Logo Sektion Graz-St. G.V.

Sektion Graz-St. G.V.

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild zu Hochtour mit Peter Reiter und Gerald Hösch

Webcode: HTPR_0719SB


Abgesagt

Hochtour mit Peter Reiter und Gerald Hösch

Hoher Sonnblick - Hocharn

Bild zu Hochtour mit Peter Reiter und Gerald Hösch


Termin: 13.07.2019 06:00 - 14.07.2019


Ort: Hoher Sonnblick

Inhalt/Programm

Hochtour mit Peter Reiter und Gerald Hösch

Programm:

 

 13. Juli, 6:00 Uhr Treffpunkt Parkplatz Graz-Weinzödl, Anfahrt mit Privat-PKW

 

1. Tag: Anfahrt von Graz über Bischofshofen, Taxenbach, Rauris nach Kolm Saigurn (Lenzanger).  Lenzanger 1.550 m – Naturfreundehaus Kolm Saigurn – Naturfreundehaus Neubau 2.175 m – Rojacher Hütte 2.718 m – Zittelhaus/Hoher Sonnblick. Gehzeit ca. 5 Stunden, ↗ 1.705 m, ↘ 150 m. Übernachtung im Zittelhaus 3.105 m, OeAV Sektion Rauris.

2. Tag: Zittelhaus – Goldzechkopf 3.042 m – Goldzechscharte 2.859 m – Hocharn 3.254 m (optional) - Erfurter Weg – Kolm Saigurn. Gehzeit ca. 8 Stunden, ↗ 715 m, ↘ 2.270 m. Rückfahrt nach Graz.

 

AV Karte Nr. 42, Sonnblick.

 

Wetterbedingte Änderungen vorbehalten!

 

Anmeldung:

 

Bis Freitag, 28. Juni 2019 online oder in der AV Geschäftsstelle

Leitung:

 

Peter Reiter, staatlich geprüfter Instruktor Hochtouren

Tel.: 0699/197 33333

E-Mail: p.reiter@outlook.com

 



Kurstage
Leistungen
Voraussetzungen

AV-Mitgliedschaft, körperliche und mentale Gesundheit, Kondition für ca. 8 Stunden Gehzeit, Klettersteig A und leichte Kletterei UIAA 1-2

Anmeldeschluss
28.06.2019 um 23:59 Uhr

Ausrüstung

Mindestausrüstung laut Ausrüstungsliste, Steinschlaghelm, Eispickel, Steigeisen, Klettergurt, 120 cm Bandschlinge, ein Schraubkarabiner. 

 

Info zu Leihmaterial in der Geschäftsstelle:

Helm, Eispickel, Steigeisen und Klettergurt verfügbar. Bitte um rechtzeitige Reservierung.

Ausrüstungsliste [PDF]

Kosten
Normaltarif: € 35,00

Team
1. Leitung:
Reiter Peter , Tel. , Mobil 0699/197 333 33 , E-Mail
2. Leitung Hösch Gerald , Tel. , Mobil ,



Downloads:


 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung