riceve informazioni concernenti la dotazione dentro la baita. Se Lei ha ulteriori domande, per favore non esita a contattarci.

Siamo contenti di conscerLa personalmente fra poco!

 

camminare gita alpina/ gita in alta montagna

contatto del rifugio

Status

estate

Anfang Juli bis Ende September

inverno

gestore

Hermann Maislinger

Huettenwart

indirizzo del rifugio

Kolmstraße
A-5661 Rauris

telefono rifugio

0043/664/88192505

telefono nella valle

cellulare

fax rifugio / malga

fax valle

contatto del rifugio Tal

E-Mail

niedersachsenhaus@alpenverein-hannover.de

internet

www.alpenverein-hannover.de

il proprietario

DAV Sektion Hannover

arredamento

letti

16

posti letto nel dormitorio

46

letto provisorio

locale invernale

0 Plätze

sala d'emergenza

speciale / la specialità

  • Duschen

  • Empfang für Mobiltelefon

arrivo

stazione ferroviaria

Taxenbach, Böckstein
orario ÖBB
orario DB

stazione dell'autobus

Kolm - Saigurn und Sportgastein
orario ÖBB-Postbus

automobile

dto. (Gasteiner Alpenstr. Böckstein - Sportgastein

altri arrivi

possibilità di parcheggiare

Böckstein - Sportgastein (gebührenpflichtig)

latitudine

47° 03,617'

longitudine

13° 00,617'

UTM (north)

5213813

UTM (east)

348895

riferimento mediano (?)

{huette_bezugsriferimento mediano (?)}


mappa

Alpenverein

42

BEV

Bl. 154

zur AV-Kartenbestellung
Touren

la salita

Böckstein (1.131 m)
Gehzeit: 04:00

Badgastein-Stubnerkogel (2.240 m)
Gehzeit: 06:00

Kolm-Saigurn (1.598 m)
Gehzeit: 02:30

Sportgastein (1.588 m)
Gehzeit: 02:30



la malga vicina / il rifugio vicino

"Rojacher Hütte" (2.718 m)
Gehzeit: 03:45

"Zittelhaus" (3.105 m)
Gehzeit: 05:00

"Duisburger Hütte" (2.572 m)
Gehzeit: 04:00

"Hagener Hütte" (2.446 m)
Gehzeit: 06:00



Giri

Schareck (3.122 m)
Gehzeit: 03:00

Herzog Ernst (2.933 m)

Hoher Sonnblick (3.105 m)
Gehzeit: 05:00



Tempo

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Mi
15.07.
Do
16.07.
Fr
17.07.
 
Mittwoch, 15.07.2020
Viele Wolken und somit oft nebelig trüb von Tagesbeginn an, vormittags aber wahrscheinlich noch einige Zeit trocken. Ab den Mittagsstunden und nachmittags verbreitet trüb mit Schauern und einzelnen Gewittern. Die Schneefallgrenze liegt oberhalb von ca. 2800-3000m, somit ist bis in die Nacht auf Donnerstag in Hochlagen Neuschnee zu erwarten. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 4 und 7 Grad, in 3500 m zwischen -3 und 0 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 15 km/h im Mittel.
Donnerstag, 16.07.2020
Dichte Staubewölkung liegt über den Bergen und aus der Nacht heraus kann es im Norden der Region noch leicht regnen. Die Sichten sind eingeschränkt, um die Mittagszeit lassen die Niederschläge etwas nach, können aber nachmittags erneut aufleben. Sichtverbesserungen sind meist nur von kurzer Dauer und die Sonne ein seltener Gast, allerdings kann sie nach Süden zu besonders am Vormittag doch immer wieder hervorkommen. Dort sind die Sichten auch deutlich besser als im Norden, nachmittags wird es allerdings auch hier anfälliger für Schauer und Gewitter. Die Temperaturen liegen in 2500 m um 3 Grad, in 3500 m um -3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 25 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 14.07.2020 um 14:07 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

esclusione di responsabilità | altri club alpini | Richieste per la presenza internet e la manutenzióne