Logo Alpenvereinshütten

Hüttentechnik und Versorgung (Hesshütte, Ennstaler Alpen Hüttentechnik und Versorgung)

Hüttenfinder
Hesshütte
Seehöhe 1699 m, Kategorie I, Steiermark, Ennstaler Alpen

Hüttentechnik und Versorgung

Eine umweltgerechte Hüttentechnik bei einer Hütte wie der Hesshütte sicherzustellen ist eine Herausforderung. Die Lage im Nationalpark gibt weitere Aufgaben, die man zunächst nicht vermuten würde, wie zum Beispiel veränderte Zustiegswege und höhere Versorgungskosten aus Gründen des Naturschutzes und des ungestörten Lebensraums der dort heimischen Tierwelt. Dennoch ist es möglich, die Hütte mit kleinen Eingriffen in die dortige Flora und Fauna zu führen.

Die Kläranlage ist zum Beispiel ein gut durchdachtes System von Kammern, sodass am Ende in der Verrottungsbox nur noch Erde übrigbleibt.

Die Energieversorgung ist ganz auf Photovoltaik umgestellt, das Dieselaggregat muss nur noch zur Sicherheit vor Ort bleiben.

Eine solarthermische Anlage sorgt für das nötige Warmwasser doch Duschen gibt es jedoch keine. Zusätzlich verfügt der Küchenherd über eine Wärmeauskoppelung, die ebenfalls an den Warmwasserkreislauf angeschlossen ist.

 
 
<
>