Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  stampa 
platencz
trova malga
Hochschoberhütte
Seehöhe 2322 m, Kategorie I, Tirol, Schobergruppe
MITGLIED werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Hochschoberhütte Benvenuto in questa baita!

in seguito Lei trova tutte le informazioni importanti che sono necessarie per la progettazione della Sua prossima avventura in montagna. I pittogrammi rappresentati qui acclusi gli mostrano che cosa gli aspetta attorno alla baita. Più avanti Lei riceve informazioni concernenti la dotazione dentro la baita. Se Lei ha ulteriori domande, per favore non esita a contattarci.

Siamo contenti di conscerLa personalmente fra poco!

 

camminare gita alpina/ gita in alta montagna arrampicare

malga con un' etichettatura ecologica campagna: così gustano le montagne

contatto del rifugio

Bewirtschaftet

estate

25. Juni 2021 - Mitte September 2022
Saisonende wetterabhängig!

inverno

im Winter geschlossen

gestore

Harald Lucca

Huettenwart

indirizzo del rifugio

A-9951 Ainet

telefono rifugio

+43 4853 / 52163

telefono nella valle

cellulare

+43 664 / 91 57 722

fax rifugio / malga

fax valle

contatto del rifugio Tal

Ewald Ferner Ortner (Hüttenwart) mobil 069981212627

E-Mail

info@hochschoberhuette.at

internet

www.hochschoberhuette.at
www.alpenverein.at/hochschoberhuette

il proprietario

Alpenverein Edelweiss
Walfischgasse 12, A-1010 Wien
Tel.: 01/5138500
office@alpenverein-edelweiss.at
www.alpenverein-edelweiss.at

arredamento

letti

12

posti letto nel dormitorio

38

letto provisorio

locale invernale

Der Winterraum ist nicht versperrt (0 Plätze).

sala d'emergenza

speciale / la specialità

Umweltzeichen des Lebensministeriums seit 17.1.2008.

  • Geniesserhütte

  • Aktion "Mitglied werden"

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • adatto a seminario

arrivo

stazione ferroviaria

Lienz, Busbahnhof Ainet
orario ÖBB
orario DB

stazione dell'autobus

Ainet, St. Johann im Walde
orario ÖBB-Postbus

automobile

Oberleibnig

altri arrivi

possibilità di parcheggiare

Parkplatz Leibnitzbachbrücke ca. 20 Parkplätze

latitudine

46,9252

longitudine

12,6993333333333

UTM (north)

5199422

UTM (east)

324850

riferimento mediano (?)

{huette_bezugsriferimento mediano (?)}


mappa

Alpenverein

41 Schobergruppe (1:25.000)

BEV

3103 Lienz (1:50.000)
Bl. 179
alter Blattschnitt, wird nicht mehr aufgelegt

Freytag & Berndt

Bl. WK 181 Kals, Heiligenblut, Matrei (1:50.000)

zur AV-Kartenbestellung
Touren

la salita

Ainet (755 m)
Gehzeit: 05:00

Parkplatz bei Schranke im Leibnitztal (1.656 m)
Gehzeit: 02:30



la malga vicina / il rifugio vicino

"Adolf-Noßberger-Hütte" (2.488 m)
Gehzeit: 05:15

"Gössnitzkopf-Biwak" (2.800 m)
Gehzeit: 05:15

"Lienzer Hütte" (1.977 m)
Gehzeit: 02:15

"Elberfelder Hütte" (2.346 m)
Gehzeit: 05:00



Giri

Hochschober (3.240 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 03:30, Höhenunterschied: 900 m

Hoher Prijakt (3.064 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 02:45, Höhenunterschied: 730 m

Niederer Prijakt (3.056 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 03:00, Höhenunterschied: 780 m

Rotspitze (3.101 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 03:00, Höhenunterschied: 750 m

Törlkopf (2.755 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 01:45, Höhenunterschied: 450 m

Westliches Leibnitztörl (2.573 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 01:00, Höhenunterschied: 250 m

Große Mirnitzspitze (2.985 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 03:00, Höhenunterschied: 700 m

Kleine Mirnitzspitze (2.906 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 02:30, Höhenunterschied: 550 m

Zettersfeld - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 05:45, Höhenunterschied: 1000 m

Lesachalmhütte (1.818 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 03:00, Höhenunterschied: 600 m

Debantgrat (3.052 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 03:00, Höhenunterschied: 780 m

Glödis (3.206 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 05:00, Höhenunterschied: 1300 m



Tempo

Bergwetter Zillertaler Alpen, Hohe Tauern

Sa
28.05.
So
29.05.
Mo
30.05.
 
Sonntag, 29.05.2022
In der Region beginnt der Tag verbreitet mit dichten Wolken, im Gebirge sind die Sichten schlecht. Am Vormittag werden Regen und oberhalb von rund 1600 bis 1800 m Schneefall häufiger und kräftiger, wobei der Niederschlagsschwerpunkt vorerst am und südlich des Hauptkamms liegt, bald aber auch auf die nördlichen Regionen übergreift. Nachmittags klingt der Regen im Süden von Westen her nach und nach ab und die Wolken beginnen aufzulockern, im Norden steigt nach einer kurzen Beruhigung und nur wenig Sonne die Schauerneigung dagegen nochmals an. Um 10 Zentimeter Neuschnee. Wechselnd bewölkte, großteils trockene Nacht. Temperatur: In 2500 m tagsüber um -3 Grad, in 3500 m um -9 Grad. Wind in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus West, anfangs mit 10 km/h, tagsüber auffrischend bis 25 km/h im Mittel. Nachts Windzunahme mit 35 km/h Mittelwind und Böen bis 50 km/h.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 28.05.2022 um 12:33 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

esclusione di responsabilità | altri club alpini | Richieste per la presenza internet e la manutenzióne
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: