Logo Sektion Hartberg

Sektion Hartberg

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

      ÖAV

 Kletterhalle
   Hartberg

 

Öffnungszeiten:

01. Okt. 2019 - 30. April 2020

Mo.- Fr.: 18 Uhr bis 21 Uhr

Sa.: 14 Uhr bis 20 Uhr

 
 

Boulderwelt Vorau

Neuer Vorstand beim Hartberger Alpenverein 

Nach fast 30 Jahren hat der Hartberger Alpenverein nun einen neuen Vorstand gewählt.


Geschätzte Vereinsmitglieder, liebe Bergfreunde!

 Nach einem hoffentlich für alle schönen - wenn auch wegen der von der Regierung vorgegebenen Maßnahmen ungewohnten - Osterfest dürfen wir von der Vereinsleitung euch das Jahresprogramm übermitteln, das üblicherweise ja mit der Einladung zur Jahreshauptversammlung zugeschickt wurde. Leider hat die Corona-Pandemie auch einen gehörigen Strich durch die Vereinsveranstaltungen im Frühjahr gemacht; so mussten wir von der Abhaltung der schon terminlich fixierten Jahreshauptversammlung 2020 Abstand nehmen und konnten auch eine zur Vorbereitung festgelegte Vorstandssitzung nicht abhalten.

Aufgrund der realistischerweise zu erwartenden Verlängerung der Corona-Maßnahmen wird vermutlich die Abhaltung der Jahreshauptversammlung erst im Herbst dieses Jahres möglich sein, wovon wir euch aber rechtzeitig informieren werden.

Die Aktivierung der übrigen Vereinsveranstaltungen, Wanderungen etc. werden wir auf der homepage unter www.alpenverein.at/hartberg ersichtlich machen, wir hoffen, dass die Folgen der Pandemie bald überwunden sind und das geplante Vereinsleben uneingeschränkt möglich ist und verbleiben 

mit besten Bergsteigergrüßen


 
 
Senioren Wanderprogramm 2020

 

1
Seniorenkraxeln

 

2
Kurs "Klettern von Mehrseillängentouren"

 

3
News 2020

 

4
Touren & Wanderprogramm 2020

 

5
Kühe und Wanderer

"Bouldercup 2019" Kletterhalle Hartberg

Bergwetter Französische Seealpen,Provenzialische Alpen

Fr
14.08.
Sa
15.08.
So
16.08.
 
Freitag, 14.08.2020
Nachdem es über Nacht auflockert, bleibt es tagsüber relativ stabil. Der Tag beginnt ziemlich sonnig, wahrscheinlich sogar wolkenlos und die Sonne scheint den Vormittag über ungetrübt. Am Nachmittag bilden sich einige Quellungen, daraus entstehen vor allem Richtung italienische Grenze einige Gewitter. Sonst bleibt die Gewitterneigung auch am Nachmittag gering. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 15 und 21 Grad, in 2500 m zwischen 8 und 13 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 15 km/h im Mittel.
Samstag, 15.08.2020
Am Samstag herrscht überwiegend sonniges und gutes Bergwetter in weiten Teilen der Region. Deutlich mehr Quellwolken und labilere Verhältnisse findet man im Nahbereich zur italienischen Grenze, hier können am Nachmittag auch einige Schauer und Gewitter entstehen. Falls es zu Gewittern kommt, besteht insbesondere entlang der Küstengebirge auch das Potenzial für Starkregen, dicke Winter bewegen sich bei schwachem Westwind kaum vom Fleck. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 16 und 22 Grad, in 2500 m zwischen 10 und 13 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 15 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 13.08.2020 um 13:34 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung