Logo Sektion Hermagor

Aktuelle Berichte (Hermagor)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
aktiv

"PASSOPASS"

Garnitzenklamm

Grenzüberschreitendes Interreg-Projekt um die kulturellen, pädagogischen und touristischen Perspektiven der Grenzregion zwischen den beiden Pässen zu verbinden.

Chronik

Nassfeld

Historische Meile

Nassfeld

Landschaftsträume

Garnitzenklamm

Neues Buch von Dr. Hermann Verderber über die Garnitzenklamm und weitere Schönheiten des Gailtals.

Preis: € 34,90

Hütten

Führungstour am 25. Juli 2020
Steinwend Überschreitung
Felsenlabyrinth am 25. Juli 2020
 Mit anschließendem Biketraining.
Ebeneck am 25. Juli 2020
Überwältigende Tief- und Weitblicke.
 
 
Mittwochstour mit Uli am 5. August 2020
Mittwochstour mit Uli am 5. August 2020

Auf den Jukbichel (1889m)

1
Führungstour am 25. Juli 2020
Führungstour am 25. Juli 2020

Steinwend Überschreitung

2
Felsenlabyrinth am 25. Juli 2020
Felsenlabyrinth am 25. Juli 2020

 Mit anschließendem Biketraining.

3
Ebeneck am 25. Juli 2020
Ebeneck am 25. Juli 2020

Überwältigende Tief- und Weitblicke.

4

Aktuelle Berichte

Führungstour vom 25. Juli 2020

Führungstour vom 25. Juli 2020

Steinwand Überschreitung 

weiter

Ebeneck - Leitenkopf am 25. Juli 2020

Ebeneck - Leitenkopf am 25. Juli 2020

 Überwältigende Tief- und Weitblicke.

weiter

Garnitzenklamm

Garnitzenklamm

Kletterzentrum

Kletterzentrum Hermagor
 

Weissbriacher Hütte

Weissbriacher Hütte

Gailtaler AlpenKärnten
Tel. Hütte: Hüttenwart: 0650 7517956,  E-Mail: martina.lederer @ ktn.gde.at

Details 

Termine

 

  • Webcode: 20200829

    Plätze frei

    Karstfahrt – Velika planina (Slo)

    29.08.2020 08:00

    Auf der Hochebene „Velika planina“, am Südrand der Steiner Alpen, befindet sich eine einzigartige hochalpine Hirtensiedlung. Die Natur auf dieser malerischen Hochalm ist wunderschön.

    Treffpunkt: PVZ Hermagor um 6.00 Uhr
    Anmeldung/Leitung: Elli und Helfried Gangl
    Anmeldung bitte bis spätestens Montag, 3. August 2020.  Leitung: Alois Marka


    weiter

    'Karstfahrt – Velika planina (Slo)'
  • Webcode: 20200902

    Plätze frei

    "Säuleck-Südwand-Klettersteig" 3086m

    02.09.2020

    Auf Mittwoch den 19. August verschoben.

    "Säuleck-Südwand-Klettersteig" - 3086m in der Ankogelgruppe (Hohe-Tauern)

    Schwierigkeit:  C/D , zumeist C, jedoch einige Stellen bis D/E , 1630 Hm, Gesamtzeit  10 Stunden/plus, bemerkenswert "keine Tritt- und Haltegriffe" (Verzicht aus Naturschutzgründen) ; auf den ausgesetzten Gratpassagen ist somit eine gute Beintechnik gefragt.                

    Anstieg: Vom Parkplatz Dösental  bei Mallnitz (1448m) zum Arthur-von-Schmid-Haus (2275m), weiter auf dem Normalweg zum Säuleck bis zur markanten Platte (2630m), kurz danach zum Einstieg. Abstieg auf Normalweg. Abfahrt wird nach Anmeldung vereinbart (Teilnehmer maximal 6 bis 8 Personen !!)
    Anmeldung: Fritz Steinwender

    weiter

    '
AV-Jugend Hermagor

AV-Zeitung

Bergblicke 01/2020 

Mitgliedermagazin des AV-Hermagor

Bergblicke 02/2019 

Mitgliedermagazin des AV-Hermagor

Bergblicke 01/2019 

Mitgliedermagazin

Bergblicke 02/2018 

Mitgliedermagazin

Bergblicke 01/2018 

Bergblicke Magazin 01/0218

Bergblicke 02/2017 

Mitgliederzeitung der Sektion Hermagor (3,4 MB)

Bergblicke 01/2017 

Mitgliederzeitung der Sektion Hermagor (3,4 MB)

Bergblicke 02/2016 

Mitgliederzeitung der Sektion Hermagor (3,4 MB)

Bergblicke 01/2016 

Mitgliederzeitung der Sektion Hermagor (3,4 MB)

Bergblicke 02/2015 

Mitgliederzeitung der Sektion Hermagor (3,4 MB)

AV-Zeitung

Bergwetter Karnische Alpen,Julische Alpen,Karawanken

Do
13.08.
Fr
14.08.
Sa
15.08.
 
Donnerstag, 13.08.2020
Auch der Donnerstag startet überwiegend sonnig, doch die Quellwolkenbildung kommt rasch in Gang und so muss am Nachmittag auch schon bald mit ersten gewittrigen Schauern gerechnet werden. Diese können lokal mitunter auch recht kräftig mit Regengüssen und Sturmböen ausfallen und lösen sich dann über Nacht wieder auf. Die Temperaturen liegen in 1000 m um 19 Grad, in 2500 m um 11 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 15 km/h im Mittel.
Freitag, 14.08.2020
Weitgehend trocken und wahrscheinlich auch recht freundlich wird der Freitag Morgen, Restwolken liegen über den Hängen. Daraus entwickeln sich bis Mittag verbreitet Quellungen, es ist labil und ab Mittag sind dann wieder Schauer und teils Gewitter mit kräftigen Güssen zu erwarten. Diese fallen über Nacht wieder zusammen. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 17 und 20 Grad, in 2500 m zwischen 7 und 11 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 10 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 12.08.2020 um 14:15 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung