hut finder
Dachstein-Südwand-Hütte
Seehöhe 1910 m, Steiermark, Dachsteingebirge
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Dachstein-Südwand-Hütte Welcome to our mountain base!

Below you will find all the basic information, you need to plan for your next mountain adventure. The pictograms show you which activities are waiting for you around the hut. If you have further questions, please do not hesitate to get in contact with us. We are looking forward to get to know each other.


 

contact

Status

summer

Ende Mai bis Anfang November, Nächtigung mit telefonischer Voranmeldung

winter

geschlossen

tenant

-

hut adress

Schildlehen 51
A-8972 Ramsau am Dachstein

telephone hut

+43/3687/81509

telephone valley

+43/3687/81819

mobile phone

fax hut

fax valley

contact Tal

e-mail

info@alpenbad-ramsau.at

internet

www.alpenbad-ramsau.at

owner

Privat

equipment

bunks of beds in smaller room

18

mattresses on the floor

42

makeshift bed

winterraum

0 Plätze

emergency accomodation

specials

arrival

rail station

Schladming
schedule ÖBB
schedule DB

bus stop

Dachstein/Türlwandhütte(Ramsauer Verkehrsbetriebe)
schedule ÖBB-Postbus

automobile

other arrivals

parking facilities

latitude

longitude

UTM (north)

0

UTM (east)

0

meridian


maps
Touren

Access from valley

Bachlalm (1.495 m)
Gehzeit: 02:00

Ramsau (1.100 m)
Gehzeit: 02:00

Talstation der Gletscherbahn Ramsau (1.700 m)
Gehzeit: 00:35



neighbour huts

"Adamekhütte" (2.196 m)
Gehzeit: 05:00

"Austriahütte" (1.638 m)
Gehzeit: 01:00

"Guttenberghaus" (2.146 m)
Gehzeit: 04:30

"Hofpürglhütte" (1.705 m)
Gehzeit: 05:00

"Seethalerhütte (alte)" (2.740 m)
Gehzeit: 03:30

"Simonyhütte" (2.203 m)
Gehzeit: 04:30



tours

Hallstätter See

Dachsteinwarte-Südwand-Klettersteig



Weather

Bergwetter Bayerische Alpen Ost,Österreichische Nordalpen

Di
17.09.
Mi
18.09.
Do
19.09.
 
Dienstag, 17.09.2019
Schon in der Nacht fallen aus Norden einige tiefe Wolken ein. Vor allem am Vormittag sind im Tiroler Raum noch nennenswerte sonnige Abschnitte dabei, auf der Bayrischen Seite dürften bereits dichte Wolken vorherrschend sein. Tendenziell breiten sich diese im Tagesverlauf südwärts aus, ab Mittag ist bei meist starker Bewölkung die Sonne nur mehr zeitweise zu sehen und auch einige meist schwache Regenschauer sind dann wahrscheinlich. In der Nacht auf Mittwoch zunächst etwas Regen, nach Mitternacht nur mehr wenig Regen, aber reichlich tiefe Restbewölkung. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 7 und 14 Grad, in 2500 m zwischen 2 und 8 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 40 km/h im Mittel.
Mittwoch, 18.09.2019
Der Mittwoch beginnt noch mit vielen hochnebelartigen Restwolken, nur mehr ganz vereinzelt auch mit ein paar Regentropfen. Der Hochnebel wandelt sich in lockere Quellbewölkung um, im Großteil der Region kommt aber schon am Vormittag die Sonne gut zur Geltung, nur direkt entlang der Grenzregion Tirol / Bayern können die Wolken etwas hartnäckiger sein. Am Nachmittag setzt auch hier die Sonne durch. In der Nacht meist klar. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 4 und 10 Grad, in 2500 m zwischen -1 und 5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 25 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 16.09.2019 um 13:51 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

disclaimer of liability | other alpine associations | Requests concerning Internet presence and maintenance