vyhledávač chat
Ötscher Schutzhaus
Seehöhe 1418 m, Niederösterreich, Ybbstaler Alpen
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Ötscher Schutzhaus Srdečně vás vítáme na této stránce!

Naleznete zde všechny důležité informace, které potřebujete k plánování vašich příštích zážitků v horách. Níže uvedené piktogramy aktivit vám ukáží, co vás v okolí naší chaty očekává. Dále na této stránce naleznete informace týkající se vybavení chaty. Pokud budete mít přesto další otázky, tak nás se s námi spojte a my se je pokusíme zodpovědět.

Těšíme se na setkání s vámi!

Pokud plánujete pobyt u nás se psem, vyjasněte to s námi prosím před vaším příjezdem.


 

kontakt

Status

léto

Ende Mai - Ende Oktober

zima

nájemce

Karin Müller

správce chaty

adresa chaty

Am Ötscher Nr. 1
A-3295 Lackenhof

telefon na chatu

+43/7480/5249

telefon do údolí

mobilní telefon

fax na chatu

fax do údolí

kontakt Tal

e-mail

oetscherhaus@oetk.at

internet

www.oetscherschutzhaus.at

vlastník

Österreichischer Touristenklub

vybavení

pokoje/postele

47

společná noclehárna (Matratzenlager)

0

bivak

zimaraum

0 Plätze

nouzové ubytování

zvláštnosti

příjezd

nádraží


jízdní řád ÖBB
jízdní řád DB

autobusová zastávka


jízdní řád ÖBB-Postbus

osobní automobil

jiný příjezd

parkovací možnosti

zeměpisná šířka

zeměpisná délka

UTM (Sever)

0

UTM (Východ)

0

vztažný poledník


mapy
Touren

přístup z údolí



sousední chaty

"Terzerhaus" (1.626 m)
Gehzeit: 04:15

"Ybbstaler Hütte" (1.343 m)
Gehzeit: 09:00



túry



Předpověď

Bergwetter Pyhrn bis Wienerwald

So
22.09.
Mo
23.09.
Di
24.09.
 
Sonntag, 22.09.2019
Am Sonntag ist noch einmal ziemlich sonniges spätsommerliches Berg- und Wanderwetter geboten. Bei schwachem bis mäßigem Wind aus Süd bis Südwest ziehen nach einem weitgehend wolkenlosen Vormittag ab Mittag dann auch ein paar harmlose Wolkenfelder durch. Die Sichtverhältnisse bleiben aber überall einwandfrei, und auch am Nachmittag dominiert noch klar der Sonnenschein bei milden Temperaturen. Im Laufe der zweiten Nachthälfte ziehen von Südwesten und Westen her schon ausgedehnte mittelhohe Wolken auf, Vorboten einer anstehenden Wetterverschlechterung. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 4 und 20 Grad, in 1500 m zwischen 8 und 15 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 10 km/h im Mittel.
Montag, 23.09.2019
Nur mehr am frühen Vormittag dürfte es zu ein paar kleineren Auflockerungen oder zumindest Aufhellungen kommen, der Himmel ist aber bereits meist überzogen mit hohen Wolken und im Tagesverlauf werden diese Wolken immer dichter und die Wolkenuntergrenze sinken ab. Erste schwache Regenschauer sind schon Vormittag oder bis Mittag nicht ganz ausgeschlossen. Am Nachmittag breitet sich der Regen aber auf weite Teile der Region aus, es kann zeitweise auch etwas kräftiger regnen. Dabei kühlt es ab. In der Nacht auf Montag weitere Niederschläge, die bis zum Dienstagmorgen langsam schwächer werden, es bleibt aber dicht bewölkt. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 6 und 15 Grad, in 1500 m zwischen 5 und 12 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 15 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 21.09.2019 um 11:27 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

vyloučení odpovědnosti | ostatní alpské svazy | překlad: OS Edelweiss CZ | dotazy k internetovým stránkám a k údržbě