Logo Alpenvereinshütten
  press 
plitatcz
hut finder
Taschachhaus
Seehöhe 2434 m, Kategorie I, Tirol, Ötztaler Alpen
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
Prefa
Taschachhaus Welcome to our mountain base!

Below you will find all the basic information, you need to plan for your next mountain adventure. The pictograms show you which activities are waiting for you around the hut. If you have further questions, please do not hesitate to get in contact with us. We are looking forward to get to know each other.



Ausrüstungsverleih, W-Lan, umfangreiche Halbpension


Achtung Wegverelgung zum Sexegertenferner wegen Steinschlag beachten! Auskunft beim Hüttenwirt.

 

alpine tour climbing skitour

contact

Status

summer

Mitte Juni bis Ende September

winter

tenant

Christoph Eder

-

hut adress

A-

telephone hut

0043/664/1384465

telephone valley

+43/664/1384465

mobile phone

fax hut

fax valley

contact Tal

e-mail

office@taschachhaus.com

internet

www.taschachhaus.com

owner

DAV Sektion München

equipment

bunks of beds in smaller room

26

mattresses on the floor

119

makeshift bed

winterraum

Der Winterraum ist nicht versperrt (28 Plätze).

emergency accomodation

specials

  • suitable for seminars

  • Duschen

  • Gepäcktransport möglich

  • Empfang für Mobiltelefon

  • Künstliche Kletteranlage

arrival

rail station

Imst/Pitztal
schedule ÖBB
schedule DB

bus stop

Mittelberg oder Tieflehn
schedule ÖBB-Postbus

automobile

Mandarfen oder Mittelberg

other arrivals

parking facilities

latitude

46° 54,567'

longitude

10° 49,050'

UTM (north)

5196727

UTM (east)

638423

meridian


maps

Alpenverein

30/2
30/6

BEV

Bl. 172

Freytag & Berndt

Bl. WK 251

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Access from valley

Mandarfen - Pitztaleralm (1.680 m)
Gehzeit: 02:30

Mittelberg (1.740 m)
Gehzeit: 02:30

Rucksacktransport z. Hütte möglich!



neighbour huts

"Breslauer Hütte" (2.844 m)
Gehzeit: 06:00

"Rauhekopfhütte" (2.731 m)
Gehzeit: 05:00

"Vernagthütte" (2.755 m)
Gehzeit: 05:30

über Mittelberg Joch zur "Braunschweiger Hütte" (2.759 m)
Gehzeit: 04:30

über Ölgrubenjoch zur "Gepatschhaus" (1.928 m)
Gehzeit: 04:30

über Fuldaer Höhenweg zur "Riffelseehütte" (2.293 m)
Gehzeit: 03:00



tours

Ötztaler Wildspitze (3.772 m)
Gehzeit: 04:30

Hintere Ölgrubenspitze (3.296 m)
Gehzeit: 03:00

Vordere Ölgrubenspitze (3.456 m)
Gehzeit: 03:30

Pitztaler Urkund (3.201 m)
Gehzeit: 02:00

Bliggspitze (3.454 m)
Gehzeit: 03:30

Mittelberg Joch

Ölgrubenjoch

Fuldaer Höhenweg



Weather

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Di
20.08.
Mi
21.08.
Do
22.08.
 
Mittwoch, 21.08.2019
Regen während der Nacht bis zumindest 3500m hinauf, auch tagsüber wird es oft stark bewölkt sein, mit Sichtbehinderungen ist zu rechnen. Auch der Niederschlag zieht sich in den Vormittag hinein. Nach einigen Stunden der Wetterberuhigung, wo auch mal die Sonne ansatzweise durchkommt, ist zum späteren Nachmittag und Abend nochmals mit einzelnen Regenschauern und Gewittern zu rechnen. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 6 und 10 Grad, in 3500 m zwischen 1 und 4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 30 km/h im Mittel.
Donnerstag, 22.08.2019
Labile Luftschichtung sorgt für eher wechselhaftes Bergwetter. Es wird vormittags ein Sonne-Wolken-Mix erwartet mitsamt lokalen Sichtbehinderungen im Bergland. In den Tag hinein vermehrt wieder Quellbewölkung und am Nachmittag und Abend neuerlich einige Regenschauer und einzelne Gewitter, dabei höhere Berge oft in Wolken gehüllt. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 7 und 10 Grad, in 3500 m zwischen 1 und 4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 10 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 20.08.2019 um 12:57 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

disclaimer of liability | other alpine associations | Requests concerning Internet presence and maintenance