Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  stampa 
atplencz
trova malga
Pfeishütte
Seehöhe 1922 m, Kategorie I, Tirol, Karwendel
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Pfeishütte Benvenuto in questa baita!

in seguito Lei trova tutte le informazioni importanti che sono necessarie per la progettazione della Sua prossima avventura in montagna. I pittogrammi rappresentati qui acclusi gli mostrano che cosa gli aspetta attorno alla baita. Più avanti Lei riceve informazioni concernenti la dotazione dentro la baita. Se Lei ha ulteriori domande, per favore non esita a contattarci.

Siamo contenti di conscerLa personalmente fra poco!

 

camminare arrampicare ferrata mountain bike sci alpinismo camminare con le racchette da neve

malga con un' etichettatura ecologica campagna: così gustano le montagne campagna: con i bambini sulla malga

contatto del rifugio

Bewirtschaftet

estate

Mitte Juni 2020 - Mitte Oktober 2020
Je nach Wetter eine Woche früher oder später geöffnet/geschlossen! Telefonische Nachfrage bei den Wirtsleuten!

inverno

Die Hütte ist im Winter geschlossen.

gestore

Michael Kirchmayer
Veronika Kirchmayer

Huettenwart

indirizzo del rifugio

A-

telefono rifugio

+43/720/316596

telefono nella valle

cellulare

+43/(0)664/9148434

fax rifugio / malga

fax valle

contatto del rifugio Tal

+43/(0)664/9148434

E-Mail

info@pfeishuette.at

internet

www.pfeishuette.at

il proprietario

Alpenverein Innsbruck
Meinhardstraße 7-11, A-6020 Innsbruck
Tel.: 0512/587828, Fax: 0512/588842
office@alpenverein-ibk.at
www.alpenverein.at/innsbruck

arredamento

letti

30

posti letto nel dormitorio

50

letto provisorio

locale invernale

Der Winterraum ist nicht versperrt (6 Plätze, beheizbar).
Der Winterraum der Pfeishütte befindet sich in einem kleinen Nebengebäude östlich der Haupthütte auf dessen Tür die Aufschrift Notlager zu lesen ist. Der Winterraum ist nicht versperrt und frei zugänglich. Platz für 4 - 6 Personen Holzofen vorhanden, Feuerholz im und vor dem Raum. BITTE das verbrauchte Holz im Winterraum wieder auffüllen! Wolldecken, Töpfe, Pfannen, Geschirr, Besteck, ect. sind vorhanden!

sala d'emergenza

speciale / la specialità

  • Aktion "Mitglied werden"

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • adatto a seminario

  • Duschen

  • Gepäcktransport möglich

  • Kreditkarte/EC-Karte wird akzeptiert
    EC Karte akzeptiert (Kreditkarte nicht akzeptiert)

  • Empfang für Mobiltelefon

arrivo

stazione ferroviaria

Innsbruck, Scharnitz
orario ÖBB
orario DB

stazione dell'autobus

Innsbruck, Scharnitz oder Absam
orario ÖBB-Postbus

automobile

Innsbruck, Scharnitz oder Absam

altri arrivi

Mit der Seilbahn zur Hafelekarspitze (www.nordpark.at) ca. 2,5 Stunden zur Hütte (Steig)

possibilità di parcheggiare

Innsbruck gebührenpflichtig, Scharnitz gebührenpflichtig, Absam gebührenpflichtig (ins Halltal zum Parkplatz Herrenhäuser)

latitudine

47° 19,804'

longitudine

11° 25,529'

UTM (north)

5244697

UTM (east)

683255

riferimento mediano (?)

{huette_bezugsriferimento mediano (?)}


mappa

Alpenverein

31/5
5/2

BEV

Bl. 117
Bl. 118

Freytag & Berndt

Bl. WK 322

zur AV-Kartenbestellung
Touren

la salita

Bergstation Hafelekar (2.256 m)
Gehzeit: 02:30 Stunden

Hall (574 m)
Gehzeit: 03:30

Innsbruck / Hungerburg (868 m)
Gehzeit: 04:30

Scharnitz (964 m)
Gehzeit: 05:00



la malga vicina / il rifugio vicino

"Bettelwurfhütte" (2.077 m)
Gehzeit: 03:30

"Solsteinhaus" (1.805 m)
Gehzeit: 06:00

"Hallerangerhaus" (1.768 m)
Gehzeit: 02:30



Giri

Rumer Spitze (2.453 m)
Gehzeit: 02:00

Vordere Stempeljochspitze (2.529 m)
Gehzeit: 02:15

Hintere Stempeljochspitze (2.543 m)
Gehzeit: 02:30

Pfeisspitze (2.345 m)
Gehzeit: 01:30

Lattenspitze (2.340 m)
Gehzeit: 01:30

Sonntagskarspitze (2.575 m)
Gehzeit: 02:50

Kaskarspitze (2.580 m) - Weg Nr 215
Gehzeit: 03:00, Höhenunterschied: 0 m

Östliche Praxmarerkarspitze (2.636 m)
Gehzeit: 04:00

Ht. Bachofenspitze (2.666 m)
Gehzeit: 02:50



Tempo

Bergwetter Bayerische Alpen Ost,Österreichische Nordalpen

Sa
22.02.
So
23.02.
Mo
24.02.
 
Sonntag, 23.02.2020
In der Nacht auf Sonntag ziehen Wolken auf und der Tag beginnt trüb und oft auch nass mit einer Schneefallgrenze zwischen 1000 m im Osten und 1500m im Westen. Der Wind frischt auf und wird in exponierten Lagen zunehmend stürmisch, teils auch orkanartig. Nachmittags vielerorts wieder trocken und recht mild, aber kaum Auflockerungen. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 3 und 9 Grad, in 2500 m zwischen -3 und 2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 75 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 22.02.2020 um 12:10 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

esclusione di responsabilità | altri club alpini | Richieste per la presenza internet e la manutenzióne