Logo Sektion Grünburg

Jugendaktivitäten 2007 (Jugend)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild /gruenburg_wAssets/mixed/bilder/bild_content.jpg

 

Jugendaktivitäten 2007

 

1. Familien

 

Ø     Projektbeschreibung: FAMILIENWOCHENENDE (Klettern, Baden, Wandern)

 

Wer: veranstaltet wurde ein kletterwochenende vom jugendteam der sektion grünburg für familien, die mitglieder beim alpenverein sind

 

Was: 3 tage wurden auf einem campingplatz in der nähe des attersees verbracht (2 nächte). das programm an diesen tagen beinhaltete klettern in der kletterhalle vöcklabruck (leider liess es an diesem tag das wetter nicht zu, dass der klettergarten in bad ischl besucht werden konnte), wanderungen auf die nächstgelegenen berge, würstgrillen und baden. schwerpunkt war gelegt auf (besseres) kennenlernen von familien mit gleichen interessen.

 

Zielgruppe: familien, die interesse an gemeinsamen bergsteigerischen unternehmungen haben, je nach alter der kinder wurden verschiedene gruppen gebildet

 

Ziele:

-         einige kinder unserer sektion, die sich geschickt im klettern anstellen, im klettern fördern

-         den eltern die möglichkeit bieten, ein intensives wochenende ohne stress mit ihren kindern zu erleben

-         spiele, um einander besser kennenzulernen um andere familien mit gleichen interessen zu treffen, mit denen man öfter etwas unternehmen kann

 

 

 

2. Sportklettern

 

Ø     Projektbeschreibung: SPORTKLETTERN - KLETTERSCHEINVORBEREITUNG

 

Wer: VERANSTALTET WIRD DAS SPORTKLETTERN VOM JUGENDTEAM DER SEKTION GRÜNBURG, eingeladen werden alle kinder, die mitglied des ALPENvereines sind

 

was: in regelmäßigen abständen wird je nach wetter meist in der nahegelegenen kletterhalle in steyr bzw windischgarsten sportklettern angeboten; dabei werden die kinder in gruppen eingeteilt, um intensiver mit den verschiedenen leistungsgruppen arbeiten zu können; die kinder wurden auf die kletterscheinprüfung vorbereitet (wir nahmen sowohl die 1. als auch die 2. kletterscheinprüfung ab); kletterregeln, sicherungsmethoden, umgang mit dem seil usw

 

 

Zielgruppe: kinder und jugendliche von ca. 6 jahre bis zum alter von ca. 14 jahre; einige der kinder sind schon einige jahre bei den sportkletterveranstaltungen dabei, mit diesen kindern wird in einer separaten gruppe gearbeitet und öfter spontan mit ihnen in eine kletterhalle (ohne den anfängern) gefahren

 

Ziele:

-         sicheres klettern

-         klettern als ausgleich zum schul- und stressalltag

-         besondere förderung von begabten kletterern

 

 

 

 

3. Kooperationen (auch innerhalb des Alpenvereins)

 

 

Ø     Projektbeschreibung: ABENTEUERTAG

 

Wer: alpenvereinssektionsjugendteam von grünburg, alpenvereinssektionsjugendteam von sierning, bergrettung grünburg-steinbach und naturfreunde grünburg-steinbach

 

was: am abenteuertag werden von den verschiedenen vereinen verschiedene stationen vorbereitet, die von den kindern, absolviert werden:

 

-         kletterwand

-         körperbemalung, dosenschiessen, sackhüpfen, stein bemalen etc

-         seilrutsche, schleifenklettern

-         schlauchbootfahren

-         würstgrillen

 

 

Zielgruppe: schüler im alter von 6 bis 12 jahren

 

Ziele:

-         ziel war, etwas gemeinsames mit den anderen vereinen auf die füsse stellen: der abenteuertag gelang nur durch die zusammenarbeit in der jugendarbeit von naturfreunden, alpenverein und bergrettung

-         kennenlernen von anderen jugendleitern, ihren aktivitäten etc

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung