Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  press 
plitatcz
hut finder
Duisburger Hütte
Seehöhe 2572 m, Kategorie II, Kärnten, Goldberggruppe
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Duisburger Hütte Welcome to our mountain base!

Below you will find all the basic information, you need to plan for your next mountain adventure. The pictograms show you which activities are waiting for you around the hut. If you have further questions, please do not hesitate to get in contact with us. We are looking forward to get to know each other.


 

mountain hiking alpine tour mountainbike skitour alpine skiing

contact

Status

summer

Anf. Juli - Ende September

winter

Anf. Dez - Mitte Mai

tenant

Christine Strasser

-

hut adress

Postlagernd
A-9831 Flattach

telephone hut

telephone valley

mobile phone

0043/664/4453353

fax hut

fax valley

contact Tal

e-mail

duisburger.huette@gmail.com

internet

https://www.dav-duisburg.de/huetten/duisburger-huette-in-den-hohen-tauern.html

owner

DAV Sektion Duisburg

equipment

bunks of beds in smaller room

0

mattresses on the floor

26

makeshift bed

winterraum

Der Schlüssel zum Winterraum ist über dem Hüttenwirt zu organisieren (14 Plätze).

emergency accomodation

specials

  • Duschen

  • Empfang für Mobiltelefon

arrival

rail station

Mallnitz
schedule ÖBB
schedule DB

bus stop

Außerfragant
schedule ÖBB-Postbus

automobile

Badmeister, Talstation Mölltaler Gletscherbahnen

other arrivals

parking facilities

Badmeister, Talstation Mölltaler Gletscherbahnen

latitude

47° 01,450'

longitude

13° 00,700'

UTM (north)

5209782

UTM (east)

348889

meridian

15°


maps

Alpenverein

42

BEV

Bl. 154

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Access from valley

Ende Wurtenstraße (nur mit Tunnelbahn!) (2.420 m)
Gehzeit: 00:45

Innerfragant-Badmeister (1.184 m)
Gehzeit: 05:00

Kolm-Saigurn (1.598 m)
Gehzeit: 05:00

Mallnitz (1.190 m)
Gehzeit: 07:00



neighbour huts

über Schareck (3.122 m) zur "Niedersachsenhaus" (2.471 m)
Gehzeit: 05:00

über Feldseescharte (2.712 m) zur "Hagener Hütte" (2.446 m)
Gehzeit: 04:00

über Feldseescharte (2.712 m) zur "Böseckhütte" (2.594 m)
Gehzeit: 05:30

über Saustellscharte (2.560 m) zur "Fraganter Schutzhaus" (1.810 m)
Gehzeit: 06:00

über Fraganterscharte zur "Zittelhaus" (3.105 m)
Gehzeit: 05:00

über Fraganterscharte zur "Schutzhaus-Neubau" (2.175 m)
Gehzeit: 02:30



tours

Schareck (3.122 m)
Gehzeit: 02:00

Weinflaschenkopf (3.013 m)
Gehzeit: 02:00

Weißseekopf (2.910 m)
Gehzeit: 05:00

Alteck (2.942 m)
Gehzeit: 02:00

Herzog Ernst - Schareck - Duisburger Ht.
Gehzeit: 03:30

Fraganterscharte

Fraganterscharte

Feldseescharte (2.712 m)

Feldseescharte (2.712 m)

Saustellscharte (2.560 m)



Weather

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Mo
21.10.
Di
22.10.
Mi
23.10.
 
Dienstag, 22.10.2019
Ruhiges und sonniges Herbstwetter bringt gute Sichten auf den Bergen. Neuerlich ist es ausgesprochen mild, der Herbst zeigt sich von seiner besten Seite. Der föhnige Südwind bleibt zwar erhalten, ist aber vorübergehend schwächer als zuletzt. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 6 und 11 Grad, in 3500 m zwischen -3 und 1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 35 km/h im Mittel.
Mittwoch, 23.10.2019
Kräftiger Südföhn. Dabei scheint bei nur dünnen Schleierwolken häufig die Sonne und es ist ausgesprochen warm. Erst in der Folgenacht machen sich zunehmend dichtere Wolken bemerkbar. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 6 und 10 Grad, in 3500 m zwischen -2 und 2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 45 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 21.10.2019 um 13:58 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

disclaimer of liability | other alpine associations | Requests concerning Internet presence and maintenance