Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  stampa 
platencz
trova malga
Fraganter Schutzhaus
Seehöhe 1810 m, Kategorie I, Kärnten, Goldberggruppe
MITGLIED werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Fraganter Schutzhaus Benvenuto in questa baita!

in seguito Lei trova tutte le informazioni importanti che sono necessarie per la progettazione della Sua prossima avventura in montagna. I pittogrammi rappresentati qui acclusi gli mostrano che cosa gli aspetta attorno alla baita. Più avanti Lei riceve informazioni concernenti la dotazione dentro la baita. Se Lei ha ulteriori domande, per favore non esita a contattarci.

Siamo contenti di conscerLa personalmente fra poco!

 

camminare arrampicare mountain bike sci alpinismo camminare con le racchette da neve

campagna: così gustano le montagne campagna: con i bambini sulla malga

contatto del rifugio

Status

estate

Ab 19. Mai 2021 bis 30.September 2021 durchgehend geöffnet. Aufgrund der Covid 19 Pandemie kann es zu Änderungen kommen, halten Sie bitte Rücksprache mit dem Hüttenbetreiber.

inverno

Vom 25.12.21 bis 9.1.2022 und ab 29.1.22 bis 19.4.22 durchgehend geöffnet. Die Öffnungszeiten können je nach Wetter-, Schnee- und Buchungslage variieren, telefonische Rücksprache mit der Hüttenpächterin erbeten.

gestore

Bianca Tiefnig

Huettenwart

indirizzo del rifugio

Großfragrant 32
A-9831 Flattach

telefono rifugio

+43 (0) 4785 396

telefono nella valle

cellulare

+43 (0) 660 5590606

fax rifugio / malga

fax valle

contatto del rifugio Tal

E-Mail

office@fraganterschutzhaus.at

internet

www.fraganterschutzhaus.at

il proprietario

Sektion Klagenfurt
Völkermarkterstraße 9, A-9020 Klagenfurt
Tel.: +43/463/513056
office@alpenverein-klu.at
www.alpenverein.at/klagenfurt

arredamento

letti

50

posti letto nel dormitorio

46

letto provisorio

locale invernale

0 Plätze
über Hüttenwirt

sala d'emergenza

speciale / la specialità

Das Fraganter Schutzhaus bietet 2-Bett-Zimmer und 4-Bett-Zimmer mit Waschbecken, Lagerplätze sowie 2 Komfortzimmer mit Doppelbett und Stockbett mit eigenem Bad und WC.



  • Geniesserhütte

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • adatto a seminario

  • Duschen

  • Gepäcktransport möglich

arrivo

stazione ferroviaria

Mallnitz
orario ÖBB
orario DB

stazione dell'autobus

Ausserfragant
orario ÖBB-Postbus

automobile

Ausserfragant-Laas-Grafendorf-Innerfragant

altri arrivi

possibilità di parcheggiare

Rollbahnparkplatz/Innerfragant

latitudine

46° 57,062'

longitudine

13° 01,676'

UTM (north)

5201610

UTM (east)

349930

riferimento mediano (?)

{huette_bezugsriferimento mediano (?)}


mappa

Alpenverein

42

BEV

3104

Freytag & Berndt

Bl. WK 225

zur AV-Kartenbestellung
Touren

la salita

Außerfragant (724 m)
Gehzeit: 03:30

Grafenberg - Rollweg (1.740 m)
Gehzeit: 01:00

Innerfragant (1.096 m)
Gehzeit: 02:00



la malga vicina / il rifugio vicino

"Dr.Widder-Jugendherberge" (1.770 m)
Gehzeit: 00:10

über Schobertörl (2.355 m) zur "Sadnighaus" (1.880 m)
Gehzeit: 03:30

über Sadnigscharte (2.484 m) zur "Sadnighaus" (1.880 m)
Gehzeit: 03:30

über Schobertörl u. Saustell Scharte (2.560 m) zur "Duisburger Hütte" (2.572 m)
Gehzeit: 06:30



Giri

Großer Sadnig (2.745 m)
Gehzeit: 03:00, Höhenunterschied: 0 m

Makerni (2.644 m)
Gehzeit: 03:00, Höhenunterschied: 0 m

Hirtenkopf (2.605 m)
Gehzeit: 02:00, Höhenunterschied: 0 m

Striedenkopf (2.602 m)
Gehzeit: 02:00

Klenitzen (2.440 m)
Gehzeit: 01:30

Zeneberg (2.199 m)
Gehzeit: 02:00

Stellkopf (2.851 m)
Gehzeit: 03:30, Höhenunterschied: 0 m

Schobertörl (2.355 m)
Gehzeit: 02:00, Höhenunterschied: 0 m

Sadnigscharte (2.484 m)
Gehzeit: 02:00, Höhenunterschied: 0 m

Schobertörl u. Saustell Scharte (2.560 m)
Gehzeit: 04:00, Höhenunterschied: 0 m



Tempo

Bergwetter Zillertaler Alpen, Hohe Tauern

Di
18.01.
Mi
19.01.
Do
20.01.
 
Dienstag, 18.01.2022
Anfänglich noch Restbewölkung, deren Obergrenze aber rasch absinkt. Noch am Vormittag setzt sich die Sonne durch. Der Wind in der Höhe lässt tagsüber weiter nach und die Temperatur steigt vor allem in den Bergen etwas an. Klare Nacht auf Mittwoch. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -8 und 1 Grad, in 3500 m zwischen -13 und -5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 30 km/h im Mittel.
Mittwoch, 19.01.2022
Perfektes Bergwetter. Von Beginn an strahlender Sonnenschein und ausgezeichnete Sichten, der Himmel präsentiert sich tagsüber meist wolkenlos. Morgens noch schwachwindig bis ins Hochgebirge, dann in Kammlagen mäßiger Höhenwind aus Südwest, an Passübergängen macht sich zudem leicht föhniger Südwind bemerkbar. In der Nacht ziehen von Nordwesten her dichte Wolken auf und nebeln bis zum Morgen vor allem die Berge nördlich des Hauptkammes ein. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -8 und 1 Grad, in 3500 m zwischen -14 und -5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 20 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.01.2022 um 11:57 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

esclusione di responsabilità | altri club alpini | Richieste per la presenza internet e la manutenzióne
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: