Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  stampa 
platencz
trova malga
Türnitzer Hütte
Seehöhe 1372 m, Kategorie I, Niederösterreich, Türnitzer Alpen
MITGLIED werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Türnitzer Hütte Benvenuto in questa baita!

in seguito Lei trova tutte le informazioni importanti che sono necessarie per la progettazione della Sua prossima avventura in montagna. I pittogrammi rappresentati qui acclusi gli mostrano che cosa gli aspetta attorno alla baita. Più avanti Lei riceve informazioni concernenti la dotazione dentro la baita. Se Lei ha ulteriori domande, per favore non esita a contattarci.

Siamo contenti di conscerLa personalmente fra poco!

 

camminare sci alpinismo camminare con le racchette da neve

contatto del rifugio

Bewirtschaftet

estate

Anfang Mai - Anfang November
Sa., So., Feiertage bewirtschaftet

inverno

Winterraum geöffnet

gestore

Huettenwart

Heinz Habersberger

indirizzo del rifugio

Traisenbachstraße 81
A-3184 Türnitz, Niederösterreich

telefono rifugio

+43/664/5717697

telefono nella valle

cellulare

+43/664/5717697

fax rifugio / malga

fax valle

contatto del rifugio Tal

Holzweber Dieter

E-Mail

stpoelten@gebirgsverein.at

internet

www.alpenvereinaktiv.com/de/bewirtschaftete-huette/tuernitzer-huette/7025981/
www.stpoelten.gebirgsverein.at

il proprietario

Alpenverein Gebirgsverein
Lerchenfelder Straße 28, A-1080 Wien
Tel.: +43/1/405 26 57
oeav@gebirgsverein.at
www.gebirgsverein.at

arredamento

letti

16

posti letto nel dormitorio

12

letto provisorio

locale invernale

Der Winterraum ist nicht versperrt (2 Plätze).

sala d'emergenza

speciale / la specialità

  • Aktion "Mitglied werden"

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • Empfang für Mobiltelefon

arrivo

stazione ferroviaria


orario ÖBB
orario DB

stazione dell'autobus

Türnitz, Hohenberg/Furthof, St. Aegyd
orario ÖBB-Postbus

automobile

Türnitz, Hohenberg, St. Aegyd

altri arrivi

possibilità di parcheggiare

ja

latitudine

47,9194333333333

longitudine

15,5564666666667

UTM (north)

5307495

UTM (east)

541574

riferimento mediano (?)

{huette_bezugsriferimento mediano (?)}


mappa

BEV

Bl. 4205 ÖK 50 - Sankt Aegyd am Neuwalde (1:50.000)

Freytag & Berndt

Bl. WK 012 Hohe Wand . Schneebergland . Gutensteiner Alpen . Piestingtal . Lilienfeld . Triestingtal . Berndorf (1:50.000)

zur AV-Kartenbestellung
Touren

la salita

Hohenberg (488 m)
Gehzeit: 03:00

St. Aegyd (588 m)
Gehzeit: 04:30

Türnitz (466 m)
Gehzeit: 03:00

Furthof (466 m)
Gehzeit: 02:30



la malga vicina / il rifugio vicino

"Gschwendt Hütte" (1.072 m)
Gehzeit: 01:30

"Zdarsky Hütte" (1.082 m)
Gehzeit: 03:00



Giri

Hohenberg (488 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 02:00, Höhenunterschied: 884 m

Wegbeschreibung: Variante zu Weg 33: Von Hohenberg über die Gschwendt-Hütte
Route: Hohenberg – Parkplatz Hohenberger Gschwendthütte (Auffahrt und Parkplatz) – Hohenberger Gschwendthütte – Aufstieg zu Weg 33 - Stadelberg – Sattel – Kuhlacke – Türnitzer Höger



Türnitz (466 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 02:30-03:30, Höhenunterschied: 906 m

Wegbeschreibung: Weg 34: Von Türnitz in die Traisenbachrotte und durch den Högerbachgraben
Route: Türnitz – Traisenbachrotte – Ebnerhof (Parkplatz) – Forststrasse Högerbachgraben –Schusskogel – Kuhlacke – Türnitzer Höger
Gehzeit: 3,5 Stunden
Gehzeit mit Zufahrt bis Ebnerhof: 2,5 Stunden



Türnitz (466 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 03:00-04:00, Höhenunterschied: 906 m

Wegbeschreibung: Überschreitung von Türnitz über den Traisenbergsattel nach St.Aegyd (Weg 34 und 36)
Route: Türnitz – Traisenbachrotte – Ebnerhof (Parkplatz) – Wallersbachgraben – Abzweigung Traisenbergsattel – Traisenbergsattel - St.Aegyd



Türnitz (466 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 08:00-09:00, Höhenunterschied: 906 m

Wegbeschreibung: Rundwanderung von Türnitz über die Türnitzer Hütte zurück nach Türnitz (Weg 34,33 und 36)
Route: Türnitz – Traisenbachrotte – Ebnerhof (Parkplatz) – Forststrasse Högerbachgraben –Schusskogel – Kuhlacke – Türnitzer Höger - Kuhlacke – Sattel – Aufstieg Stadelberg – Linsberg – Paulmauer – Zdarskyhütte – Bürgeralpe – Wallersbachgraben – Ebnerhof.



Hohenberg (488 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 03:00, Höhenunterschied: 884 m

Wegbeschreibung: Weg 32: Von Hohenberg über den Stadelberg-Kamm
Route: Hohenberg/Kirche – Stadlbergkamm – Sattel – Kuhlacke – Türnitzer Höger



Furthof (466 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 02:30, Höhenunterschied: 906 m

Wegbeschreibung: Weg 31: Von Furthof bei Hohenberg durch den Dachsgraben
Route: Furthof – Rastal (Parkplatz) – Dachsgraben – Kuhlacke – Türnitzer Höger


St. Aegyd (588 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 04:00-05:00, Höhenunterschied: 784 m

Wegbeschreibung: Weg 33: Von St.Aegyd über die Zdarsky-Hütte
Route: St.Aegyd – Zdarsky-Hütte – Paulmauer – Linsberg – Stadelberg – Sattel – Kuhlacke – Türnitzer Höger



Türnitz (466 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 03:00, Höhenunterschied: 906 m

Wegbeschreibung: Weg 35: Von Türnitz durch den Scharbachgraben
Route: Türnitz/Parkplatz Sommerbad – Scharbachgraben – Geierstein – Türnitzer Höger



Türnitz (466 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 07:00-08:00, Höhenunterschied: 906 m

Wegbeschreibung: Überschreitung von Türnitz über die Türnitzer Hütte nach St.Aegyd (Weg 35 und 33)
Route: Türnitz/Parkplatz Sommerbad – Scharbachgraben – Geierstein – Türnitzer Höger – Kuhlacke – Sattel – Aufstieg Stadelberg – Linsberg – Paulmauer – Zdarskyhütte – St.Aegyd (Wancurasteig)





Tempo

Bergwetter Pyhrn bis Wienerwald

Mi
08.02.
Do
09.02.
Fr
10.02.
 
Mittwoch, 08.02.2023
Am Mittwoch kann der Sonnenschein zumindest vorübergehend durch Wolken und Nebel getrübt sein. Der Ostwind weht schneidig und mit ihm strömt auch kältere Luft zu uns. In Kombination mit dem Wind ist es auf den Bergen sehr kalt. Temperatur: In 1000 m morgens um -10 Grad, tagsüber bis -4 Grad. In 1500 m um -10 Grad. Wind in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Südost mit 15 bis 30 km/h im Mittel.
Donnerstag, 09.02.2023
Traumhaftes Bergwetter ist uns am Donnerstag vergönnt. Mit der trockenen Luft sind die Gipfel frei und es gibt eine herrliche Fernsicht. Der Wind kommt aus Süd, weht am Vormittag teils stärker. Am Nachmittag beruhigt er sich. Die Temperatur steigt an. Temperatur: In 1000 m morgens um -8 Grad, tagsüber bis -1 Grad. In 1500 m um -5 Grad. Wind in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Süd, anfangs mit 30 km/h, tagsüber nachlassend auf 15 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 07.02.2023 um 12:20 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

esclusione di responsabilità | altri club alpini | Richieste per la presenza internet e la manutenzióne
Datenschutzmitteilung | Datenschutzeinstellungen
 

Datenschutzeinstellungen

Nur wenn Sie es uns durch Klick auf das entspechende Feld unten erlauben, setzt diese Website Analyse-/Marketing Cookies ein (Details siehe Datenschutzmitteilung). Wir verwenden diese, um Analysen und Statistiken zu erstellen, sodass wir die Website laufend verbessern können.

Ebenso abhängig von Ihrer Zustimmung werden externe Komponenten geladen (Details siehe Datenschutzmitteilung), die u.U. ebenfalls Cookies setzen. Die externen Kompenenten ergänzen die von uns auf dieser Website dargestellten Informationen und bieten zusätzliche Funktionen an. 

Diese Cookies und Komponenten können vom jeweiligen Anbieter dazu genutzt werden, Daten über Ihren Website-Besuch zu sammeln.

 
 

 

 

 

 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: