Überblick / Inhaltsverzeichnis
Überblick
Termine im Jahresverlauf
Termine
PDF-Katalog
PDF
Funktionärs-Login
Login
Suche
Suche
Termine

Im Jahresverlauf

Jänner
15.01.

Ansuchen um Grundsatzgenehmigungen für Hütten, Geschäftsstellen, Kletterzentren, Jugendräume und Jugendheime sowie Voranmeldung von allen Hüttenbaumaßnahmen mit Gesamtkosten ab EUR 73.000,- (Hütten) bzw. ab EUR 22.000,- (Geschäftsstellen) für das Folgejahr.

31.01.

Gültigkeitsende der Mitgliedskarte des abgelaufenen Vereinsjahres - Ablauf des Versicherungsschutzes

Feber
im Feb.

1. Beitragsmahnung an Mitglieder - genauer Termin wird via Newsletter bekannt gegeben

März
31.03.

Fälligkeit erste Rate Mitgliedsbeitragsakonto (Hauptvereinsanteil) laut § 10 der Satzung des Hauptvereins

31.03.

Abgabe Berichte des Vorjahres, d.h. Hüttenbericht, Aktivitätenberichte (Jugend, Bergsport) und Finanzbericht

Mai
im Mai

2. Beitragsmahnung an Mitglieder - genauer Termin wird via Newsletter bekannt gegeben

Juni
30.06.

Fälligkeit zweite Rate Mitgliedsbeitragsakonto (Hauptvereinsanteil) laut § 10 der Satzung des Hauptvereins;

Stichtag zur Berechnung des Stimmrechts für die Hauptversammlung

August
01.08.

Nachweis der Umsetzung geförderter Bauvorhaben (Hütten, Wege, Geschäftsstellen, Kletterzentren, Jugendräume und Jugendheime im laufenden Jahr

September
01.09.

Start Septemberaktion - Mitgliedschaft für das restliche Vereinsjahr kostenlos Mitgliedervorteile können sofort in Anspruch genommen werden, wenn der Beitrag des Folgejahres bezahlt ist

Oktober
im Okt.

Jahreshauptversammlung des Gesamtvereins: heuer am 19. Oktober 2019 in Schladming

November
01.11.

Schlussfrist Einreichtermin (den LandesreferentInnen für Hütten und Wege) für Ansuchen um Beihilfen und Darlehen für Hütten und Wege, Geschäftsstellen, Kletterzentren, Jugendräume und Jugendheime für das Folgejahr.

im Nov.

Beitragsvorschreibung an Mitglieder bzw. Hauptvorschreibung Folgejahr, genauer Termin wird via Newsletter bekannt gegeben.

Dezember
01.12.

Abrechnung von Beihilfen für Hütten und Wege, Geschäftsstellen, Kletterzentren, Jugendräume und Jugendheime für das laufende Jahr bei der Abteilung Hütten, Wege und Kartographie (ACHTUNG: abweichende Fristen bei manchen Bundesländern! Bitte bei zuständigen LandesreferentInnen für Hütten und Wege abklären). Einreichtermin für den/die LandesreferentIn für Hütten und Wege beim Hauptverein für Ansuchen um Beihilfen und Darlehen für Hütten und Wege, Geschäftsstellen, Kletterzentren, Jugendräume und Jugendheime für das Folgejahr.

Schlussabrechnung für Mitgliedsbeitragsanteile Hauptverein (Beitragsabrechnung) und Feststellung der Salden der Verrechnungskonten mit dem Hauptverein und Übermittlung dieser Kontoauszüge.

Genaues Prozedere wird via Newsletter bzw. via Aussendung bekanntgegeben

laufend

Eingabe aktueller Hüttendaten (Sommer- und Winterbewirtschaftungszeiten, Pächteränderungen, Änderungen der Versicherungssummen, etc.) im ePortal und ÖAV-Office.

Aktuelle Fortbildungstermine zum Thema Funktionärsausbildung finden Sie in der Akademie.

Weitere Ankündigungen des Hauptvereins finde Sie auf der Website alpenverein.at

Österreichischer Alpenverein | Olympiastraße 37, 6020 Innsbruck | T +43/512/59547 | E-Mail