Logo Sektion Horn

Wanderung zur Wintersonnenwende (Wanderung zur Wintersonnenwende)

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Wanderung zur Wintersonnenwende

Wintersonnenwende

22. Dezember 2012

Keine Spur mehr von tiefwinterlicher Temperatur, sondern nur um die 0° Grenze, als wir unsere Wanderung starteten und vom Treffpunkt über die Ing. Theisl-Allee zur Doberndorferstraße wanderten. Entlang des Rundweges Nr. 5 erreichten wir Rundweg Nr. 1 und auf diesem ging es weiter bis knapp vor dem Hahnkreuz. Ein Forstweg führte uns wieder zur Doberndorferstraße, die wir überquerten und in den Stockgraben abstiegen. Dieser führte uns zur Rodingersdorfer Heide (Hoad).

Von hier war es nur mehr ein kurzer Weg ins Gh. Haller, wo wir die Mittagsrast hielten. Leichte Überraschung beim Wirt über unser Hungergefühl, darauf war er nicht vorbereitet. Aber Schnitzel bzw. gebackener Käse genügte uns.

Gestärkt ging es über den Horner Steig, den wir auch einmal bei Tageslicht erwandern wollten, über Breiteneich zurück nach Horn.

Gerold Sprung

 

 

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: