Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  tisk 
plitaten
vyhledávač chat
Hofpürglhütte
Seehöhe 1705 m, Kategorie I, Salzburg, Dachsteingebirge
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Hofpürglhütte Srdečně vás vítáme na této stránce!

Naleznete zde všechny důležité informace, které potřebujete k plánování vašich příštích zážitků v horách. Níže uvedené piktogramy aktivit vám ukáží, co vás v okolí naší chaty očekává. Dále na této stránce naleznete informace týkající se vybavení chaty. Pokud budete mít přesto další otázky, tak nás se s námi spojte a my se je pokusíme zodpovědět.

Těšíme se na setkání s vámi!

Pokud plánujete pobyt u nás se psem, vyjasněte to s námi prosím před vaším příjezdem.


 

turistika lezení zajištěná cesta (Via Ferrata) skialpinismus

chata s pečetí za ochranu životního prostředí

kontakt

Bewirtschaftet

léto

02. Juni 2021 - 03. Oktober 2021

zima

nájemce

Heinz Sudra
Regina Sudra

správce chaty

adresa chaty

Filzmoos 53
A-5532 Filzmoos

telefon na chatu

+43/6453/8304

telefon do údolí

mobilní telefon

+43/676/3718566

fax na chatu

+43/6453/8304

fax do údolí

kontakt Tal

e-mail

heinz.sudra@gmail.com

internet

www.alpenverein.at/linz

vlastník

Alpenverein Linz
Gstöttnerhofstraße 8, A-4040 Linz, Donau
Tel.: 0732/773295, +43 732 773295
linz@sektion.alpenverein.at
www.alpenverein.at/linz

vybavení

pokoje/postele

29

společná noclehárna (Matratzenlager)

71

bivak

zimaraum

Der Winterraum ist nicht versperrt (8 Plätze, beheizbar).
Der Winterraum dient als Notunterkunft und ist nicht für touristische Zwecke verfügbar.

nouzové ubytování

zvláštnosti

Boulderraum im Nebenhaus
Münzduschen

  • Aktion "Mitglied werden"

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • vhodné pro semináře

  • Duschen

  • Gepäcktransport möglich
    mit MAterialseilbahn

  • Empfang für Mobiltelefon

  • Künstliche Kletteranlage
    Boulderraum im Haus

příjezd

nádraží

Mandling, Eben / P.
jízdní řád ÖBB
jízdní řád DB

autobusová zastávka

Filzmoos
jízdní řád ÖBB-Postbus

osobní automobil

Filzmoos

jiný příjezd

parkovací možnosti

Parkplatz Oberhofalm

zeměpisná šířka

47° 28,934'

zeměpisná délka

13° 31,149'

UTM (Sever)

5259817

UTM (Východ)

388435

vztažný poledník

15°


mapy

Alpenverein

14 Dachsteingebirge (1:25.000)

BEV

3217-Ost Hoher Dachstein (1:25.000)
mit Wegmarkeriungen
3217-West Eben im Pongau (1:25.000)
mit Wegmarkeriungen

Freytag & Berndt

Bl. WK 281 Dachstein-Ausseer Land-Filzmoos-Ramsau (1:50.000)
mit Wegmarkeriungen

zur AV-Kartenbestellung
Touren

přístup z údolí

Aualm (1.366 m)
Gehzeit: 00:45

Filzmoos (1.057 m)
Gehzeit: 02:30

Lungötz (828 m)
Gehzeit: 03:30

Vorderer Gosausee (933 m)
Gehzeit: 04:30



sousední chaty

"Gablonzer Hütte" (1.550 m)
Gehzeit: 03:30

"Theodor-Körner-Hütte" (1.466 m)
Gehzeit: 02:30

über Reissgangsattel zur "Adamekhütte" (2.196 m)
Gehzeit: 05:30

über Sulzenhals zur "Austriahütte" (1.638 m)
Gehzeit: 05:30



túry

Steiglkogel (2.203 m)

Rundwanderungen (div. markiert)

Kramersattel (1.954 m)

Eisgrubenturm - Alpines Klettern

Reissgangscharte

Sulzenschneid

Große Bischofsmütze (2.453 m)
Wegbeschreibung: Normalweg III; Jahnweg V+; Lo Spigolo Cento VIII+



Literatur: ​Führer Zum Download unter:
http://www.alpenverein.at/hofpuerglhuette_wAssets/img/Topo2016.pdf




Předpověď

Bergwetter Bayerische Alpen Ost, Österreichische Nordalpen

Mo
18.01.
Di
19.01.
Mi
20.01.
 
Montag, 18.01.2021
Aus der Nacht heraus schneit es noch recht verbreitet. Im Tagesverlauf klingen die Schneefälle von Westen her langsam ab, dort werden die Wolken lichter. Von den Berchtesgadener Alpen ostwärts halten sich schwache bis mäßig starke Schneeschauer noch bis in den Abend hinein. Hier kommen tagsüber noch einmal rund 10 cm Neuschnee zusammen, im Bereich Dachstein und Salzkammergut Berge rund 20 cm. Der Schneefall wird von kräftigem Westwind begleitet. In der Nacht auf Dienstag lockern die Wolken überall auf. Die Temperaturen liegen in 1500 m um -6 Grad, in 2500 m um -13 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 40 km/h im Mittel.
Dienstag, 19.01.2021
Am Morgen zeigt sich der Himmel nur gering bewölkt, bald ziehen aber von Norden her zunehmend kompaktere Wolken auf. Sie bleiben vorerst noch oberhalb der Gipfel, sorgen aber bereits für diffuse Lichtverhältnisse. Am Nachmittag und Abend werden auch die Gipfel teilweise einnebeln, in weiterer Folge beginnt es daraus bei lebhaftem bis starkem Westwind leicht zu schneien, in tiefen Lagen unterhalb von 600 bis 1000 m geht der Schnee in Regen über. In der Nacht ziehen die Niederschläge und die Wolken ab, es klart auf. Auf den Bergen spürbar milder. DDie Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -6 und 4 Grad, in 2500 m zwischen -11 und -3 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 40 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.01.2021 um 10:23 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

vyloučení odpovědnosti | ostatní alpské svazy | překlad: OS Edelweiss CZ | dotazy k internetovým stránkám a k údržbě