Logo Alpenvereinshütten

Wanderungen im Haindlkar (Haindlkarhütte, Ennstaler Alpen Zustiege zur Hütte)

Hüttenfinder
Haindlkarhütte
Seehöhe 1121 m, Kategorie I, Steiermark, Ennstaler Alpen

Wanderungen im Haindlkar

Der Aufstieg zur Haindlkarhütte wird meist von Gstatterboden aus gemacht. Zuvor das Wetter vom ZAMG. 

Bergwetter Steirisches Randgebirge, Kärntnerisch-Slowenische Alpen

Mi
05.05.
Do
06.05.
Fr
07.05.
Sa
08.05.
So
09.05.
Mo
10.05.
Di
11.05.
Mi
12.05.
 
Donnerstag, 06.05.2021
Der Donnerstag bringt trockenes, allerdings meist wechselnd bis stark bewölktes Wetter, im Slowenischen Bergland kann vereinzelt auch etwas Regen dabei sein. Sonnige Auflockerungen zwischendurch gibt es tendenziell eher am Nachmittag. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 0 und 8 Grad, in 1500 m zwischen -2 und 5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 15 km/h im Mittel.  
 
Freitag, 07.05.2021
Zum Morgen hin zieht es zu und es breitet sich Regen aus. Der restliche Tag verläuft trüb und oft auch nass, vor allem am Vormittag kann es mitunter auch kräftig regnen. Es kühlt ab, am Nachmittag sind sogar ein paar Schneeflocken bis 1500 m herunter möglich. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 2 und 9 Grad, in 1500 m zwischen -1 und 6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 15 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 05.05.2021 um 14:42 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Der zweite Zustieg führt über die Gsengscharte. Man kann beide Zustiege auch als Runde begehen und sich mit dem Taxi Xeisspur wieder zurück zum Ausgangspunkt bringen lassen. 

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: