Logo Sektion Hermagor

Sektion Hermagor

Herzlich Willkommen im Kletterzentrum Hermagor!

Das Kletterzentrum ist ab Oktober 2019 für euch geöffnet!

 
 
Bilder

Erweiterung des Kletterzentrums Hermagor

Die Sommerferien 2019 wurden genutzt, um das Kletterzentrum Hermagor zu erweitern und auf den neuesten Stand zu bringen. Nach sorgfältiger Planung konnten die Seitenwände vergrößert und somit ca. 100 m2 zusätzliche Kletterfläche geschaffen werden. Im ersten Schritt wurden die Wände durch die Firma Holzbau Thurner isoliert und im Anschluss die Kletterwände von Walltopia errichtet. Mehr als zwei Wochen nahmen diese Arbeiten in Anspruch. Zudem wurde eine Kinderkletterwand von Wieserart gestaltet, welche speziell für die kleinen Kletterer verschiedene Routen bietet. Eine weitere Neuerung sind die vier Selbstsicherungsautomaten, die ein selbstständige Klettern ermöglichen. Die Kletterhalle wurde zudem mit neuen Routen ausgestattet und startet somit mit einem attraktiven Kletterangebot in die neue Hallensaison, welche am 11. Oktober mit einem Tag der offenen Tür eröffnet wird.

Bericht: Mag. Anita Verderber

OEAV - Kletterzentrum 

Mit über 400 m² Kletterfläche und ca. 60 Routen zwischen 4 und 8a und einem Boulderraum mit 150 m² Kletterfläche ist das Kletterzentrum seit über 10 Jahren eine wichtige Einrichtung des Alpenvereines Hermagor. Es ist Treffpunkt vieler Kletterer, Trainingszentrum für den Kletternachwuchs und Austragungsort für Wettkämpfe.


Seit 2003 hat das Kletterzentrum Hermagor von Mitte Oktober bis April geöffnet und ist ein Treffpunkt für zahlreiche Kletterer aus der Region. Mit über 400m² Kletterfläche und ca. 60 Routen zwischen 4 und 8a und einem Boulderraum mit 150 m² Kletterfläche ist das Kletterzentrum seit über 10 Jahren eine wichtige Einrichtung des Alpenvereines Hermagor. Es ist Treffpunkt vieler Kletterer, Trainingsraum für den Kletternachwuchs und Austragungsort für Wettkämpfe.

 Als das Kletterzentrum errichtet wurde, war es das Ziel ein Jugendkletterteam aufzubauen, welches erfolgreich an verschiedenen Kletterbewerben teilnimmt. Zu diesem Zeitpunkt waren mehr als 10 Kinder in diesem Team und es wurde ein österreichischer Schülermeister hervorgebracht und viele Siege bei unterschiedlichen Bewerben in der Alpen Adria Region errungen. Zurzeit gibt es kein Team, welches an Bewerben teilnimmt, jedoch ist es ein großes Ziel, wieder erfolgreiche Kletterer hervorzubringen.

Daher liegt dem Alpenverein Hermagor vor allem die Jugend am Herzen. Pro Woche werden bis zu 50 Kinder von den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut. Jeden Mittwoch findet ab 17:00 Uhr das Kinderklettern statt. Hier können Neulinge und Fortgeschrittene sich beim Klettern richtig austoben. Die Eltern sind dabei gefragt, ihre Schützlinge zu sichern. Die Betreuer des Alpenvereins stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Freitags findet im Kletterzentrum das Spider Kids Training statt. Alle Kinder, die sich mehr mit dem Klettern und der richtigen Klettertechnik auseinandersetzen wollen, bekommen hier von ausgebildeten Klettertrainern die grundlegende Technik vermittelt.

Für alle Kinder, die etwas Wettkampfluft schnuppern wollen, bietet der Kinderklettertag die Möglichkeit dazu. Bei verschiedenen Disziplinen (Speed, Bouldern, Top Rope) können die Kinder und Jugendliche bis 12 Jahre ihre Vielseitigkeit und ihr Können zeigen. Hier steht jedoch der Spaß am Klettern im Vordergrund. Schon jetzt sind alle kletterbegeisterten Kids herzlich dazu eingeladen.

Die Kletterwand der Sektion Hermagor befindet sich im Turnsaal der
Neuen Mittelschule Hermagor in der Hauptstraße Nr. 65,
Richtung Weißensee. Im ehemaligen Gymnastikraum befindet sich der Boulderraum.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung