Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  tisk 
atpliten
vyhledávač chat
Salmhütte
Seehöhe 2644 m, Kategorie I, Kärnten, Glocknergruppe
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Salmhütte Srdečně vás vítáme na této stránce!

Naleznete zde všechny důležité informace, které potřebujete k plánování vašich příštích zážitků v horách. Níže uvedené piktogramy aktivit vám ukáží, co vás v okolí naší chaty očekává. Dále na této stránce naleznete informace týkající se vybavení chaty. Pokud budete mít přesto další otázky, tak nás se s námi spojte a my se je pokusíme zodpovědět.

Těšíme se na setkání s vámi!

Pokud plánujete pobyt u nás se psem, vyjasněte to s námi prosím před vaším příjezdem.


 

turistika vysokohorská turistika

chata s pečetí za ochranu životního prostředí

kontakt

Bewirtschaftet

léto

13. Juni 2020 - 27. September 2020

zima

nájemce

Helga Pratl

správce chaty

adresa chaty

Am Hasenpalfen
A-9981 Kals

telefon na chatu

+43/4824/2089

telefon do údolí

mobilní telefon

fax na chatu

fax do údolí

kontakt Tal

e-mail

salmhuette@aon.at

internet


vlastník

Alpenverein Wien
Rahlgasse 6/14, A-1060 Wien
Tel.: +43.664.6367002, +43.664.6367002
office@alpenverein-wien.at
www.alpenverein.at/wien/

vybavení

pokoje/postele

28

společná noclehárna (Matratzenlager)

22

bivak

zimaraum

Der Winterraum ist nicht versperrt (6 Plätze).
im Nebengebäude, offen für 6 Personen, keine Heizmöglichkeit

nouzové ubytování

Der Notraum ist unversperrt.

zvláštnosti

Die Salmhütte ist seit 1997 Träger des Österreichischen Umweltzeichen für Tourismusbetriebe

  • Aktion "Mitglied werden"

  • Duschen

  • Empfang für Mobiltelefon

příjezd

nádraží

Lienz, Zell am See
jízdní řád ÖBB
jízdní řád DB

autobusová zastávka

Glocknerhaus, Heiligenblut, Luckner Haus
jízdní řád ÖBB-Postbus

osobní automobil

Lucknerhaus (Kalser Glocknerstraße), Glocknerhaus (Großglocknerhochalpenstraße)

jiný příjezd

parkovací možnosti

zeměpisná šířka

47° 02,820'

zeměpisná délka

12° 43,239'

UTM (Sever)

5212908

UTM (Východ)

326866

vztažný poledník

15°


mapy

Alpenverein

40
41

BEV

Bl. 153

Freytag & Berndt

Bl. WK 122

zur AV-Kartenbestellung
Touren

přístup z údolí

Glocknerhaus (2.132 m)
Gehzeit: 03:00

Heiligenblut (1.288 m)
Gehzeit: 05:00

Lucknerhaus (1.920 m)
Gehzeit: 03:00



sousední chaty

"Lucknerhaus (Neues)" (1.920 m)
Gehzeit: 02:30

über Stockerscharte (2.465 m) zur "Glocknerhaus" (2.132 m)
Gehzeit: 02:30

über Glatzschneid zur "Glorer Hütte" (2.642 m)
Gehzeit: 01:00

über Pfortscharte zur "Stüdlhütte" (2.801 m)
Gehzeit: 03:00

über Pfortscharte zur "Lucknerhütte" (2.241 m)
Gehzeit: 02:00

über Hohenwartscharte zur "Erzherzog-Johann-Hütte" (3.451 m)
Gehzeit: 03:30

über Stockerscharte (2.465 m) zur "Franz-Josefs-Haus" (2.363 m)
Gehzeit: 03:00



túry

Großglockner (3.798 m) - Hochtour
Gehzeit: 05:00, Höhenunterschied: 1150 m, hochalpine Tour, Fels und Eis, Schwierigkeit UIAA: II-

Hinterer Leiterkopf (2.891 m)
Gehzeit: 02:00

Hohenwartkopf (3.310 m)
Gehzeit: 02:00

Schwerteck (3.247 m) - Hochtour
Gehzeit: 02:00, Höhenunterschied: 600 m, wegloses Gelände, Trittsicherheit erforderlich, Schwierigkeit UIAA: I

Kellersberg (3.267 m) - Alpines Klettern
Gehzeit: 03:00, Höhenunterschied: 650 m, hochalpine Tour, brüchiger Fels, Schwierigkeit UIAA: III

Hohenwartscharte (3.181 m) - Hochtour
Gehzeit: 01:30, Höhenunterschied: 550 m, versicherte Steiganlage, Helm empfehlenswert, Schwierigkeit UIAA: I

Pfortscharte (2.828 m)

Glatzschneid (2.650 m) - Wanderung/Bergwanderung

Stockerscharte (2.465 m)



Předpověď

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

So
20.09.
Mo
21.09.
Di
22.09.
 
Sonntag, 20.09.2020
Am Morgen und die meiste Zeit des Vormittags sonnig. Dann wandeln sich die anfangs kleinen Restwolken zum Teil in größere Quellwolken um, aus denen im Anschluss lokale Schauer entstehen können. Über Nacht wieder ruhiger mit Wolkenrückbildung. Schneefallgrenze um 3200 Meter. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 6 und 9 Grad, in 3500 m um 1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 5 km/h im Mittel.
Montag, 21.09.2020
Typisch sommerlicher Wetterablauf mit spätsommerlichen Temperaturen. Am Vormittag noch zumeist sehr sonnig, in der nun allmählich feuchteren Luft bilden sich aber bald wieder Quellwolken. Am Nachmittag sind dann einzelne Regenschauer möglich, Gewitter sollten keine dabei sein. Schneefallgrenze auf etwa 3000 Meter. Über Nacht bleibt es von Süden her labiler. Mit der zunehmenden Drehung der Strömung auf Südwest beginnen sich die Wolken allmählich am Alpenhauptkamm zu stauen. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 5 und 8 Grad, in 3500 m um -0 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 10 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 19.09.2020 um 11:40 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

vyloučení odpovědnosti | ostatní alpské svazy | překlad: OS Edelweiss CZ | dotazy k internetovým stránkám a k údržbě