Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  stampa 
platencz
trova malga
Lizumer Hütte
Seehöhe 2019 m, Kategorie I, Tirol, Tuxer Alpen
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Lizumer Hütte Benvenuto in questa baita!

in seguito Lei trova tutte le informazioni importanti che sono necessarie per la progettazione della Sua prossima avventura in montagna. I pittogrammi rappresentati qui acclusi gli mostrano che cosa gli aspetta attorno alla baita. Più avanti Lei riceve informazioni concernenti la dotazione dentro la baita. Se Lei ha ulteriori domande, per favore non esita a contattarci.

Siamo contenti di conscerLa personalmente fra poco!

 

camminare gita alpina/ gita in alta montagna arrampicare sci alpinismo camminare con le racchette da neve

malga con un' etichettatura ecologica campagna: così gustano le montagne campagna: con i bambini sulla malga

contatto del rifugio

Bewirtschaftet

estate

05. Juni 2021 - 25. Oktober 2021
Sommer durchgehend geöffnet

inverno

25. Dezember 2021 - 25. April 2021

gestore

Lukas Aichhorn
Tobias Spechter

Huettenwart

indirizzo del rifugio

Lizum 105
A-6113 Wattenberg

telefono rifugio

+43 5224 52111 (während Öffungszeiten)

telefono nella valle

cellulare

+43 664 9272117

fax rifugio / malga

fax valle

contatto del rifugio Tal

+43 5223 56209

E-Mail

info@lizumerhuette.at

internet

www.lizumerhuette.at
www.alpenverein.at/lizumerhuette/

il proprietario

Sektion Hall in Tirol
Schulgasse 6, A-6060 Hall in Tirol
Tel.: 05223 56209, Fax: 05223 56209-89
office@alpenverein-hall.at
www.alpenverein-hall.at

arredamento

letti

40

posti letto nel dormitorio

45

letto provisorio

locale invernale

0 Plätze
kein Winterraum in der Hütte, im Notfall beim TÜPl Lizum des Bundesheers fragen

sala d'emergenza

speciale / la specialità


  • Geniesserhütte

  • Aktion "Mitglied werden"

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • adatto a seminario
    2 Seminarräume, mit Beamer

  • Duschen

  • Gepäcktransport möglich
    Hüttenwirt

  • Kreditkarte/EC-Karte wird akzeptiert

  • Empfang für Mobiltelefon

  • Künstliche Kletteranlage
    2 Boulderwände (innen/außen) 9 m Vorstiegswand außen

arrivo

stazione ferroviaria

Wattens im Inntal
orario ÖBB
orario DB

stazione dell'autobus

A12 - Wattens
orario ÖBB-Postbus

automobile

Wattens - Wattenberg/Walchen

altri arrivi

possibilità di parcheggiare

Walchen, öffentlicher Parkplatz

latitudine

47° 10,004'

longitudine

11° 38,437'

UTM (north)

5227076

UTM (east)

700123

riferimento mediano (?)

{huette_bezugsriferimento mediano (?)}


mappa

Alpenverein

31/5
33

BEV

Bl. 2229

Freytag & Berndt

Bl. WK 151

zur AV-Kartenbestellung
Touren

la salita

Glungezerhütte (2.610 m)
Gehzeit: 7-9 std

Lager Walchen (1.410 m)
Gehzeit: 02:00

Lanersbach (1.281 m)
Gehzeit: 05:00

Navis (1.343 m)
Gehzeit: 04:30

Volders (558 m)
Gehzeit: 07:30

Wattens (564 m)
Gehzeit: 05:00

Weidener Hütte (1.856 m)
Gehzeit: 4-5 std.



la malga vicina / il rifugio vicino

über Geier (2.857 m) zur "Tuxer-Joch-Haus" (2.313 m)
Gehzeit: 06:30

über Navisjoch (2.479 m) zur "Glungezerhütte" (2.610 m)
Gehzeit: 07:00

über Navisjoch (2.479 m) zur "Voldertalhütte" (1.376 m)
Gehzeit: 05:00

über Krovenzjoch zur "Weidener Hütte" (1.799 m)
Gehzeit: 05:00



Giri

Kalkwand-Umrundung
Gehzeit: 6:30 h

Glungezer (2.677 m)
Gehzeit: 07:00

Geier (2.857 m)
Gehzeit: 03:00

Lizumer Reckner (2.886 m)
Gehzeit: 03:30

Kalkwand (2.826 m)
Gehzeit: 03:00 - 4:00

Tarntaler Köpfe (2.757 m)
Gehzeit: 02:30

Klammspitze (2.515 m)
Gehzeit: 02:00

Torspitze (2.663 m)
Gehzeit: 02:30

Weidener Hütte (1.799 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 05:30, Höhenunterschied: 672 m

Wegbeschreibung: Verfügbarkeitsabfrage für den Inntaler Höhenweg

Navisjoch (2.479 m)

Navisjoch (2.479 m)

Grafennsjoch (Krovenzjoch)



Tempo

Bergwetter Zillertaler Alpen, Hohe Tauern

Sa
24.07.
So
25.07.
Mo
26.07.
 
Samstag, 24.07.2021
Südwestwind lebt auf und es wird labiler. Zumeist verläuft der Vormittag noch trocken und bei hohen Wolkenfeldern oft recht sonnig, vereinzelt kann hochnebelartige Bewölkung in Südstaulagen anfangs für Sichteinschränkungen sorgen. Diese Wolken brechen auf, bzw. wandeln sich in Quellungen um. Im Laufe des Nachmittags bis in die Nacht zunehmende Labilisierung, es kommen vermehrt Gewitter auf, die lokal auch kräftig sein können. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 10 und 13 Grad, in 3500 m um 5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 30 km/h im Mittel.
Sonntag, 25.07.2021
Unbeständiges und labiles Bergwetter, der Wind legt noch etwas zu. Meist verläuft der Vormittag noch trocken, Restwolken wandeln sich in Quellungen um, die Sichten sind mitunter eingeschränkt. Daraus können bereits gegen Mittag erste gewittrige Schauer entstehen. Am Nachmittag werden sie immer häufiger und treten schließlich recht verbreitet auf. Die Temperaturen liegen in 2500 m um 9 Grad, in 3500 m um 3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 40 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 23.07.2021 um 14:12 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

esclusione di responsabilità | altri club alpini | Richieste per la presenza internet e la manutenzióne
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: