Hüttenfinder
Hinteralmhaus
Seehöhe 1442 m, Kategorie I, Steiermark, Mürzsteger Alpen

Bergwetter Steirisches Randgebirge, Kärntnerisch-Slowenische Alpen

So
25.09.
Mo
26.09.
Di
27.09.
Mi
28.09.
Do
29.09.
Fr
30.09.
Sa
01.10.
So
02.10.
 
Montag, 26.09.2022
Am Montag lockern Restwolken am Vormittag auf, länger bewölkt bleibt es noch in Slowenien. Am Nachmittag bringen Quellwolken wieder teilweise Nebel und später örtliche Regenschauer. Der Südwestwind weht nicht besonders stark. Temperatur: In 1000 m morgens um 9 Grad, tagsüber bis 12 Grad. In 1500 m um 8 Grad. Wind in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Süd, anfangs mit 25 km/h, tagsüber nachlassend auf 10 km/h im Mittel.  
 
Dienstag, 27.09.2022
Bereits am Vormittag stecken die Berge in Wolken und Nebel, vorerst ist es aber noch niederschlagsfrei. Ab Mittag zieht dann eine Kaltfront durch. Der Wind dreht auf Nordwest, frischt auf und die Temperatur geht zurück. Auch regnet es vorübergehend, teils auch kräftig. Die Schneefallgrenze sinkt gegen 2000m. Temperatur: In 1000 m tagsüber um 8 Grad, in 1500 m um 5 Grad. Wind in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Nordwest, anfangs mit 5 km/h, tagsüber auffrischend bis 25 km/h im Mittel.   
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 25.09.2022 um 12:28 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: