header

August 2020

Vielfältiges Tourenprogramm für einen erlebnisreichen Sommer.

 

Tour mit Uli

29. Juli 2020

Nähere Informationen werden bei der Anmeldung bekannt gegeben! Leitung/Anmeldung: Uli Fink, Tel. 04282 2359

   
 

Biketraining in Tröpolach

1. August 2020

Biketraining mit Yannick
für unsere fortgeschrtittenen Biker!

Gestartet wir mit aufwärmen im Pumptrack.
Danach gehts mit der Gondel hoch und wir fahren gemeinsam den Flowtrail runter.
Das Programm ist für Fortgeschrittene, sichere Mountainbiker gedacht!
Geplant wäre hier der 08. August gewesen, aber an diesem Termin findet die XCO Junior Mountainbike Challange statt. Falls ihr nach diesem Samstag also Lust bekommt, beim Rennen mitzumachen, hier der Link: https://www.sportclub-hermagor.at/08-08-2020-xco-mountainbike-challenge-mit-einzelstart/

Treffpunkt: 14:30 in Tröpolach
Mindestalter: 7 Jahre
Mitnehmen: Trinken, kleine Snacks und Sonnencreme
Anmeldung:Bis Donnerstagabend bei Nina Pernusch, Tel. 0664 6013960601

   
 

Tour mit Uli

5. August 2020

Nähere Informationen werden bei der Anmeldung bekannt gegeben! Leitung/Anmeldung: Uli Fink, Tel. 04282 2359

   
 

MTB Wolayersee

8. August 2020

Schwere Tour, ca. 1300 Hm oprional 1800 Hm
Genaue Tour wird bei Anmeldung bekannt gegeben.
Anmeldung: Anita Verderber, Tel. 0650 2290183

   
 

Mohar

8. August 2020

Hoch über dem Mölltal, als Eckpfeiler der Sadniggruppe, liegt dieser vielgerühmte Aussichtsberg. Berühmt ist vor allem der Blick über Heiligenblut und Pasterze, Großglockner und Johannisberg, Hohe Riffl und Fuscherkarkopf.
Höhenmeter: Ca. 750 Hm im An- und Abstieg.
Gehzeit: Ca. 4 - 5 Stunden
Treffpunkt: PVZ Hermagor um 7:00 Uhr
Anmeldung/Leitung: Elli und Helfried Gangl, Tel. 0699 1072 15 74, oder 0699 1072 76 68
   
 

Feuer in den Alpen

8. August 2020

Alpenfeuer am Spitzegel
Das traditionelle Höhenfeuer, das immer am zweiten August-Wochende stattfindet, wird von Herrn Hannes Berger und unserer Sektion am Spitzegel abgehalten. Mit diesem solidarischen Höhenfeuern wird seit 1988 alljährlich ein internationales Zeichen gesetzt für die Erhaltung des natürlichen und kulturellen Erbes des Alpenraumes sowie gegen die Zerstörung des Ökosystems Alpen.Anmeldung/Leitung: Walter Mörtl, Tel. 066054443030

   
 

"Falkensteig" auf die Falkertspitze - 2308 m (Kärntner Nockberge)

12. August 2020

Schwierigkeit :   mittelschwer - zumeist C, eine Stelle D,    500 Hm , Gesamtzeit  3 bis 4 Stunden
Anstieg: vom Falkertsee  ins Sonntagstal, dann Ri. Norden zu den Falkertwänden und über Platten und eine rinnenartige Rampe zum Seilsteig und danach auf Wanderweg zum Gipfel. Abfahrt wird nach Anmeldung vereinbart.

Anmeldung/Leitung: Fritz Steinwender 0650 4258053

   
 

Tour mit Uli

12. August 2020

Nähere Informationen werden bei der Anmeldung bekannt gegeben! Leitung/Anmeldung: Uli Fink, Tel. 04282 2359

   
 

Beachvolleyball am See

12. August 2020

Treffpunkt: 10:00 Uhr Strandbad Hermagor, Dauer: ca. 3 Std.
Leitung/Anmeldung: Thomas Abuja, Tel. 0650 3030493Elternbegleitung erwünscht, weitere Info bei Anmeldung.

   
 

Krone

15. August 20202

Rundwanderung am Nassfeld mit Gipfelerlebnis
Schwierigkeit: Leicht/mittel ca. 640 hm Gehzeit: Ca. 4 Stunden
Abfahrt/Treffpunkt: AV-Büro, Abfahrzeitzeit wird bei Anmeldung bekanntgebegen.
Anmeldung/Leitung: Sigrid Schlosser 0664 6275420
   
 

Tour mit Uli

19. August 2020

Nähere Informationen werden bei der Anmeldung bekannt gegeben! Leitung/Anmeldung: Uli Fink, Tel. 04282 2359

   
 

Klettern in einem Klettergarten in der Nähe

22. August 2020

Abfahrt: 10:00 Uhr Kletterhalle Hermagor
Klettern in einem Klettergebiet in der Nähe

Anmeldung: Nina Pernusch, Tel. 0664 6013960601

   
 

Hohe Warte 2780 m

22. August 2020

Von der Unteren Valentinalm auf die Hohe Warte, über Marinelli Hütte und Plöckenpass zurück zum Ausgangspunkt.Ausrüstung: Helm + Klettersteigset
Schwierigkeit: Klettersteig B/C eine Stelle D+ Trittsicherheit + Schwindelfreiheit
Dauer: ca. 10 Std.
Treffpunkt: 07:00 Uhr Alpenvereinsbüro Bahnhofstrasse
Anmeldung/Leitung: Jürgen Bock, 0650 2475069

   
 

Tour mit Uli

26. August 2020

Nähere Informationen werden bei der Anmeldung bekannt gegeben! Leitung/Anmeldung: Uli Fink, Tel. 04282 2359

   
 

Karstfahrt – Velika planina (Slo)

29. August 2020

Auf der Hochebene „Velika planina“, am Südrand der Steiner Alpen, befindet sich eine einzigartige hochalpine Hirtensiedlung. Die Natur auf dieser malerischen Hochalm ist wunderschön.

Gehzeit: Rundweg ca. 2 – 3 Stunden

Treffpunkt: PVZ Hermagor um 6.00 Uhr
Anmeldung/Leitung: Elli und Helfried Gangl, Tel. 0699 1072 15 74 oder 0699 1072 76 68.

Anmeldung bitte bis spätestens Montag, 3. August 2020.  Leitung: Alois Marka, Tel. 0664 596 80 78

Kosten: 60,- Euro für Fahrt mit Reisebus, Seilbahn, Essen

   

Bergsportausübung in Zeiten von Corona

Leitlinien des Verbandes alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ) zur Bergsportausübung
in Zeiten des Coronavirus.

Bergsport-Experten des Alpenvereins (ÖAV) und der Naturfreunde (NFÖ) haben in Zusammenarbeit mit dem Verband alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ) Leitlinien für die Bergsport­ausübung im Freien in Zeiten von Corona erarbeitet, die mit den Verordnungen der Bundes­regierung in Einklang stehen und gleich­zeitig eine zumutbare und freudvolle Sportausübung ermöglichen.

1.  Nur gesund in die Berge

Bedenke das Infektionsrisiko für andere und die coronabedingten Erschwernisse bei Rettungseinsätzen.

2.  Abstand halten - weiterhin

Bei der Sportausübung muss laut Gesetz kein Mindestabstand mehr eingehalten werden. Trotzdem empfehlen wir weiterhin – wo immer möglich – das Abstandhalten von 1 Meter. In jedem Fall zu Personen, die nicht zu unserer Gruppe gehören.

3.  Bergsport in Kleingruppen bevorzugen

Bedenke, dass es mit zunehmender Gruppengröße schwieriger wird, Abstand zu halten.

4.  Gewohnte Rituale unterlassen

Z. B. Händeschütteln, Umarmungen, Gipfelbussi, Trinkflasche anderen anbieten etc.

5.  Hygieneregeln beachten

Speziell bei der Nutzung von Sportgeräten durch mehrere Personen regelmäßig Hände­waschen oder desinfizieren. Mund-Nasen-Schutz und Desinfektions­mittel im Rucksack mitnehmen.

6.   Erste-Hilfe wie immer

Als Ersthelfer nach den allgemein üblichen Erste-Hilfe-Richtlinien vorgehen und zusätzlich einen Mund-Nasen-Schutz verwenden.

7.  Bei Fahrgemeinschaften maximal 2 Personen pro Sitzreihe 

Ohne Mund-Nasen-Schutz dürfen einschließlich dem Lenker nur zwei Personen in jeder Sitzreihe befördert werden. Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln bevorzugen.

8.  Hüttenregeln beachten

Schlafplätze müssen reserviert werden! Bei Übernachtungen auf Schutzhütten sind neben dem Mund-Nasen-Schutz auch der eigene Sommerschlafsack und Kissenbezug mitzu­nehmen, da aus hygienischen Gründen diesen Sommer keine Decken bereitliegen.
Hinweis: Bitte bedenkt, dass diese Leitlinien ein Datum tragen. Neue Vorschriften und Erkenntnisse können Änderungen bzw. Updates notwendig machen. Auf den Webseiten der alpinen Vereine findet ihr immer die aktuelle Version.

Wien, Innsbruck
01.07.2020


Für alle Touren gilt:

Anmeldung: Jeweils spätestens 3 Tage vor der Tour.
Treffpunkt: Je nach Angabe beim Postverteilerzentrum oder AV-Büro in Hermagor.
Fahrt: Privat PKW oder AV-Bus (Kostenbeteiligung bei AV Bus).
Reisedokument: Bei Fahrten ins Ausland notwendig.
Ausrüstung: Der Tour entsprechende Ausrüstung & Verpflegung.
Es wird immer auf den jeweils Schwächsten der Gruppe Rücksicht genommen.
Es wird von den Teilnehmern die entsprechende Kondition und Eignung erwartet.
Newsletter: Einmal monatlich werden interessierte Mitglieder über die Aktivitäten der Sektion informiert. Wir benötigen dazu ihre E-Mail Adresse. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.
Internet: Unter www.alpenverein.at/hermagor finden Sie nicht nur alle Termine, sondern einige Tage nach der Tour auch einen ausführlichen Bericht mit Fotos hinterlegt.
Änderungen der Führungstouren aufgrund der Wettersituation oder sonstigen Verhältnissen bleiben dem Tourenführer vorbehalten.

Schöne Touren wünscht das Alpinteam!


Die Teilnehmerinnen an geführten Sektionstouren und sonstigen Sektionsveranstaltungen sind damit einverstanden, dass Bilder dieser Veranstaltung sowohl in Print- als auch elektronischen Medien, wie Homepage, Mitgliederzeitung usw. veröffentlicht werden, außer sie sprechen sich ausdrücklich dagegen aus.


Oesterreichischer Alpenverein
Sektion Hermagor
ZVR 243595800
Bahnhofstraße 3, 9620 Hermagor
oeav-hermagor@gmx.at, www.alpenverein.at/hermagor
Tel.: +43/660 5322001
Header: ÖAV Hermagor

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.