Logo Sektion Großkirchheim-Hb.

Der Sommer kann kommen (Fit für den Sommer)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Der Sommer kann kommen


Aufgrund der vielen Katastrophenschäden ist es nicht mehr selbstverständlich, dass die "Freizeitgesellschaft" aus den Tälern auf die Berge kommt.
Heuer war es besonders viel Arbeit, die Asten für den Sommer fit zu machen.


Die neue Gatter in der Lindleralmzoom

Die neue Gatter in der Lindleralm

Albitzenwegzoom

Der Albitzenweg im Schussfeldbereich der "Moharlahn"

 

Der tüchtigen Astener Bevölkerung in Zusammenarbeit mit dem Alpenverein ist es zu verdanken, dass jedes Jahr alle Wanderwege instandgesetzt sind.

Vor allem Christoph und Michael haben sich ins Zeug gelegt, um rechtzeitig - besonders im heurigen Coronajahr, da vielleicht mehr Menschen in die heimischen Berge kommen als in "normalen" Jahren - die Wege freizulegen und zu sichern.

Behinderungen gibt es noch im Waldbereich zum Glocknerblick.
Der bei Einheimischen beliebte Stellensteig (Rudenalm - Jakelealm, kein offizieller Wanderweg) ist gegraben, die Geschelbachbrücke wird nach der Heumahd errichtet.

Die meisten Weggattern werden von uns im Winter gemacht - so auch die Gatter zur Lindleralm (Foto).

Traditionelle Almbewirtschaftung und Tourismus sind keine Gegensätze, zumindest nicht in der Asten. Wenn das gegenseitige Verständnis gegeben ist, ist die Begegnung eine Bereicherung für beide.

Viel Freude beim Wandern !

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung