Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  press 
atplitcz
hut finder
Elberfelder Hütte
Seehöhe 2346 m, Kategorie I, Kärnten, Schobergruppe
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Elberfelder Hütte Welcome to our mountain base!

Below you will find all the basic information, you need to plan for your next mountain adventure. The pictograms show you which activities are waiting for you around the hut. If you have further questions, please do not hesitate to get in contact with us. We are looking forward to get to know each other.


 

mountain hiking alpine tour climbing skitour

'Umweltgütesiegel'-hut

contact

Status

summer

Ende Juni bis Mitte September

winter

tenant

Herbert Mayerhofer

-

hut adress

Winkl 22
A-9844 Heiligenblut

telephone hut

0043/4824/2545

telephone valley

+43/664/1109380

mobile phone

fax hut

fax valley

contact Tal

e-mail

elberfelderhuette@dav-wuppertal.de

internet

www.dav-wuppertal.de

owner

DAV Sektion Wuppertal

equipment

bunks of beds in smaller room

12

mattresses on the floor

44

makeshift bed

winterraum

Der Winterraum ist nicht versperrt (5 Plätze).

emergency accomodation

specials

arrival

rail station

Dölsach oder Zell am See
schedule ÖBB
schedule DB

bus stop

Heiligenblut
schedule ÖBB-Postbus

automobile

Heiligenblut - Winkl

other arrivals

parking facilities

Heiligenblut - Winkl

latitude

46° 58,667'

longitude

12° 45,617'

UTM (north)

5205151

UTM (east)

329669

meridian

15°


maps

Alpenverein

41

BEV

Bl. 179

Freytag & Berndt

Bl. WK 181

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Access from valley

Heiligenblut (1.288 m)
Gehzeit: 04:30



neighbour huts

"Hochschoberhütte" (2.322 m)
Gehzeit: 06:00

über Gössnitzscharte zur "Lienzer Hütte" (1.977 m)
Gehzeit: 03:00

über Klammer- od. Hornscharte zur "Adolf-Nossberger-Hütte" (2.488 m)
Gehzeit: 03:45

über Kesselkeesscharte zur "Glorer Hütte" (2.642 m)
Gehzeit: 04:30



tours

Böses Weibl (3.121 m)
Gehzeit: 03:00

Gößnitzkopf (3.096 m)
Gehzeit: 03:00

Kreuzkopf (3.103 m)
Gehzeit: 02:30

Klammerköpfe (3.168 m)
Gehzeit: 03:00

Roter Knopf (3.281 m)
Gehzeit: 03:30

Hornkopf (3.251 m)
Gehzeit: 03:45

Glödis (3.206 m)
Gehzeit: 05:30

Kesselkeesscharte

Gössnitzscharte

Klammer- od. Hornscharte



Weather

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Fr
07.08.
Sa
08.08.
So
09.08.
 
Freitag, 07.08.2020
Der Freitag bringt erneut hochsommerliches Bergwetter mit viel Sonne und warmen Temperaturen. Es ist stabiler als am Tag zuvor. Im Laufe des Tages entstehen zwar neuerlich Quellwolken, die Schauer- und Gewitterneigung ist aber gering. Auch die Nacht auf Samstag verläuft ruhig und über weite Strecken sogar wolkenlos. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 9 und 12 Grad, in 3500 m um 4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordost mit 10 km/h im Mittel.
Samstag, 08.08.2020
Sehr sonniges und trockenes Bergwetter. Aus der Nacht heraus verläuft der Vormittag wolkenlos bis gering bewölkt. Nachmittags bilden sich Quellwolken, die sich nicht hoch auftürmen, dafür aber in der Fläche ausbreiten und zeitweise die Sonne verdecken. Regenschauer oder Gewitter sind die absolute Ausnahmen, es bleibt trocken. Auch die höchsten Gipfel sollten nebelfrei bleiben. Mit Sonnenuntergang bilden sich die Wolken zurück und die Nacht auf Sonntag verläuft klar. Der Nordwind ist auf hohen Gipfeln spürbar, sollte aber nicht einschränkend wirken. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 9 und 13 Grad, in 3500 m um 4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 5 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 06.08.2020 um 10:36 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

disclaimer of liability | other alpine associations | Requests concerning Internet presence and maintenance