Logo Sektion Hartberg

Fotos 25. August 2019, Wanderung, "Rif. Seceda Hütte", Gröden


ÖAV Kletterhalle Hartberg

            Geschlossen!

     Sommerpause !







 
 

Boulderwelt Vorau

MITGLIED werden
zur Anmeldung

25. August 2019, Wanderung, "Rif. Seceda Hütte", Gröden

25.08.2019 in Gröden

 

25. August 2019

Raschötz Höhenweg / Wanderung angesichts der Grödner Dolomitenszene

Mit öffentlichem Bus nach St. Ulrich –Auffahrt mit Raschötzbahn auf 2.093m

Gruppe 1) Höhenwanderung über Saltnerhütte (2.111m) – Broglessattel (2.119m) zur 

Brogleshütte (2.045m) – zurück zum Broglessattel (2.119m) und Abstieg zur Mittelstation der Seceda-Seilbahn (ca. 1700m) – Auffahrt mit der Seceda-Bahn zur Bergstation (2.480m) und kurzer Aufstieg zum Seceda-Gipfel (2.518m) – Abfahrt nach St. Ulrich mit der Seceda Bahn bei Regen

Gruppe 2) Höhenwanderung über Saltnerhütte (2.111m) – Broglessattel (2.119m) zur 

Brogleshütte (2.045m) – Aufstieg zur Pana-Scharte (2.447m) und weiter zum Seceda-Gipfel (2.518m) – Abfahrt nach St. Ulrich mit der Seceda Bahn bei Regen

33 Personen

Leitung: ÜL Lorenz Luef, ÜL Heinz Kratzmann, ÜL Gerhard Katits, ÜL Erwin Schneider, Johann Geiblinger

20 Bilder

 
 
 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: