Logo Alpenvereinshütten

Heinrich-Hueter-Hütte

plitencz
Hüttenfinder
Heinrich-Hueter-Hütte
Seehöhe 1766 m, Kategorie I, Vorarlberg, Rätikon
Heinrich-Hueter-Hütte

Herzlich willkommen auf der Heinrich-Hueter-Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.


Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



 

Bergwandern Hochtouren Klettern Klettersteig Mountainbike Skitouren Schneeschuhwandern

Umweltsiegelhütte So schmecken die Berge-Hütte Mit Kindern auf Hütten

Kontakt

Bewirtschaftet

Sommer

15. Juni 2019 - 07. Oktober 2019
Bei konstantem Wetterverlauf kommt es zu Verschiebungen der Öffnungszeiten (Verlängerung der Betriebszeit möglich). Winterraum ist im Sommer geschlossen.

Winter

Der Winterraum ist geöffnet

Pächter

Simon & Iris Bock

Hüttenwart

Anschrift Hütte

A-6773 Vandans

Telefon Hütte

+43 (0)5556 76570

Telefon Tal

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

Bock Iris & Simon

E-Mail

info@hueterhuette.at

Internet

www.hueterhuette.at
www.alpenverein.at/vorarlberg

Eigentümer

Alpenverein Vorarlberg
Untersteinstraße 5, A-6700 Bludenz
Tel.: 05552 62639
office@alpenverein-vlbg.at
www.alpenverein.at/vorarlberg

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

40

Matratzenlager

40

Notlager

Winterraum

Der Winterraum ist mit einem AV-Schloss versperrt (12 Plätze, beheizbar).
Ausstattung Holzherd, Beleuchtung mit Strom

Notraum

Besonderes

Indoor-Boulderraum

  • Geniesserhütte

  • Aktion "Mitglied werden"
    wird auf der Hütte beworben

  • Familienfreundliche AV-Hütte
    Klassifizierung - Mit Kinder auf Hütten

  • seminargeeignet
    Seminarraum inkl. Equipment

  • Duschen
    4 Duschen vorhanden

  • Gepäcktransport möglich
    Wanderbus Rellstal und auf Wunsch bis zur Hütte durch Hüttenwirt

  • Empfang für Mobiltelefon

  • Künstliche Kletteranlage
    künstliche Indooranlage - Boulderanlage vorhanden

Anreise

Bahnhof

Bludenz/Vandans
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Wanderbus Rellstal: Bahnhof Vandans, Golmerbahn Talstation, Rellskapelle
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Vandans

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Golmerbahn Talstation

Geogr. Breite

47° 04,730'

Geogr. Länge

09° 47,032'

UTM (Nord)

5214228

UTM (Ost)

559507

Bezugsmeridian


Karten

BEV

1230 West Bludenz (1:25.000)
mit Wegmarkeriungen

Freytag & Berndt

WK 371 Alpenregion Bludenz Montafon Großes Walsertal Brandnertal Liechtenstein (1:50.000)
mit Wegmarkeriungen

Kompass

K 32

Landeskarte Schweiz

LSK 1156
LSK 1157

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Bergstation Golmerbahn (1.890 m)
Gehzeit: 03:00

Bergstation Lünerseebahn (Douglasshütte) im Sommer (1.979 m)
Gehzeit: 02:00

Vandans (648 m)
Gehzeit: 03:15

Rellstal Haltestelle Wanderbus (1.490 m)
Gehzeit: 00:45



Nachbarhütten

"Douglasshütte" (1.976 m)
Gehzeit: 02:30

"Sarotlahütte" (1.645 m)
Gehzeit: 03:45

"Lindauer Hütte" (1.744 m)
Gehzeit: 03:45

"Haus Matschwitz" (1.500 m)
Gehzeit: 02:45



Touren

Zimba (2.643 m)
Gehzeit: 03:00

Saulakopf (2.516 m)
Gehzeit: 02:45

Drusenfluh (2.827 m)
Gehzeit: 04:30

Klettersteig Saula-Ostwand (2.516 m)
Gehzeit: 02:15



Wetter

Bergwetter Allgäuer und Bayerische Alpen West,Österreichische Nordalpen

Do
24.10.
Fr
25.10.
Sa
26.10.
 
Donnerstag, 24.10.2019
Ein weiterer föhniger Tag im Bereich der Alpennordseite. Daher bleibt es weitgehend trocken, zeitweise sonnig mit ein paar Wolkenfeldern, die am Nachmittag von Westen her mehr und dichter werden. In tiefen Schichten der Alpennordseite breitet sich oft ein Nebelmeer aus. Der Bergwind ist zwar deutlich zu spüren, bleibt aber auch in Föhnstrichen wahrscheinlich unter Sturmstärke. Abends schläft der Föhn im Westen ein und in den Lechtaler und Allgäuer Alpen sowie im Arlberggebiet und dem Karwendel können ein paar Schauer von Süden her übergreifen. Weiter im Osten bleibt es trocken. Die Nacht verläuft aber generell dicht bewölkt in tiefen Schichten, im Gebirge daher teils nebelig trüb. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 7 und 17 Grad, in 2500 m zwischen -1 und 7 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 20 km/h im Mittel.
Freitag, 25.10.2019
Da Vormittag bringt verbreitet noch recht dichte Wolken und Nebelbänke in den Bergen. Diese halten sich besonders im Bereich der bayerischen Alpen am hartnäckigsten. Besonders im Nordtiroler Raum sollte es aber am Nachmittag schon wieder recht freundlich und sonnig sein, mit ein paar harmlose Quellwolken entlang der Gipfel. In der Nacht auf Samstag ist es leicht bewölkt bis wolkig. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 5 und 13 Grad, in 2500 m zwischen -1 und 6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 10 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 23.10.2019 um 13:51 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Haftungsausschluss | Andere Alpine Vereine | Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung