Logo Alpenvereinshütten

Grünangerhütte

plitencz
Hüttenfinder
Grünanger-Hütte
Seehöhe 1575 m, Kategorie I, Steiermark, Lavanttaler Alpen
Grünanger-Hütte Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zu Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Bergwandern Schneeschuhwandern Rodeln

So schmecken die Berge-Hütte

Kontakt

Teilweise bewirtschaftet

Sommer

01. Jänner 2023 - 31. Dezember 2023
Die Grünangerhütte wird in den Monaten Juni bis September 2023 durchgehend bewirtschaftet. In den Monaten April und November ist die Hütte geschlossen bzw. nicht bewirtschaftet. In den übrigen Monaten ist die Hütte üblicherweise an den Wochenenden - freitags bis sonntags - geöffnet. Der Notraum bzw. Schutzraum ist das ganze Jahr durchgehend zugänglich.

Winter

Siehe Öffnungszeiten "Sommer"!

Pächter*in

Hüttenwart*in

Gerd Klemen

Anschrift Hütte

Garanas 103
A-8530 Schwanberg

Telefon Hütte

Telefon Tal

+43 664 1627708 (Gabi)

Telefon Mobil

+43 660 7571617 (Dietmar)

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

gruenangerhuette@gmx.at

Internet

www.alpenverein.at/deutschlandsberg

Eigentümer

Sektion Deutschlandsberg
Rathausgasse 4, A-8530 Deutschlandsberg
Tel.: 03462 30150
deutschlandsberg@sektion.alpenverein.at
www.alpenverein.at/deutschlandsberg

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

24

Matratzenlager

0

Notlager

Winterraum

0 Plätze

Notraum

Der Notraum ist unversperrt.

Besonderes

  • Familienfreundliche AV-Hütte

  • Duschen

  • Empfang für Mobiltelefon

Anreise

Bahnhof

Deutschlandsberg
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Deutschlandsberg Rathaus
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Weinebenstraße Deutschlandsberg-Weinebene, Parkplatz km 19,8

Sonstige Anreise

Wanderung zur Hütte: Weg Nr. 579 ab Glashütten; Weg Nr. 20 ab Parkplatz km 19,8; Weg ab Parkplatz km 20,6 oder Weg Nr. 20 ab Parkplatz Weinebene

Parkmöglichkeiten

Glashütten; Weinebenstraße km 19,8 oder 20,6; Weinebene

Geogr. Breite

46,812460

Geogr. Länge

15,011701

UTM (Nord)

5184323

UTM (Ost)

500892

Bezugsmeridian

15°


Karten

BEV ÖK50

4104 Deutschlandsberg (1:50.000)

Freytag & Berndt

WK 237 Saualpe (1:50.000)

Schilcherland Steiermark

Schilcherland Steiermark Über Stock und Stein durchs Schilcherland (1:25.000)

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Glashütten (1.274 m)
Gehzeit: 01:50

Koralpenparkplatz (ehem. Hipflhütte) über Gr. Speikkogel (1.627 m)
Gehzeit: 03:10

Koralpenparkplatz (ehem. Hipflhütte) über Poms-Wasserfall (1.627 m)
Gehzeit: 02:15

Koralpenhaus über Großen Speikkogel (1.966 m)
Gehzeit: 02:30

Weinebene über Grillitschgatter (1.660 m)
Gehzeit: 01:45

Parkplatz Weinebenstraße, km 20,6, über Bärentalalm (1.660 m)
Gehzeit: 1:10



Nachbarhütten

über Koralpenspeik zur "Brendlhütte" (1.566 m)
Gehzeit: 04:00

über Koralpenspeik zur "Koralpen-Haus" (1.966 m)
Gehzeit: 02:20



Touren

Großer Speikkogel (2.140 m) - Wanderung/Bergwanderung - Weg Nr 579 - WWW 505
Gehzeit: 02:00, Höhenunterschied: 570 m

Wegbeschreibung: Grünangerhütte - Steinmandl - Kote 2005 - Großer Speikkogel


Poms-Wasserfall (1.671 m) - Wanderung/Bergwanderung - Weg Nr 20, 591
Gehzeit: 1:40, Höhenunterschied: 280 m

Wegbeschreibung: Grünangerhütte - Bärentalalm - Grillitschgatter - (Grillitschhütte) - Schäferkreuz - Großhöllerhütte - Poms-Wasserfall




Wetter

Bergwetter Steirisches Randgebirge, Kärntnerisch-Slowenische Alpen

Mi
04.10.
Do
05.10.
Fr
06.10.
 
Mittwoch, 04.10.2023
Am Vormittag ist es zum Teil noch bewölkt, dann setzt sich aber vermehrt die Sonne durch. Vom Gaberl bis zur Koralpe sind noch lokale Schauer möglich. Temperatur: In 1000 m morgens um 13 Grad, tagsüber bis 15 Grad. In 1500 m um 10 Grad. Wind in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus Nord, anfangs mit 35 km/h, tagsüber nachlassend auf 10 km/h im Mittel, Spitzen in der Früh bis 55 km/h.
Donnerstag, 05.10.2023
Am Donnerstag scheint wieder häufig die Sonne und es gibt gutes Bergwetter. Wolken ziehen nur in hohen Schichten durch. Mit mäßigem Nordwestwind wird es vorerst nur ein Spur milder. Temperatur: In 1000 m morgens um 10 Grad, tagsüber bis 16 Grad. In 1500 m um 12 Grad. Wind in freien Kammlagen in 1500 m mehrheitlich aus West mit rund 5 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 03.10.2023 um 12:39 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Datenschutzeinstellungen

Nur wenn Sie es uns durch Klick auf das entspechende Feld unten erlauben, setzt diese Website Analyse-/Marketing Cookies ein (Details siehe Datenschutzmitteilung). Wir verwenden diese, um Analysen und Statistiken zu erstellen, sodass wir die Website laufend verbessern können.

Ebenso abhängig von Ihrer Zustimmung werden externe Komponenten geladen (Details siehe Datenschutzmitteilung), die u.U. ebenfalls Cookies setzen. Die externen Kompenenten ergänzen die von uns auf dieser Website dargestellten Informationen und bieten zusätzliche Funktionen an. 

Diese Cookies und Komponenten können vom jeweiligen Anbieter dazu genutzt werden, Daten über Ihren Website-Besuch zu sammeln.

 
 

 

 

 

 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: