Logo Sektion Großarl-Hüttschlag

News (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Jetzt Mitglied werden und sparen!
16.9.2020, Mittwoch-Wanderung zum Spiegelsee, Reiteralm
Christine und Peter Rohrmoser führten sieben bergbegeisterte Damen zum zauberhaften Spiegelsee. ==>
12.-13.9.2020, Besteigung des Triglav, 2.864 m - höchster Berg Sloweniens
Sehr erfolgreich verlief der 2-Tages-Bergausflug in die Julischen Alpen: Alle 17 Teilnehmer erreichten den Gipfel! ==>
11.9.2020, AV-Jugend Klettern im Klettergarten "Brettei-Palfen"
Die AV-Jugend nutzte die tolle Klettermöglichkeit am Fels im Klettergarten "Brettei-Palfen". ==>
16.8.2020, Wanderung in Rauris - Wasserfallweg-Rauriser Urwald-Filzenalm
Robert Kendlbacher, Naturschutzreferent der Sektion, führte die Gruppe bei bestem Wetter auf einer Rundwanderung durch den Rauriser Urwald. ...
 
 
16.9.2020, Mittwoch-Wanderung zum Spiegelsee, Reiteralm
16.9.2020, Mittwoch-Wanderung zum Spiegelsee, Reiteralm

Christine und Peter Rohrmoser führten sieben bergbegeisterte Damen zum zauberhaften Spiegelsee. ==>

1
12.-13.9.2020, Besteigung des Triglav, 2.864 m - höchster Berg Sloweniens
12.-13.9.2020, Besteigung des Triglav, 2.864 m - höchster Berg Sloweniens

Sehr erfolgreich verlief der 2-Tages-Bergausflug in die Julischen Alpen: Alle 17 Teilnehmer erreichten den Gipfel! ==>

2
11.9.2020, AV-Jugend Klettern im Klettergarten "Brettei-Palfen"
11.9.2020, AV-Jugend Klettern im Klettergarten "Brettei-Palfen"

Die AV-Jugend nutzte die tolle Klettermöglichkeit am Fels im Klettergarten "Brettei-Palfen". ==>

3
16.8.2020, Wanderung in Rauris - Wasserfallweg-Rauriser Urwald-Filzenalm
16.8.2020, Wanderung in Rauris - Wasserfallweg-Rauriser Urwald-Filzenalm

Robert Kendlbacher, Naturschutzreferent der Sektion, führte die Gruppe bei bestem Wetter auf einer Rundwanderung durch den Rauriser Urwald. ==>

4

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Es wird labiler mit leichtem Tiefdruckeinfluss. Ein Wettersturz wird für Freitag angekündigt. Dann erreicht die Alpen eine Kaltfront mit kräftiger Abkühlung und Niederschlägen.

Termine

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Mo
21.09.
Di
22.09.
Mi
23.09.
 
Dienstag, 22.09.2020
Am Vormittag für längere Zeit noch freundlich, aus Süden nimmt die Bewölkung bald zu. In der Folge breiten sich Schauer aus und am Nachmittag sind Schauer verbreitet möglich. Leichter Temperaturrückgang, Schneefallgrenze auf etwa 2900 Meter. Die Temperaturen liegen in 2500 m um 6 Grad, in 3500 m um -0 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 15 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 21.09.2020 um 14:11 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung