Logo Alpenvereinshütten

Alpenvereinshütten

  tisk 
plitaten
vyhledávač chat
Glungezerhütte
Seehöhe 2610 m, Kategorie I, Tirol, Tuxer Alpen
Mitglied werden
zur Anmeldung
zum wetter
Tourenportal alpenvereinaktiv.com
HANDL
 
 
Prefa
Glungezerhütte
Vítejte v Glungezerhütte Alpine Club Hall v Tyrolsku v „tichém TuXern“

Pokud jde o vaše lyžařské túry, zážitky z hor, chaty a trekkingu, najdete zde všechny informace o chatě Glungezer a co můžete očekávat v „Silent TuXern“. Pokud máte nějaké dotazy, zavolejte nebo pošlete e -mail. Těšíme se na vás a přejeme vám příjemný pobyt.

Hüttenwirt a Alpenverein Hall v Tyrolsku.


 

turistika vysokohorská turistika lezení zajištěná cesta (Via Ferrata) skialpinismus túry na sněžnicích

chata s pečetí za ochranu životního prostředí

kontakt

Bewirtschaftet

léto

19. Juni 2021 - 11. Oktober 2021
Sommer durchgehend geöffnet

zima

25. Dezember 2021 - 25. April 2021

nájemce

Bernhard Koller
Daniela Jerger-Koller

správce chaty

adresa chaty

Glungezer 1
A-6075 Tulfes

telefon na chatu

+43 5223 78018

telefon do údolí

mobilní telefon

+43 664 1368568

fax na chatu

fax do údolí

kontakt Tal

+43 5223 56209

e-mail

glungezerhuette@glungezer.at

internet

www.glungezerhuette.at
www.alpenverein.at/glungezerhuette/

vlastník

Sektion Hall in Tirol
Schulgasse 6, A-6060 Hall in Tirol
Tel.: 05223 56209, Fax: 05223 56209-89
office@alpenverein-hall.at
www.alpenverein-hall.at

vybavení

pokoje/postele

8

společná noclehárna (Matratzenlager)

42

bivak

zimaraum

0 Plätze

nouzové ubytování

zvláštnosti


  • Aktion "Mitglied werden"

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • vhodné pro semináře
    Beamer vorhanden

  • Duschen

  • Gepäcktransport möglich
    Hüttenwirt

  • Kreditkarte/EC-Karte wird akzeptiert

  • Empfang für Mobiltelefon

příjezd

nádraží

Hall in Tirol
jízdní řád ÖBB
jízdní řád DB

autobusová zastávka

Tulfes
jízdní řád ÖBB-Postbus

osobní automobil

Tulfes

jiný příjezd

parkovací možnosti

Tulfes

zeměpisná šířka

47° 12,593'

zeměpisná délka

11° 31,616'

UTM (Sever)

5231585

UTM (Východ)

691353

vztažný poledník


mapy

Alpenverein

33 Tuxer Alpen
mit Wegmarkeriungen, mit Skirouten

BEV

Bl. 2223
Bl. 2229

Freytag & Berndt

Bl. WK 241

zur AV-Kartenbestellung
Touren

přístup z údolí

Hall (560 m)
Gehzeit: 5 - 6 Std.

Meissner Haus (1.720 m)
Gehzeit: 03:00

Patscherkofel Bergstation (2.000 m)
Gehzeit: 03:00

Tulfeinalm (Lift) (2.035 m)
Gehzeit: 01:30

Tulfes (923 m)
Gehzeit: 03:30

Voldertalhütte (1.376 m)
Gehzeit: 03:00

Lizumer Hütte (2.019 m)
Gehzeit: 8 - 10



sousední chaty

über Höhenweg zur "Patscherkofelhaus" (1.970 m)
Gehzeit: 02:45

über Panoramasteig zur "Vinzenz-Tollinger-Hütte" (1.229 m)
Gehzeit: 02:45

über Viggartal zur "Meißner Haus" (1.720 m)
Gehzeit: 02:15

über Gwannsteig-Voldertal-Navisjoch zur "Lizumer Hütte" (2.019 m)
Gehzeit: 09:00

über Halsmarter zur "Voldertalhütte" (1.376 m)
Gehzeit: 02:30

über Kreuzspitz-Rosen,-Navisjoch zur "Lizumer Hütte" (2.019 m)
Gehzeit: 08:00 - 10:00

"Kellerjochhütte" (2.237 m)



túry

Glungezer (2.677 m) - Weg Nr 335
Gehzeit: 00:15, Höhenunterschied: 67 m

Wegbeschreibung: Panorama mit 500 Gipfeln, Jöchern und Graten

Sonnenspitze (2.639 m)
Gehzeit: 00:10

Kreuzspitze (2.746 m)
Gehzeit: 02:30

Rosenjoch (2.796 m)
Gehzeit: 03:00

Viggarspitze (2.307 m)
Gehzeit: 01:30

Patscherkofel (2.247 m)
Gehzeit: 03:00

Naviser Jöchl (2.479 m) - Hochtour - Weg Nr 335
Gehzeit: 05:00, schwarz/rot

Wegbeschreibung:
"seven Tuxer summits": Glungezerhütte - Glungezer - Kreuzspitze - Rosenjoch - Grünberger - Grafmartspitze - Naviser Jöchl - Navis oder Lizumerhütte
​siehe www.glungezer.at  -  "Glungezer & Geier - Route" Details - Lit.: "Meine Bergtour ans Meer" von Gerald Aichner unter www.glungezer.at


Glungezer Klettersteig (2.500 m)
Gehzeit: 02:00

Lizum Überschreitung Rosenjoch - Navisjoch (2.019 m) - Hochtour - Weg Nr 335
Gehzeit: 8 - 10, schwarz/rot

Wegbeschreibung:
"seven Tuxer summits": Glungezerhütte - Glungezer - Kreuzspitze - Rosenjoch - Grünberger - Grafmartspitze - Naviser Jöchl - N. Schoberspitze - Lizumerhütte - ​siehe www.glungezer.at - "Glungezer & Geier - Route" Details u. Literatur: "Meine Bergtour ans Meer" von Gerald Aichner - mehr unter www.glungezer.at


Inntaler Höhenweg zur Lizumerhütte (2.019 m) - Hochtour - Weg Nr 335
Gehzeit: 8- 9 std., Höhenunterschied: 750 m, schwarz/rot

Wegbeschreibung: "seven Tuxer summits": Glungezerhütte - Glungezer - Kreuzspitze - Rosenjoch - Grünberger - Grafmartspitze - Naviser Jöchl - N. Schoberspitze - Lizumerhütte - 
"Glungezer & Geier - Route" Details 
siehe www.glungezer.at  - Literatur: 
"Meine Bergtour ans Meer - Gerald Aichner - www.glungezer.at

Verfügbarkeitsabfrage - Inntaler Höhenweg


Höhenweg

Glungezer-Panoramasteig (2.250 m) - Wanderung/Bergwanderung
Gehzeit: 1, Höhenunterschied: 360 m

Viggartal

Halsmarter

Kreuzspitze - Rosenjoch - Naviser Jöchl - Hochtour - Weg Nr 335
Gehzeit: 5, schwarz/rot

Wegbeschreibung:
"seven Tuxer summits": Glungezerhütte - Glungezer - Kreuzspitze - Rosenjoch - Grünberger - Grafmartspitze - Naviser Jöchl - N. Schoberspitze - Lizumerhütte - ?siehe www.glungezer.at - "Glungezer & Geier - Route" Details u. Literatur: "Meine Bergtour ans Meer" von Gerald Aichner - mehr unter www.glungezer.at


Gwannsteig - Voldertal - Naviser Jöchl - Wanderung/Bergwanderung - Weg Nr 350/322
Gehzeit: 4.30, Höhenunterschied: 479 m, rot/schwarz

Wegbeschreibung: am Gwannsteig Nr. 350 vom Tulfeinjöchl nach Steinkasern besteht mitunter Steinschlaggefahr (in der Karte gelb punktiert) - von Glungezerhütte Abstieg am Steig 332 nach Steinkasern - Aufstieg zum Naviser Jöchl - Abstieg Navis oder Weiterweg über Mölsjoch zur Lizumerhütte. - Lit.: "Meine Bergtour ans Meer" von Gerald Aichner - www.glungezer.at



Předpověď

Bergwetter Zillertaler Alpen, Hohe Tauern

Mo
20.09.
Di
21.09.
Mi
22.09.
 
Montag, 20.09.2021
Vor allem im Norden und am Hauptkamm stecken die Berge aus der Nacht heraus noch in dichten Wolken, zeitweise kann es noch unergiebig regnen, oberhalb von rund 2400 m schneien. Tagsüber werden die Wolken tendenziell lichter, die Sichten bleiben aber oft noch eingeschränkt. Dazu liegen in Regionen oberhalb von rund 2500 m rund 5 bis 20 Zentimeter Neuschnee. Mit leicht nordföhnigem Einfluss ist der Süden wetterbegünstigt, hier gibt es zwischen den Wolken vermehrte Auflockerungen. Kühler: Die Temperaturen liegen in 2500 m um 2 Grad, in 3500 m um -4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 10 km/h im Mittel.
Dienstag, 21.09.2021
Am Vormittag halten sich zwar noch viele Restwolken, sie lichten sich aber und dann überwiegt in der Region freundliches Bergwetter mit überwiegend guten Sichten, wobei die Luft in tiefen Schichten noch feucht ist, in Tälern liegt oft noch Dunst oder Hochnebelreste in Form von Hangwolken. Vor allem im Hochgebirge ist die Luft dagegen trockener und klarer, hier sollte bei der Planung von Touren aber der Neuschnee der letzten Front noch berücksichtigt werden. Es bleibt ganztags trocken und bei mäßigen Wind steigen die Temperaturen wieder leicht an. Die Temperaturen liegen in 2500 m um 2 Grad, in 3500 m zwischen -5 und -2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 10 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 19.09.2021 um 11:50 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

vyloučení odpovědnosti | ostatní alpské svazy | překlad: OS Edelweiss CZ | dotazy k internetovým stránkám a k údržbě
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: