hut finder
Ingolstädter Haus
Seehöhe 2119 m, Kategorie I, Salzburg, Berchtesgadener Alpen
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
Prefa
Ingolstädter Haus Welcome to our mountain base!

Below you will find all the basic information, you need to plan for your next mountain adventure. The pictograms show you which activities are waiting for you around the hut. If you have further questions, please do not hesitate to get in contact with us. We are looking forward to get to know each other.


 

mountain hiking climbing skitour

contact

Status

summer

Mitte Juni bis Anfang Oktober

winter

tenant

Rudolf Senninger

-

hut adress

Reit 7
A-5091 Unken

telephone hut

0043-6582-8353

telephone valley

mobile phone

0043-664 2301036

fax hut

fax valley

contact Tal

e-mail

info@ingolstaedter-haus.de

internet

www.ingolstaedter-haus.de

owner

DAV Sektion Ingolstadt

equipment

bunks of beds in smaller room

25

mattresses on the floor

90

makeshift bed

winterraum

Der Winterraum ist nicht versperrt (12 Plätze).

emergency accomodation

specials

arrival

rail station

Saalfelden
schedule ÖBB
schedule DB

bus stop

Weißbach bei Lofer
schedule ÖBB-Postbus

automobile

Weißbach - Pürzlbach

other arrivals

parking facilities

latitude

47° 30,100'

longitude

12° 53,233'

UTM (north)

5263082

UTM (east)

340877

meridian

15°


maps

BEV

Bl. 93

Freytag & Berndt

Bl. WK 102

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Access from valley

Diesbach (676 m)
Gehzeit: 07:00

Königssee über Kärlingerhaus
Gehzeit: 08:00

Weißbach (660 m)
Gehzeit: 07:00

Wimbachgrieshütte (1.327 m)
Gehzeit: 05:00



neighbour huts

"Riemannhaus" (2.177 m)
Gehzeit: 03:00

"Kärlingerhaus" (1.631 m)
Gehzeit: 03:00

über Weißbachscharte zur "Peter-Wiechenthaler-Hütte" (1.752 m)
Gehzeit: 04:00



tours

Großer Hundstod (2.594 m)
Gehzeit: 02:00

Schindlkopf (2.357 m)
Gehzeit: 01:30

Weißbachscharte



Weather

Bergwetter Salzburg

So
21.07.
Mo
22.07.
Di
23.07.
 
Sonntag, 21.07.2019
Am Sonntag ist es unbeständig. Im Bereich der Tauern und der Nockberge sind die Verhältnisse in der Früh noch brauchbar mit etwas Sonne und ausreichender Sicht. Am Alpennordrand - etwa zwischen Loferer Alm und Gamsfeld - können schon am Vormittag Schauer durchziehen und die Gipfel in Nebel tauchen. Ab der Mittagszeit sollte man sich dann auch inneralpin auf Schauer oder Gewitter einstellen. Abseits der Schauer kaum Wind. In 2000 m um 12 bis 16 Grad, in 3000 m 5 bis 8 Grad.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 20.07.2019 um 10:33 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

disclaimer of liability | other alpine associations | Requests concerning Internet presence and maintenance