Logo Österreichischer Alpenverein, Sektion Hitzendorf

Fotos Gundersdorf, 22. September

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Gundersdorf, 22. September

22.09.2019 in Gundersorf

 

Der Bus brachte uns nach Gundersdorf, von dort starteten wir unsere Tour.

Von Gundersdorf, erwanderte die Gruppe 1 und die Gruppe 2 den Zachgraben mit dem lauschigen Bach und seiner Klamm, etwas bergan bis zur Buschenschank "Ofnerpeter", wo wir unter anderem von putzigen Waschbären erwartet wurden. Weiter über den höchsten Punkt des Weges, mit Aussicht ins Grazer Becken und die Oststeiermark, bis zur ehemaligen Buschenschank "Hackl". Hier trennte sich die Gruppe, Gruppe 2 wanderte weiter über einen Weingarten und kühlende Wälder, bergab, nach Grubberg, mit der neu restaurierten "Schneiderkapelle", und schließlich wieder in den Zachgraben. Dort lud der keltische Baumkreis zum Innehalten ein. Nach dieser kleinen Pause kamen sie nach Gundersdorf zurück, wo sie die Buschenschank "Machater", sowie der Wein- und GenussLaden "Kleindienst" für weitere Genüsse erwarteten. 

Die Gruppe 1 wanderte rechts vom Buschenschank Hackl über einen Weingarten, durch herrliche Wälder bis wir rechts abbogen und auf eine Genussstrecke mit wunderbarer Fernsicht in das Ost- und Südsteirische Hügelland kamen. Bei der Kreuzung "zu den Buschenschenken" nahmen wir den Weg Richtung Kraxnerkapelle, die wir in kurzer Zeit erreichten. Die beeindruckende Kraxnerkapelle (erbaut 1856) in Langegg steht am Waldrand. Die Kraxnerkapelle ist mit wunderschönen Figuren ausgestattet. Gleich daneben ein Rastplatz mit überwältigender Aussicht.
Bei der Rastbank folgten wir dem Wegweiser "Schilcher- Rundweg St. Stefan". Kurz darauf erreichten wir die asphaltierte Gemeindestraße in Langegg an der Schilcherweinstraße. Bei der Buschenschank Seiner wurden wir mit Schmankerln aus der eigenen Produktion sowie mit Weinspezialitäten aus eigenem Haus verwöhnt. Gestärkt ging es über Weingärten und einem alten Mischwald zurück nach Grubberg. Hier trafen wir auf die Wanderroute der Gruppe 2 „Schneiderkapelle", in den Zachgraben mit dem keltischen Baumkreis nach Gundersdorf.

Zum Abschluß wanderten 19 Personen noch zur kleinen Bierbrauerei der Fam. Köberl nach Zirknitz. Hier gab es eine Führung und eine Bierverkostung, bevor wir nach Gundersdorf zurück wanderten, wo uns der Bus bereits erwartete. 

7 Bilder

 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzeinstellungen

Nur wenn Sie es uns durch Klick auf das entspechende Feld unten erlauben, setzt diese Website Analyse-/Marketing Cookies ein (Details siehe Datenschutzmitteilung). Wir verwenden diese, um Analysen und Statistiken zu erstellen, sodass wir die Website laufend verbessern können.

Ebenso abhängig von Ihrer Zustimmung werden externe Komponenten geladen (Details siehe Datenschutzmitteilung), die u.U. ebenfalls Cookies setzen. Die externen Kompenenten ergänzen die von uns auf dieser Website dargestellten Informationen und bieten zusätzliche Funktionen an. 

Diese Cookies und Komponenten können vom jeweiligen Anbieter dazu genutzt werden, Daten über Ihren Website-Besuch zu sammeln.

 
 

 

 

 

 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: