Logo Sektion Hallein

Filzmooshörndl (2.189 m) u. Loosbühel (2.048 m) (Filzmooshörndl (2.187 m) u. Loosbühel (2.048 m))

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Filzmooshörndl (2.189 m) u. Loosbühel (2.048 m)



 
Filzmooshöerndl

Foto/Video: M. Steinberger

Skitour am 02.02.2019 mit Matthias Steinberger

Schon bei der Anfahrt waren die Verhältnisse schwierig und auf der eisigen Zufahrt zum Parkplatz (Grund im Elmautal) das Anlegen der Schneeketten erforderlich.

Selbst das Anziehen der Tourenschuhe usw. war, ob der eisigen Parkplatzfläche, ein gefährliches Unterfangen.

Zuerst ging es im leichten Regen den Sommerweg in Richtung Filzmoosalm entlang, bis dann auf halber Strecke der Regen in Schneefall überging.

Je weiter wir uns dem Gipfel näherten umso mehr frischte der Wind auf und kamen fast in ein „White-out“. Deshalb entschlossen wir uns, knapp unter dem Gipfel umzukehren.

Während wir dann die Ski abfellten und uns zur Abfahrt bereit machten, riss die Wolkendecke auf und die Sonne kam durch. Wir wollten das vermeintliche kurze gute Sichtfenster für die Abfahrt nutzen und entschieden uns, trotz der guten Sicht und der nur knapp 100hm zum Gipfel, gegen das erneute Auffellen und für das Abfahren.

Die leicht geneigten Hänge hinunter zur Filzmoosalm waren im Pulverschnee sehr gut zu fahren und auch die „Abenteuer“-Abfahrt im Bachbett war ganz cool.

Wieder bei der Filzmoosalm, fellten wir erneut auf und gingen sogar bei Sonnenschein und bei fast Windstille den Gegenhang zum Loosbühel hinauf.

Einsam zogen wir im unverspurten Schnee unseren Weg durch den lichten Lärchen/Zirbenwald.

Am Gipfel vom Loosbühel windete es ordentlich.

Nun folgte die 2. super Abfahrt im schönen Pulver auf den steilen nordseitigen Hängen in Richtung Loosbühelalm. Die Hütte ist im Winter für Rodler und Skitourengeher geöffnet und wir genossen das eine oder andere Bier und ein gutes Essen.

Von der Hütte abwärts ging der Pulverschnee schnell in Sulz über, der allerdings auch nicht so schlecht zu fahren war.

Von unserer Alles in Allem sehr schönen Skitour mit Regen, Schneefall, Sturm, Sonnenschein und Pulverschnee waren wir zu Recht begeistert!

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: