Logo Sektion Großarl-Hüttschlag

News (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
12.9.2021, Wanderung auf den Lackenkogel, 2.051 m, in Flachau
Bestes Wanderwetter hatten die Teilnehmer bei der Tour auf diesen schönen Aussichtsberg. ==>
5.9.2021, Bergtour auf Tauern- und Eiskogel in Werfenweng
Gute Bedingungen bei der Bergtour im Tennengebirge. ==>
3.9.2021, AV-Jugend - Klettern im Klettergarten "Brettei-Palfen"
Optimaler hätten die Bedingungen nicht sein können - die AV-Kids waren begeistert! ==>
15.8.2021, Weißsee Gletscherwelt - Rudolfshütte, Uttendorf
Beeindruckende Wanderung auf dem Gletscherlehrweg zum Unteren Eisboden See. ==>
 
 
12.9.2021, Wanderung auf den Lackenkogel, 2.051 m, in Flachau
12.9.2021, Wanderung auf den Lackenkogel, 2.051 m, in Flachau

Bestes Wanderwetter hatten die Teilnehmer bei der Tour auf diesen schönen Aussichtsberg. ==>

1
5.9.2021, Bergtour auf Tauern- und Eiskogel in Werfenweng
5.9.2021, Bergtour auf Tauern- und Eiskogel in Werfenweng

Gute Bedingungen bei der Bergtour im Tennengebirge. ==>

2
3.9.2021, AV-Jugend - Klettern im Klettergarten "Brettei-Palfen"
3.9.2021, AV-Jugend - Klettern im Klettergarten "Brettei-Palfen"

Optimaler hätten die Bedingungen nicht sein können - die AV-Kids waren begeistert! ==>

3
15.8.2021, Weißsee Gletscherwelt - Rudolfshütte, Uttendorf
15.8.2021, Weißsee Gletscherwelt - Rudolfshütte, Uttendorf

Beeindruckende Wanderung auf dem Gletscherlehrweg zum Unteren Eisboden See. ==>

4

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Die Alpen liegen unter einer Hochdruckbrücke am Boden, die vom Atlantik bis ins Baltikum reicht. In der Höhe sorgt eine schwache bis mäßige westliche Höhenströmung für Zufuhr milder und zeitweise feuchter Luftmassen. In dieser Kombination streifen in den kommenden Tagen immer wieder Störungen in Form von schwachen Tiefdrucktrögen die Alpen. Sie sind in die westlichen Höhenströmung eingelagert, dazwischen kann sich aber auch der tageweise der Hochdruckeinfluss durchsetzten.

Termine

Bergwetter Zillertaler Alpen, Hohe Tauern

Mo
27.09.
Di
28.09.
Mi
29.09.
 
Montag, 27.09.2021
Letzte Schauer im Norden des Hauptkammes ziehen am Morgen ab, im Süden ist es bereits trocken und lockert rasch auf. Während es im Norden dichter bewölkt bleibt und die Sichten eher eingeschränkt sein dürften, bilden sich im Süden einige Quellungen, aus denen am nachmittag dann Schauer fallen können. Unbeständig weiterhin im Norden, Schauer sind möglich, dazwischen auch längere trockene Phasen aber wahrscheinlich wenig Sonne. Die Temperaturen liegen in 2500 m um 5 Grad, in 3500 m um -1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 20 km/h im Mittel.
Dienstag, 28.09.2021
Im Norden der Zillertaler und Hohen Tauern liegt am Morgen etwas dichtere Bewölkung, nach Süden zu ist es sehr sonnig mit nur wenigen hohen Wolken. Allerdings ist es überall trocken und die Bedingungen sind damit gut für Bergunternehmungen geeignet. Der Wind bleibt schwach, nachmittags bilden sich einige Quellungen, die aber harmlos bleiben. Auch über Nacht sollte es trocken bleiben. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 3 und 7 Grad, in 3500 m um -1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 20 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 26.09.2021 um 14:04 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: