Hüttenfinder
Hesshütte
Seehöhe 1699 m, Kategorie I, Steiermark, Ennstaler Alpen

Bergwetter Steirisches Randgebirge, Kärntnerisch-Slowenische Alpen

Mi
03.03.
Do
04.03.
Fr
05.03.
Sa
06.03.
So
07.03.
Mo
08.03.
Di
09.03.
Mi
10.03.
 
Mittwoch, 03.03.2021
Am östlichen Alpenrand bilden sich über Nacht Hochnebelfelder, die Region ist davon bis in den mittleren Vormittag hinein ein wenig betroffen, meist löst sich der Nebel bald auf. Abseits davon geht es überaus sonnig durch den Tag, allenfalls wird der blaue Himmel von sehr dünnen hohen Federwolken geziert. Ausgezeichnete Sicht, windschwach und tagsüber auch relativ mild. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen -3 und 13 Grad, in 1500 m zwischen 1 und 11 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 5 km/h im Mittel.  
 
Donnerstag, 04.03.2021
Neuerlich dominiert der Sonnenschein, erst später am Nachmittag tauchen hohe Wolkenfelder aus Nordwesten auf. Sie werden nachts dichter, Niederschlag kommt aber kaum in der Region an, am ehesten im Steierischen Randgebirge.Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 0 und 13 Grad, in 1500 m zwischen 2 und 10 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 10 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 02.03.2021 um 11:23 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se