Logo Sektion Hermagor

Aktuelle Berichte (Hermagor)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
aktiv

"PASSOPASS"

Garnitzenklamm

Grenzüberschreitendes Interreg-Projekt um die kulturellen, pädagogischen und touristischen Perspektiven der Grenzregion zwischen den beiden Pässen zu verbinden.

Chronik

Nassfeld

Historische Meile

Nassfeld

Landschaftsträume

Garnitzenklamm

Neues Buch von Dr. Hermann Verderber über die Garnitzenklamm und weitere Schönheiten des Gailtals.

Preis: € 34,90

Hütten

Führungstour am 25. Juli 2020
Steinwend Überschreitung
Felsenlabyrinth am 25. Juli 2020
 Mit anschließendem Biketraining.
Ebeneck am 25. Juli 2020
Überwältigende Tief- und Weitblicke.
 
 
Mittwochstour mit Uli am 5. August 2020
Mittwochstour mit Uli am 5. August 2020

Auf den Jukbichel (1889m)

1
Führungstour am 25. Juli 2020
Führungstour am 25. Juli 2020

Steinwend Überschreitung

2
Felsenlabyrinth am 25. Juli 2020
Felsenlabyrinth am 25. Juli 2020

 Mit anschließendem Biketraining.

3
Ebeneck am 25. Juli 2020
Ebeneck am 25. Juli 2020

Überwältigende Tief- und Weitblicke.

4

Aktuelle Berichte

Führungstour vom 25. Juli 2020

Führungstour vom 25. Juli 2020

Steinwand Überschreitung 

weiter

Ebeneck - Leitenkopf am 25. Juli 2020

Ebeneck - Leitenkopf am 25. Juli 2020

 Überwältigende Tief- und Weitblicke.

weiter

Garnitzenklamm

Garnitzenklamm

Kletterzentrum

Kletterzentrum Hermagor
 

Weissbriacher Hütte

Weissbriacher Hütte

Gailtaler AlpenKärnten
Tel. Hütte: Hüttenwart: 0650 7517956,  E-Mail: martina.lederer @ ktn.gde.at

Details

Termine

 

  • Webcode: 20200812

    "Falkensteig" auf die Falkertspitze - 2308 m

    12.08.2020

    "Falkensteig" auf die Falkertspitze - 2308 m (Kärntner-Nockberge)

    Schwierigkeit :   mittelschwer - zumeist C, eine Stelle D,    500 Hm , Gesamtzeit  3 bis 4 Stunden
    Anstieg: vom Falkertsee  ins Sonntagstal, dann Ri. Norden zu den Falkertwänden und über Platten und eine rinnenartige Rampe zum Seilsteig und danach auf Wanderweg zum Gipfel. Abfahrt wird nach Anmeldung vereinbart.

    Anmeldung/Leitung: Fritz Steinwender

    weiter

    '
  • Webcode: 2020

    Tour mit Uli

    12.08.2020

    Nähere Informationen werden bei der Anmeldung bekannt gegeben!

    Leitung/Anmeldung: Uli Fink

    weiter

    'Tour mit Uli'
AV-Jugend Hermagor

AV-Zeitung

Bergblicke 01/2020 

Mitgliedermagazin des AV-Hermagor

Bergblicke 02/2019 

Mitgliedermagazin des AV-Hermagor

Bergblicke 01/2019 

Mitgliedermagazin

Bergblicke 02/2018 

Mitgliedermagazin

Bergblicke 01/2018 

Bergblicke Magazin 01/0218

Bergblicke 02/2017 

Mitgliederzeitung der Sektion Hermagor (3,4 MB)

Bergblicke 01/2017 

Mitgliederzeitung der Sektion Hermagor (3,4 MB)

Bergblicke 02/2016 

Mitgliederzeitung der Sektion Hermagor (3,4 MB)

Bergblicke 01/2016 

Mitgliederzeitung der Sektion Hermagor (3,4 MB)

Bergblicke 02/2015 

Mitgliederzeitung der Sektion Hermagor (3,4 MB)

AV-Zeitung

Bergwetter Karnische Alpen,Julische Alpen,Karawanken

So
09.08.
Mo
10.08.
Di
11.08.
 
Sonntag, 09.08.2020
Der nächste sehr warme Sommertag erwartet uns am Sonntag. Bis in den Nachmittag hinein bleibt es sehr sonnig und stabil, dann bilden sich vor allem über den höheren Bergen Quellwolken, die aber meistens harmlos bleiben. Die Wahrscheinlichkeit für Schauer ist jedenfalls sehr gering. Am Abend fallen die Wolken wieder zusammen. Die Nacht verläuft trocken und praktisch wolkenlos. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 20 und 23 Grad, in 2500 m um 10 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordost mit 10 km/h im Mittel.
Montag, 10.08.2020
Am Montag anfangs sehr sonnig. Es ist aber etwas labiler als am Wochenende und damit bilden sich die Quellwolken rascher und werden größer. Daraus entstehen aber kaum Schauer oder Gewitter. Über Nacht bilden sich die Wolken zurück. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 19 und 22 Grad, in 2500 m um 10 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 5 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 08.08.2020 um 13:18 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung