Logo Sektion Hall in Tirol

Datenschutz, Werbung: Zustimmung der Teilnehmer/innen (Datenschutzverordnung - Wichtig für Tourenteilnehmer)

Datenschutz, Werbung: Zustimmung der Teilnehmer/innen

DSVO

Bildunterschrift

Der Alpenverein ist berechtigt, personenbezogene Daten unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen (insbesondere Datenschutzgesetz 2000) im Rahmen der Vertragsabwicklung und für die sich aus dem Vertrag ergebenden Zwecke zu speichern und zu verarbeiten.

Der Alpenverein ist berechtigt für jede Veranstaltung eine Liste mit personenbezogenen Daten der Teilnehmer für organisatorische Zwecke  anzulegen. Diese Teilnehmerliste darf an Kursleiter und andere Teilnehmer weitergegeben werden.

Der Teilnehmer stimmt zu, dass seine personenbezogenen Daten (Vor- und Familiennamen, akademischer Grad, Wohnadresse, E-Mail-Adresse) für Marketingaktivitäten ausschließlich vom Alpenverein verwendet werden können. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

Mit der Teilnahme an einer Veranstaltung, Tour, Kurs, stimmt der Teilnehmer zu, dass Fotos und Filme, die während der Veranstaltung gemacht werden, für die Bewerbung des Alpenverein verwendet werden dürfen.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung