Logo Alpenvereinshütten

Glockner-Biwak

plitencz
Hüttenfinder
Glockner-Biwak
Seehöhe 3260 m, Biwak, Kärnten, Glocknergruppe
Glockner-Biwak Herzlich willkommen auf dieser Hütte!

Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns zusammengestellt. Jeder Reiter hält weitere Details zur Ausstattung, Anreise und Zustieg sowie Touren-Vorschläge bereit.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.

 

Bergwandern

Kontakt

Status

Selbstversorger Hütte

Ganzjährig geöffnet!

Sommer

Winter

Pächter

Hüttenwart

Alpinteam Zweig Villach

Anschrift Hütte

Schanzgasse 3
A-9500 Villach

Telefon Hütte

+43 4242 289584 (ÖAV)

Telefon Tal

Telefon Mobil

Fax Hütte

Fax Tal

Kontakt Tal

E-Mail

Internet

www.alpenverein.at/villach

Eigentümer

Zweig Villach
Schanzgasse 3, A-9500 Villach
Tel.: +43 4242 289584
oeav-villach@aon.at
www.alpenverein.at/villach

Ausstattung

Zimmerlager/Betten

0

Matratzenlager

6

Notlager

Winterraum

0 Plätze

Notraum

Besonderes

  • Selbstversorger Hütten

Anreise

Bahnhof

Lienz, Bruck-Fusch
Fahrplan-Abfrage ÖBB
Fahrplan-Abfrage DB

Bushaltestelle

Franz-Josefs-Haus
Fahrplan-Abfrage ÖBB-Postbus

PKW

Sonstige Anreise

Parkmöglichkeiten

Geogr. Breite

47° 04,957'

Geogr. Länge

12° 41,665'

UTM (Nord)

5216930

UTM (Ost)

324990

Bezugsmeridian

15°


Karten

Alpenverein

40

BEV

Bl. 153

Freytag & Berndt

Bl. WK 122

zur AV-Kartenbestellung
Touren

Zustiege

Franz-Josefs-Haus (2.362 m)
Gehzeit: 03:00

Hofmannshütte (2.444 m)
Gehzeit: 02:30

Oberwalderhütte (2.973 m)
Gehzeit: 02:30



Nachbarhütten

"Hofmannshütte" (2.444 m)
Gehzeit: 02:15

"Oberwalderhütte" (2.973 m)
Gehzeit: 02:15



Touren

Großglockner (3.798 m)



Wetter

Bergwetter Zillertaler Alpen,Hohe Tauern

Do
24.10.
Fr
25.10.
Sa
26.10.
 
Donnerstag, 24.10.2019
Auch der Donnerstag fällt föhnig aus. Vor allem über den Zillertaler Hauptkamm ziehen tagsüber ein paar ausgedehnte Wolkenfelder, die aber meist über den Gipfeln liegen. Im Tauernbereich bleibt es sehr sonnig, überall gute Sicht, nur der Wind wirkt auf Graten und in Schneisen kühlend, die Nullgradgrenze liegt am Nachmittag bei ca. 3500m. In der Nacht ist es trocken und im Westen wolkig, in den Tauern klar. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 5 und 9 Grad, in 3500 m zwischen -5 und 0 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 40 km/h im Mittel.
Freitag, 25.10.2019
Der Freitag bald wieder sonniges Wetter zu bieten. Nördlich des Alpenhauptkammes, also entlang der nördlichen Zillertaler Alpen und nördlich der Hohen Tauern kann es am Vormittag noch ein paar Nebelbänke und Wolkenreste geben, die im Tagesverlauf der Sonne weichen. Südlich des Hauptkamms überwiegt der Sonnenschein schon von der Früh an. Der Wind lässt gegenüber Donnerstag deutlich nach, die Temperaturen sind nur geringfügig tiefer. Die Temperaturen liegen in 2500 m zwischen 3 und 8 Grad, in 3500 m zwischen -6 und -2 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 20 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 23.10.2019 um 14:01 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se