Logo Sektion Großarl-Hüttschlag

News (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
6.1.2019, Piepstour zur Grafenalm
Nachdem die Schneesituation die geplante Tour auf den Loosbühel nicht zuließ, wurde die Piepstour auf die Grafenalm durchgeführt. ==> 
3.2.2019, Loosbühelalm-Gipfelrun
Am 3. Februar 2019 findet der "1. Loosbühelalm-Gipfelrun" statt. Mehr Infos mit weiter ==> 
Schöne Feiertage und ein gesundes neues Jahr!
Wir wünschen allen Mitgliedern und Bergfreunden geruhsame Feiertage und ein unfallfreies neues Jahr mit schönen Bergerlebnissen! ==>
Samstag, 3.11.2018, Jahreshauptversammlung 2018
Gut besucht war die heurige Jahreshauptversammlung im Seminarraum des Hotels Tauernhof in Großarl! Protokoll >>> 
 
 
6.1.2019, Piepstour zur Grafenalm
6.1.2019, Piepstour zur Grafenalm

Nachdem die Schneesituation die geplante Tour auf den Loosbühel nicht zuließ, wurde die Piepstour auf die Grafenalm durchgeführt. ==> 

1
3.2.2019, Loosbühelalm-Gipfelrun
3.2.2019, Loosbühelalm-Gipfelrun

Am 3. Februar 2019 findet der "1. Loosbühelalm-Gipfelrun" statt. Mehr Infos mit weiter ==> 

2
Schöne Feiertage und ein gesundes neues Jahr!
Schöne Feiertage und ein gesundes neues Jahr!

Wir wünschen allen Mitgliedern und Bergfreunden geruhsame Feiertage und ein unfallfreies neues Jahr mit schönen Bergerlebnissen! ==>

3
Samstag, 3.11.2018, Jahreshauptversammlung 2018
Samstag, 3.11.2018, Jahreshauptversammlung 2018

Gut besucht war die heurige Jahreshauptversammlung im Seminarraum des Hotels Tauernhof in Großarl! Protokoll >>> 

4

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
In einer Südwestströmung rückt über Nacht eine Kaltfront näher, die rasch durchzieht. Danach erreicht die Alpen polare trockene Kaltluft von Norden in Kombination mit einer windschwachen Wetterlage.

Termine

Bergwetter Salzburg

Do
17.01.
Fr
18.01.
Sa
19.01.
 
Freitag, 18.01.2019
Am Freitag stecken die Berge bis über die Mittagsstunden in meist dichten Wolken und immer wieder schneit es leicht. Im Lauf des Nachmittags lockern die Wolken langsam auf und es sollte weitgehend niederschlagsfrei bleiben, teils zeigt sich auch die Sonne. Bis zum mittleren Nachmittag weht in den Hochlagen starker und kalter Nordwestwind, zum Abend hin lässt der Wind nach. In 2000 m hat es um -13 Grad, in 3000 m um -19 Grad.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.01.2019 um 13:55 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung