Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  tisk 
atpliten
vyhledávač chat
Gruberscharten-Biwak
Seehöhe 3100 m, Biwak, Salzburg, Glocknergruppe
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Gruberscharten-Biwak Srdečně vás vítáme na této stránce!

Naleznete zde všechny důležité informace, které potřebujete k plánování vašich příštích zážitků v horách. Níže uvedené piktogramy aktivit vám ukáží, co vás v okolí naší chaty očekává. Dále na této stránce naleznete informace týkající se vybavení chaty. Pokud budete mít přesto další otázky, tak nás se s námi spojte a my se je pokusíme zodpovědět.

Těšíme se na setkání s vámi!

Pokud plánujete pobyt u nás se psem, vyjasněte to s námi prosím před vaším příjezdem.


 

turistika vysokohorská turistika skialpinismus

kontakt

Status

Selbstversorger Hütte

léto

hochalpine Biwakschachtel, 9 Schlafplätze

zima

hochalpine Biwakschachtel, 9 Schlafplätze

nájemce

správce chaty

adresa chaty

Lerchenfelder Straße 28
A-1080 Wien

telefon na chatu

+43/1/4052657

telefon do údolí

mobilní telefon

fax na chatu

+43/1/4024926

fax do údolí

kontakt Tal

e-mail

Gruberschartenbiwak@gebirgsverein.at

internet

www.alpenverein.at/gruberschartenbiwak/
www.gebirgsverein.at

vlastník

Alpenverein Gebirgsverein
Lerchenfelder Straße 28, A-1080 Wien
Tel.: +43/1/4052657
oeav@gebirgsverein.at
www.gebirgsverein.at

vybavení

pokoje/postele

0

společná noclehárna (Matratzenlager)

9

bivak

zimaraum

Der Winterraum ist nicht versperrt (0 Plätze).

nouzové ubytování

zvláštnosti

  • chaty s možností vaření (Selbstversorger)

příjezd

nádraží

Zell / See
jízdní řád ÖBB
jízdní řád DB

autobusová zastávka

Ferleiten
jízdní řád ÖBB-Postbus

osobní automobil

jiný příjezd

parkovací možnosti

zeměpisná šířka

47° 08,279'

zeměpisná délka

12° 43,991'

UTM (Sever)

5222998

UTM (Východ)

328112

vztažný poledník

15°


mapy

Alpenverein

40 Glocknergruppe (1:25.000)

BEV

Bl. 3227 ÖK 50 - Großglockner (1:50.000)

Freytag & Berndt

Bl. WK 122 Großglockner . Kaprun . Zell am See (1:50.000)

Kompass

K 39

zur AV-Kartenbestellung
Touren

přístup z údolí

Ferleiten (1.152 m)
Gehzeit: 06:30



sousední chaty

"Oberwalderhütte" (2.973 m)
Gehzeit: 02:30

"Schwarzenberghütte" (2.267 m)
Gehzeit: 02:00

"Heinrich-Schwaiger-Haus" (2.802 m)
Gehzeit: 03:00



túry

Großer Bärenkopf (3.406 m)
Gehzeit: 01:00

Hohe Dock (3.348 m)
Gehzeit: 01:00

Klockerin (3.422 m)
Gehzeit: 01:00

Großes Wiesbachhorn (3.571 m)
Gehzeit: 03:00

Bratschenkopf (3.400 m)
Gehzeit: 05:33



Předpověď

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Di
28.01.
Mi
29.01.
Do
30.01.
 
Dienstag, 28.01.2020
Im Tagesverlauf wird die Region von einer Kaltfront aus Nordwesten überquert. Von der Früh weg ist es stark bis dicht bewölkt und es nebelt vermehrt ein. Am Hauptkamm fängt es leicht zu schneien an, in der nördlichen Zillertaler Alpen und Tuxer Alpen kann Föhn den Niederschlag wenige Stunden noch zurückdrängen, ehe es ab Mittag allgemein zu Schneeschauern kommt. Die können für ein paar Stunden auch kräftig ausfallen. Dabei kühlt es ab und es bläst kräftiger Wind um West bis später Nordwest. Zum Abend hin dürfte die Front schon durch sein und dann kann es für kurze Zeit ein wenig auflockern. Neuschneemengen in der Größenordnung 10 bis 20 cm bis zum Mittwochmorgen. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -13 und -6 Grad, in 3500 m zwischen -20 und -12 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 50 km/h im Mittel, Böen um 80 km/h.
Mittwoch, 29.01.2020
Winterliche Verhältnisse, Berge in Wolken, schlechte Sichten und schon in der Nacht auf Mittwoch breitet sich neuerlicher Schneefall aus, der auch den restlichen Tag anhält und ca. 15 bis 25 cm Neuschnee bringt. Dieser fällt aber bei starken Nordwestwinden, daher über der Waldgrenze umfangreiche Verwehungen. Auf der Alpensüdseite, also in den südlichen Ausläufern der Zillertaler Alpen und Hohen Tauern nur geringer Schneezuwachs, aber Schneeverfrachtungen. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen -13 und -10 Grad, in 3500 m zwischen -20 und -16 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 60 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 27.01.2020 um 12:29 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

vyloučení odpovědnosti | ostatní alpské svazy | překlad: OS Edelweiss CZ | dotazy k internetovým stránkám a k údržbě